Read the Official Description

Master of Business Administration in der Automobilindustrie (Professional MBA)

Die TU Wien und der Slowakischen Technischen Universität in Bratislava (STU Bratislava) bieten gemeinsam mit der Zusammenarbeit des Mobilitätscluster der Wirtschaftsagentur Wien ein Professional MBA von internationalem Format.
Hauptziele der Professional MBA Automotive Industry sind die Bereitstellung von Wissen und die Verbesserung der Fähigkeiten für gegenwärtige und zukünftige Manager in der Automobilindustrie oder deren Zulieferer. Abschluss "Master of Business Administration" (MBA) der TU Wien in Zusammenarbeit mit der Slowakischen Technischen Universität in Bratislava Akkreditierung FIBAA Unterrichtssprache Englisch Dauer 4 Semester, Teilzeitstudium, in Modulen dargestellt Programmstart 22. März 2018 Bewerbungsfrist 31. Januar 2018 Absolventen dieses Programms verfügen über fundierte Managementkenntnisse in dieser Branche und sollten in der Lage sein, sowohl kurzfristige als auch langfristige Herausforderungen zu erkennen, komplexe, dynamische Projekte zu strukturieren, ein Projekt eigenständig mit einem Projekt zu verwalten. Management-Tools, um in komplexen und schwierigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen, um sowohl nationalen als auch internationalen Veränderungen Rechnung zu tragen.

Inhalt

  • Rechnungswesen & Controlling
  • Management Science
  • Organisationsverhalten & Personalmanagement
  • Marketing- und Wettbewerbsstrategie
  • Unternehmensfinanzierung
  • Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht
  • Managerial Economics
  • Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Prozess- und Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie
  • Automobilproduktion und Logistik
  • Masterarbeit

Neben den Vorträgen sind verschiedene Exkursionen und Abendgespräche mit namhaften Gastrednern aus der Automobil- und Zulieferindustrie geplant.

Zielgruppe

Industrie | Das Professional MBA-Programm ist für die Gegenwart als auch angehende Führungskräfte in der Automobilindustrie und ihre Zulieferer (zB KMU) gedacht. Die Zielgruppe besteht hauptsächlich aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern, Ökonomen und Manager aus der Branche, die ihre ersten Schritte in Richtung Karriere-Management getroffen haben und jetzt wollen sich für eine weitere berufliche Entwicklung vorzubereiten.

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerberinnen müssen über einen akademischen Grad (ein Bachelor-Abschluss, Magister-Abschluss oder Äquivalent) sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (mindestens 2 Jahre) und ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache zu halten. In Ausnahmefällen können Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation - dh Tätigkeiten, die denen eines Hochschulabsolventen oder einschlägiger Berufserfahrung entsprechen - zugelassen werden.

Studiengebühren

EUR 20.000 (exkl. Reise-und Aufenthaltskosten).

Program taught in:
Englisch
Dieser Kurs ist
Startdatum
Okt. 2019
Duration
4 semester
Part-time
Preis
20,000 EUR
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline

Okt. 2019

Location
Application deadline
Enddatum