Executive MBA-Studiengang in Internationale Wirtschaft in Düsseldorf, Deutschland im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie Executive MBA-Studiengänge in Internationale Wirtschaft in Düsseldorf, Deutschland 2017/2018 im Teilzeitstudium

Internationale Wirtschaft

Für diejenigen, die schon viel unternehmensbezogene Berufserfahrung gesammelt haben und bereit sind, in einer höheren Position zu arbeiten, ist ein Executive MBA (EMBA) der nächste Schritt. Lehrveranstaltungen zu Buchhaltung, Unternehmensführung und Finanzwesen gehören zu den untersuchten Themen.

Ein MBA in Internationaler Wirtschaft ist ein Masterstudium für Studierende, die die Welt bereisen und mit anderen Kulturen arbeiten wollen. Der Studiengang vermittelt oft globale Wirtschaftskenntnisse sowie Führungs- und Managementfähigkeiten.

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Düsseldorf gehört zu einem der wichtigsten Zentren der Deutschland die Handels-und Modemessen. Es ist die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen und hat mehr als 500.000 Menschen. Obwohl es mehrere Akademien und Hochschulen hat, ist Heinrich-Heine-Universität der Stadt die wichtigsten Institution der höheren Bildung.

Fordern Sie Informationen an Teilzeit- Executive MBAs in Internationale Wirtschaft in Düsseldorf, Deutschland 2017/2018

Weiterlesen

Global Executive MBA Programm

Kellogg-WHU Executive MBA Program
Campusstudium Teilzeit 2 jahre September 2018 Deutschland Vallendar Düsseldorf Baden-Württemberg + 2 mehr

Das Kellogg-WHU Executive MBA Programm ist für Manager gedacht, die sich bemühen, effektivere und verantwortungsvollere Führungskräfte im heutigen Hochdruck-Wettbewerbsumfeld zu werden. [+]

Das Kellogg-WHU Global Executive MBA-Programm ist ein etabliertes und prestigeträchtiges Programm, das seine dominierende Position innerhalb der Top 20 EMBA-Programme weltweit und Top 10 EMBA-Programme in Europa in der Financial Times-Rangliste behauptet hat. Das Programm profitiert sowohl von US- als auch von europäischem Management-Know-how durch die Partnerschaft zwischen der Kellogg School of Management, der Northwestern University in den USA und der WHU Otto Beisheim School of Management in Deutschland. Ziel des Programms ist es, künftigen Führungskräften die notwendigen Werkzeuge zur erfolgreichen Führung von Organisationen in einem komplexen Geschäftsumfeld zu bieten. Das Programm legt großen Wert auf Teamführung, persönliche Entwicklung und Internationalität durch Gruppenarbeit, Coaching und globale Module. Absolventen verdienen einen gemeinsamen MBA-Abschluss von der Kellogg School of Management, Northwestern University und WHU Otto Beisheim School of Management und profitieren von einem starken globalen Alumni-Netzwerk auch lange nach dem Studium. Die Struktur des Kellogg-WHU Global Executive MBA-Programms ermöglicht es Führungskräften, weiter zu arbeiten, während sie aktiv am Programm teilnehmen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihre neu erworbenen Fähigkeiten sofort am Arbeitsplatz anzuwenden. Das Programm besteht aus 30 Kursen, die eine breite Palette von Themen im Zusammenhang mit der allgemeinen Verwaltung abdecken. Das Kellogg-WHU-Programm ist modular aufgebaut, wobei die Klassen auf unserem wunderschönen und friedlichen Campus in Vallendar, Deutschland, alle zwei Monate mit Back-to-Back-Wochenenden (Do-So) über einen Zeitraum von 2 Jahren stattfinden. Unsere globalen Chancen bestehen aus einem geforderten zweiwöchigen Modul auf dem Kellogg Campus (Evanston / Chicago) und einem mindestens einwöchigen globalen Wahlfach an einer unserer Partnerinstitutionen in Hongkong, Peking,... [-]