Bringen Sie Ihre Karriere mit einem Executive MBA-Abschluss (EMBA) auf die nächste Stufe

Das Tulane Executive MBA (EMBA) -Programm bringt Manager und Fachkräfte mit sieben oder mehr Jahren Berufserfahrung zusammen. Dieses MBA-Programm für Führungskräfte am zweiten Wochenende bietet die erweiterten betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Managementfähigkeiten, die erforderlich sind, um sich höheren Herausforderungen zu stellen, Karrieremöglichkeiten zu verbessern und das Unternehmenswachstum voranzutreiben.

Das 17-monatige Programm verbindet Sie mit Freemans weltweit anerkannter Fakultät und einem Netzwerk erfahrener Fachkräfte in einem einzigartigen, interaktiven Klassenzimmer. Sie entwickeln kreative Problemlösungstechniken und strategische Entscheidungshilfen mit globaler Perspektive.

Erleben Sie Freeman Executive MBA Learning

Das Freeman EMBA bietet einen soliden, breit angelegten Lehrplan, der fortgeschrittene Themen in den Bereichen Management, Entscheidungsmodellierung, Finanzen, Marketing, Unternehmertum, Verhandlungen, Strategie und Führung abdeckt.

Executive MBA-Studiengänge in den Bereichen Finanzen und Management sowie Wahlfächer in den Bereichen Unternehmensstrategie, globales Marketing und Portfolio-Theorie ermöglichen es Ihnen, Ihre Erfahrungen mit Freeman EMBA an Ihre beruflichen Interessen anzupassen.

Wir wissen, dass Sie beschäftigt sind. Deshalb verwalten wir alle administrativen Details für Sie - von der Registrierung über Bücher und Mahlzeiten bis hin zur Logistik und dem internationalen Seminar. Unser EMBA-Programm richtet sich genau wie Sie an vielbeschäftigte Fachkräfte.122434_emba-infographic.jpg

Executive MBA (EMBA) Lehrplan

Vorprogramm

In den Monaten unmittelbar vor Beginn des EMBA-Lehrplans helfen Vorbereitungskurse für Buchhaltung und quantitative Fertigkeiten dabei, die Fertigkeiten der Schüler an die Anforderungen der frühen Kurse im Lehrplan anzupassen. In den anschließenden Orientierungs- und Teambildungssitzungen werden neue Studenten mit Richtlinien und Verfahren vertraut gemacht und Fakultäten, Klassenkameraden und Lernteams vorgestellt.

Intensivwochen

Das EMBA-Programm beginnt im Januar mit einer einwöchigen Intensivwoche I. Die Studierenden absolvieren in dieser 8-tägigen Intensivwoche zwei Kurse, einschließlich Prüfungen. Hier werden die Schüler wieder in das akademische Leben eingeführt und üben sich in Zeitmanagement, Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Schule.

Im Januar des zweiten Jahres findet auf dem Campus von New Orleans eine multikulturelle Intensivwoche statt. Während dieser Intensivwoche II bilden die Studenten neue globale Lernteams, die mit ihren EMBA-Kollegen von Tulanes Partneruniversitäten in Asien, Europa und Lateinamerika zusammenarbeiten und sich ein Klassenzimmer teilen.

Alternative Wochenenden

Nach der Intensivwoche I wechseln die Klassen in eine andere Wochenendstruktur, in der die Schüler freitags und samstags an anderen Wochenenden am Unterricht teilnehmen. Jeder Satz von zwei Kursen wird in der Regel in 7 Wochen abgeschlossen.

Wahlfächer

In der zweiten Hälfte des Lehrplans werden Wahlfächer eingeführt. Die Studierenden können durch Auswahl der Wahlfächer in diesen Bereichen Finanz- oder Managementkonzentrationen erwerben.

Internationales Seminar

Dieses Seminar im Ausland verleiht dem Programm eine globale Tiefe und vermittelt den Studierenden Wissen aus erster Hand über globale Geschäfts- und Managementpraktiken. Wir kümmern uns um alle Reservierungen, Transporte, Unterkünfte und Logistik für das Seminar.

Das internationale Geschäftsseminar befasst sich mit den strategischen und operativen Fragen der Geschäftstätigkeit im Ausland.

Die heutigen Märkte und ihre wirtschaftliche Interdependenz erfordern, dass Manager die globalen strategischen Erfordernisse verstehen. Dieses grundlegende Managementwissen macht diese internationale Geschäftserfahrung zu einem entscheidenden und erforderlichen Bestandteil des EMBA-Lehrplans.

Während des internationalen Seminars:

  • Die Studierenden erkunden das wirtschaftliche, technologische und politische Umfeld, das Einfluss auf globale Geschäftsinitiativen hat, und entdecken globale Geschäftsmöglichkeiten, die für das Gastland spezifisch sind.
  • Die Studierenden entwickeln ein tiefes Verständnis für globale geschäftliche Herausforderungen und Managementstrategien, um diese Herausforderungen zu meistern.
  • Die Studierenden lernen die globale Unternehmenskultur und -praxis aus erster Hand im direkten Austausch mit internationalen Führungskräften.
  • Die Studierenden lernen die spezifischen Herausforderungen, mit denen diese Unternehmen konfrontiert sind, und die Strategien, mit denen diese Herausforderungen gemeistert werden.
  • Die Studenten arbeiten oft direkt mit diesen globalen Unternehmen zusammen, um echte Geschäftsprobleme zu lösen.

Für das Seminar übernehmen wir die gesamte akademische und logistische Planung, einschließlich Flugkosten, Bodentransport, Logistik, Unterkunft, Gruppenmahlzeiten und Unternehmensbesuche. Diese Seminarkosten sind in den Gesamtkosten des Programms enthalten. Die einzigen zusätzlichen Kosten würden einzelne Mahlzeiten außerhalb des strukturierten Zeitplans und etwaige persönliche Ausgaben umfassen.

Das Seminarziel wird in der Regel acht bis zwölf Monate im Voraus festgelegt. In den vergangenen Jahren wurden Seminare in Peking, Kapstadt und Paris abgehalten, in denen den Studenten jeweils ein individuelles und kulturell einzigartiges Geschäftsumfeld geboten wurde.

Ziele:

  • globale strategische Imperative für das 21. Jahrhundert und darüber hinaus zu verstehen,
  • eine Diskussion über das wirtschaftliche, technologische und politische Umfeld zu eröffnen, das die globalen Geschäftsinitiativen beeinflusst,
  • Informationen über globale Geschäftsmöglichkeiten für das Gastland bereitzustellen,
  • Um die Herausforderungen, denen sich die Unternehmen im Gastland gegenübersehen, besser zu verstehen,
  • Erfahren Sie mehr über die Strategien, mit denen Sie Herausforderungen direkt von diesen Managern bewältigen können.

Kosten

Die Kosten für das Seminar, einschließlich Flug, Unterkunft und einiger Mahlzeiten, sind in den Kosten des Executive MBA-Programms enthalten.

Verdienen Sie Karrierekapital mit einem Executive MBA

Nach dem Abschluss unseres Executive MBA-Programms verfügen Sie über einen angesehenen und wertvollen MBA-Abschluss aus einem Programm, das von führenden Wirtschaftspublikationen regelmäßig als eines der besten der Welt aufgeführt wird. Die EMBA-Studenten von Freeman entwickeln ein ganzheitliches Verständnis für Unternehmensentscheidungen und das Wissenskapital, das erforderlich ist, um während ihrer gesamten Karriere proaktive und effektive Unternehmensleiter zu sein.

Entdecken Sie das Geschäft im Ausland mit unserem EMBA-Programm

Jedes Jahr reisen unsere Executive MBA-Studenten ins Ausland, um eine weltweite Perspektive auf das Geschäft zu erhalten. Unsere Studenten entwickeln ein tieferes Verständnis der internationalen Märkte und ihrer Wettbewerbsvorteile. Ziele sind Länder in Lateinamerika, Asien und Europa.

Während des internationalen Seminars erkunden Sie die Schnittstelle zwischen Technologie, Wirtschaft, Politik und Kultur, während sie globale Geschäftsinitiativen prägen. Die Studierenden lernen die im Gastland einzigartigen Geschäftsmöglichkeiten kennen und interagieren mit globalen Entscheidungsträgern. Das Seminar ist Bestandteil des EMBA-Programms und in den Programmkosten enthalten.

Bewerberqualifikationen

Das Executive MBA Admissions Committee bewertet jeden Kandidaten für das Tulane Executive MBA-Programm anhand dieser Zulassungskriterien.

  • Berufserfahrung und Führungspotenzial: Bewerber sollten mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in Vollzeit nach Abschluss des Studiums vorweisen können, davon fünf Jahre in einer Position mit erheblicher Führungsverantwortung. Der Ausschuss wird Ausnahmen prüfen, die auf dem beruflichen Werdegang, der Tiefe und der Breite der Erfahrung sowie der Verantwortung des Managements beruhen.
  • Nachgewiesene Fähigkeit: Bei der Bewertung der akademischen Fähigkeiten eines Bewerbers berücksichtigt der Ausschuss die berufliche Laufbahn und die akademischen Leistungen des Bewerbers, die durch einen Lebenslauf und Leistungsnachweise belegt werden.

Anwendungsanforderungen

  • Studienvoraussetzungen und Zeugnisse: Ein Bachelor-Abschluss ist erforderlich; Für die Zulassung sind jedoch weder ein wirtschaftswissenschaftliches Studium noch spezielle betriebswirtschaftliche Studiengänge erforderlich. Offizielle Zeugnisse des Registrars aller besuchten Colleges und Universitäten müssen vom Kandidaten angefordert und direkt an die zuständige Zulassungsstelle der Tulane University geschickt werden. E-Mail- und Postanschriften sind unten auf dieser Seite aufgeführt. Eine begrenzte Anzahl von Kandidaten ohne Abschluss kann als Ausnahme von den Zulassungsrichtlinien zum Programm zugelassen werden. Das Zulassungsverfahren für Bewerber ohne Abschluss ist wettbewerbsfähig, sehr selektiv und es werden nur herausragende Bewerber für die Zulassung berücksichtigt. Der GMAT ist für alle nicht-diplomierten Kandidaten erforderlich.
  • Lebenslauf: Ein Lebenslauf mit detaillierten Angaben zu Ihrer beruflichen Laufbahn und Ihrem akademischen Hintergrund. Liste beruflicher Auszeichnungen, Zugehörigkeiten und Aktivitäten.
  • GMAT: Wir bieten GMAT-Verzichtserklärungen an. Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf für eine Vorprüfung an lrabon@tulane.edu. Nach Erhalt Ihres Lebenslaufs werden wir Sie mit Rückmeldungen zu Ihren Qualifikationen oder Fragen zur weiteren Diskussion kontaktieren.
  • Kurzantwort Aufsätze: Zwei Aufsätze sind erforderlich und sollten nicht länger als 350 Wörter sein. Die Aufsätze sind die beste Möglichkeit, sich dem Zulassungsausschuss vorzustellen.
  • Persönliches Interview: Das Interview hilft dem Ausschuss bei der Beurteilung der Stärken, Motivationen, des persönlichen Engagements und der Fähigkeit des Kandidaten, die Anforderungen des Programms zu erfüllen. Das Interview bietet dem Kandidaten auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und individuelle Überlegungen mit dem Programmdirektor zu besprechen. Wenden Sie sich an das zuständige Programmbüro, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Frühe Interviews sind erwünscht.
  • Empfehlungen: Zwei Empfehlungen, die die akademischen und beruflichen Fähigkeiten des Bewerbers belegen, sind erforderlich. Eine Empfehlung sollte von einem hochrangigen Beamten der Organisation des Bewerbers stammen. Eine zweite Person sollte von einem direkten Vorgesetzten (oder bei selbständigen Bewerbern von einem Geschäftspartner) gestellt werden, der über persönliche Kenntnisse der Arbeit des Bewerbers verfügt.
  • Anmeldegebühr: Eine nicht erstattungsfähige Anmeldegebühr in Höhe von 125 USD ist bei Einreichung des Anmeldeformulars erforderlich. Diese Gebühr kann online per Kreditkarte bezahlt werden. Schecks oder Zahlungsanweisungen können an die unten angegebenen Adressen gesendet werden. Diese Gebühr entfällt für Antragsteller, die innerhalb des letzten Jahres an einer Informationssitzung teilnehmen.
Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 1 weitere Kurse von Tulane A B Freeman School of Business »

Zuletzt aktualisiert am Oktober 8, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Jan. 2020
Duration
17 monate
Teilzeit
Preis
98,900 USD
Der Unterricht beinhaltet Anmelde- und Kursgebühren, Vorbereitungskurse, alle erforderlichen Lehrbücher und Kursmaterialien, Lernlabors, Frühstück und Mittagessen an Kurstagen, Flugkosten, Hotel- und Gruppenmahlzeiten für das internationale Seminar im Aus
Fristablauf
Nov. 1, 2019
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Jan. 2020
Enddatum
Mai 2021
Anmeldefrist
Nov. 1, 2019

Jan. 2020

Location
Anmeldefrist
Nov. 1, 2019
Enddatum
Mai 2021