Executive MBA In Internationalen Energieunternehmen

Structuralia

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Executive MBA In Internationalen Energieunternehmen

Structuralia

Wenn Sie mit jedem dieser Fälle zu identifizieren, ist dies Ihr Programm!

  1. Sie wollen auf Ihre Branche und entwickeln professionell in Ihrer aktuellen Leistung voran
  2. Ich möchte auf eine Abteilung in Ihrem aktuellen Unternehmen oder ein Unternehmen in Ihrer Branche lenken und Beruf
  3. Sie haben die Illusion zu übernehmen und die Herausforderung der Schaffung Ihres Unternehmens oder eine Initiative auf ihre eigenen erfüllen
  4. Sie wollen an der Betriebswirtschaft im Energiesektor spezialisiert
  5. Sie denken über die Möglichkeit , in Lateinamerika oder Spanien zu entwickeln und man konnte in einer Weltstadt wie Madrid Erfahrungen mit anderen Profis wie Sie teilen

Der Globalisierungsprozess, der gegenwärtig führen produzieren, alle Profis im Allgemeinen und die Wirtschaftsingenieure insbesondere die Notwendigkeit für die geografische Mobilität, offen zu sein, abhängig von den Möglichkeiten, die in anderen Ländern entstehen können.

Auf dem internationalen Markt müssen wir die Bedeutung von Projekten in Infrastruktur, Energie und Industrie, aufgrund der Notwendigkeit für die Länder der Nachhaltigkeit betonen.

Diese Art von Projekt erfordert, dass wir für darauf vorbereitet sein:

  • Verwalten komplexe Projekte effizient und effektiv.
  • Umsetzung von Strategien der Internationalisierung und Diversifikation.
  • Die Einbeziehung Nachhaltigkeitsfaktor in der Geschäftsstrategie.
  • Regie Arbeitsteams entwickeln Management-Fähigkeiten und Techniken des Human Resource Management.
  • Richten Sie die aktuellen Bedürfnisse von Unternehmen im Bereich Projektmanagement mit der Lehre von „best practices“ Markt.

Internationale MBA bietet das Know-how, diese Funktionen zu übernehmen benötigt und ist in der Lage, die besten Profis zu bilden, erfolgreich solche Projekte zu verwalten.

Einbringen

Die Energieunternehmen sollten in der Lage sein, die Herausforderung der Finanzen, kofinanzieren gerecht zu werden, Betrieb, Wartung und profitable Energieinfrastruktur zu verwalten, unter Berücksichtigung der Zwänge verändernden sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, die vor allem in diesem Sektor auswirken.

Dazu kommt die Notwendigkeit hinzugefügt, um den Nachhaltigkeitsfaktor in der Geschäftsstrategie und soziales Engagement zu integrieren.

Aber natürlich finden Sie in den Nachhaltigkeitsfaktor als Chance in Zukunft Unternehmen zu beteiligen, Innovation als Schlüsselfaktor Geschäft Einbeziehung und Unternehmenswachstum.

Zur Bewältigung dieser Herausforderungen ist es notwendig, die Organisation auf die neue Strategie anzupassen, und es ist daher notwendig, einige Erfahrung Ingenieure zu haben, aber auch bei der Verwaltung von Unternehmen geschult. Die Herausforderung wird durch die Notwendigkeit kompliziert, neue menschliche Teams, die Sie sowohl kommerzielle Strukturen und Operationen Unterstützung (Rechtsberatung, Einkauf, Personal, etc ...) setzen in den Ländern zu implementieren.

Klar ist, dass eine adäquate Berufsausbildung im strategischen Management von Internationalisierung und Diversifikation der effektivste Weg, um dieses neue Herausforderungen Werkzeug gerecht zu werden.

An die sie gerichtet ist,

Fach- und Führungskräfte mit Hochschulabschluss mit mindestens fünf Jahren Erfahrung in verantwortlichen Positionen, die ihr Wissensmanagement mit einer soliden kaufmännischen Ausbildung im Energiesektor spezialisiert erweitern mögen.

Programm

Akademisches Programm Executive MBA in der internationalen Energie-Unternehmen gliedert sich in drei Hauptausbildungsbereiche auf, jeweils fokussiert vor allem auf den neuen strategischen Herausforderungen der Internationalisierung des Sektors.

Der erste Abschnitt befasst sich mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Die Studenten werden die verschiedenen Instrumente der strategischen Analyse lernen und sowohl die aktuelle Situation der globalen Energiesektor, wie sie in der Zukunft ins Auge gefasst vertiefen, so dass es in der Lage ist, mehrere mögliche Strategien vorzuschlagen Gesicht dieser unsicheren Umfeld zu begegnen.

Der zweite Block, Management-Unternehmen im Energiesektor, bietet die Studierenden einen Überblick über die Leitung des Unternehmens, multidisziplinäre Themen wie Finanzmanagement, Steuern, Personalmanagement, Marketing, Rechtsrahmen Adressierung, etc ... die Fachkraft, die Führungspositionen zu erreichen streben nicht nur die technischen Verfahren Ihres Unternehmens meistern sollte, aber man setzt auch die Kenntnis der rechtlichen, finanziellen Angelegenheiten und die Beherrschung der verschiedenen Management-Fähigkeiten wie die Fähigkeit, Verhandlungs oder Zeitmanagement

Schließlich befasst sich der dritte Abschnitt die Geschäftsführung des Energiesektors, die eine wichtige Entwicklung für Transformationsprozesse der Suche nach Internationalisierung, Diversifikation, erhöhte Effizienz und reduzierte Kostenstruktur, eine größere Finanzkraft wird derzeit mit Investitionen in neue Energieinfrastruktur zu bewältigen Entwicklung neuer Technologien zur Erzeugung, Prospektion und dem Abbau, etc ...

Stundenplan

Das Programm (650 Stunden) beginnen 2014.10.22, 2015.7.27 und endet auf der folgende Zusammensetzung:

  • Online: Von 2014.10.29 bis 27/07/2015
  • Presencial: Von 23/02/2015 bis 2015.05.03
  • Abschlussprojekt: Von 27/07/2015 bis 20/11/2015
  • Austragungsort
  • Die Wohn-Phase des Meisters findet in Madrid

1. Strategisches Management im Sektor Enterprise-Energie

  • strategische Ausrichtung.
  • Internationalisierung. Eine Notwendigkeit.
  • Modelle von Energiesystemen.
  • Die Diversifizierung der Energieunternehmen.
  • nachhaltige Energiemodelle.

2. Business Management

  • Management Skills.
  • Finanzmanagement.
  • Besteuerung
  • Human Resources.
  • Marketing.
  • Rechtsberatung
  • Das soziale Umfeld.
  • Projektmanagement.

3. Business-Sektor Energy

  • Das Öl- und Gasgeschäft.
  • Business-Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Strom.
  • Erneuerbare Energien
  • kommerzielles Management von Unternehmen im Energiesektor. Erdöl, Erdgas und Strom.
  • Entwicklung der Energieinfrastruktur.
  • Energieinfrastrukturfinanzierung

Die Klassenzimmer Phase umfasst Firmenbesuche, Workshops, Konferenzen und Diskussionsrunden.

Ziele

Das Hauptziel dieses Programms ist es, Führungskräfte mit einer strategischen Vision im Management von Energieunternehmen zu trainieren, so dass ihnen einen Überblick über das Unternehmen und das Wissen, Werkzeuge und Management-Fähigkeiten erforderlich, um erfolgreich zu entwickeln, um ihr Management.

Diese neue Ausgabe des Executive MBA wurde neu gestaltet, die einerseits den Schulungsbedarf von internationalen Unternehmen präsentierte gerecht zu werden, die in der aktuellen Wirtschaftslage, haben Strategien der Internationalisierung und Diversifizierung umgesetzt.

Auf der anderen Seite hat es auf den Energiesektor angepasst, ein Sektor, der eine schnelle Veränderung und Transformation in der westlichen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stattfinden und deswegen müssen an die neuen Gegebenheiten durch die Begrenzung der Energieressourcen auferlegt und neue regulatorische Umfeld und Internationalisierung anzupassen Markt.

bescheinigt

Studierende , die den Kurs erfolgreich abschließen erhalten den Titel "International Executive MBA in Energy Sector Unternehmen" , herausgegeben von EOI School of Industrial Organization (EOI Same - Studie) und Structuralia

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am October 10, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Fern- & Campusstudium kombiniert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
650 stunden
Vollzeit
Price
Preis
22,650 USD
Information
Deadline