Filter
EMBA
Studienart: Alle Tempo: Alle

Vergleichen Sie EMBA-Studiengänge in Risikomanagement

Ein Executive Master of Business Administration-Programm, auch als EMBA bezeichnet, ist in der Regel für Berufstätige konzipiert. Dieser Master-Abschluss kann einen flexibleren Zeitplan als ein regulärer MBA bieten. Die meisten Programme können in zwei Jahren oder weniger abgeschlossen werden.

Was ist ein EMBA im Risikomanagement? Dieser Postgraduate-Abschluss konzentriert sich auf die Geschäftsgrundlagen und das Management von Risiken. Als Student erhalten Sie möglicherweise einen Rahmen für das Verständnis von Risiken in Unternehmen und wie Sie dieses Wissen auf Geschäftssituationen anwenden können. Sie sollten lernen, Risiken zu erkennen und zu mindern - typischerweise betriebliche und finanzielle Risiken -, die sich auf ein Unternehmen auswirken können. Ihr Curriculum kann Kurse in Bilanzanalyse, Grundlagen des Risikomanagements, Bewertung, Lehren in Führung, Corporate Risk Management und Derivative Security-Märkte enthalten.

Studierende des Risikomanagements entwickeln wahrscheinlich starke Führungsqualitäten. Dies ermöglicht es ihnen, in einer Vielzahl von Situationen die Verantwortung zu übernehmen, was sie zu einer wertvollen Ergänzung für jedes Team macht. Die Studierenden können auch eine einzigartige Fähigkeit entwickeln, kompetente Entscheidungen zu treffen, die eine Vielzahl von Risiken berücksichtigen, die damit verbunden sein können. Kommunikation, eine andere Fähigkeit, die oft mit diesem Grad verbunden ist, ist für Arbeitgeber unschätzbar und kann im täglichen Leben helfen.

Da EMBA in Risikomanagement-Programmen an einer Vielzahl von Institutionen auf der ganzen Welt angeboten werden, können Studiengebühren und Gebühren erheblich variieren. Manchmal haben EMBA-Programme höhere Studiengebühren als traditionelle MBA-Programme. Wenden Sie sich daher an die Zulassungsstelle Ihrer Schule Ihrer Wahl und fragen Sie nach bestimmten Einschreibegebühren. Stipendien können verfügbar sein, um die finanzielle Belastung zu verringern.

Ein Executive Master of Business Administration in Risk Management kann Studenten auf eine Karriere als Versicherungsmakler, Risikomanagement-Berater, Corporate Risk Manager oder Mitarbeiter Vorsorgeleistungen vorbereiten. Die Studierenden sind oft auch kompetent, um als Aktuare, Schadenregulierer und Compliance-Supervisor zu arbeiten. Die Absolventen können für Positionen in der oberen Führungsebene qualifiziert sein. Viele Studierende fühlen sich dazu befähigt, ihr eigenes Unternehmen zu eröffnen oder Beratungsleistungen zu erbringen.

Viele Programme bieten EMBA in Risk Management Grad online. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.

Weiterlesen Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich:

1 Ergebnisse in Risikomanagement

ESLSCA Business School

Die Executive MBA-Compliance ... [+]

Die Executive MBA-Compliance

Das Programm ist ein einjähriges Teilzeitprogramm. Es wird sich sowohl mit den Theorien befassen, die auf diese sich wandelnde Welt anwendbar sind, als auch mit der permanenten Neudefinition, aber auch mit den Best Practices der wichtigsten Akteure der Branche durch Seminare oder Meisterkurse.

Ziele und Nutzen des Programms

Dieses Programm bereitet Sie in einem Jahr darauf vor:

Bewerten Sie die RisikenDefinieren und Pilotieren eines Ethik- und Compliance-ProgrammsRichten Sie ein Steuergerät einKommunizieren und trainieren Sie über Compliance-RisikenStellen Sie eine interne Sanktionsrichtlinie bereitBenchmarking der Best PracticesFähigkeiten

Dieser MBA-Kurs wird Sie dazu bringen, die Fähigkeiten zu erwerben, die von Unternehmen gesucht werden, die mit Compliance-Problemen konfrontiert sind.... [-]

Frankreich Paris
Oktober 2019
Französisch,Englisch
Teilzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch