Executive MBA

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Executive MBA (Executive Master of Business Administration) - abgekürzt als EMBA - ist ein intensives Teilzeitprogramm, das zu einem Master-Abschluss in Management führt. Studierende, die alle Programmvoraussetzungen zufriedenstellend erfüllen, erhalten von der Wirtschaftsuniversität Wrocław offiziell Diplome mit einem Master-Abschluss in Executive MBA.

Das Executive MBA-Programm ist Bestandteil des Bildungsangebots einer der Fakultäten der Universität, dh der Fakultät für Management, Informatik und Finanzen. Das Programm entspricht den Richtlinien des Bologna-Prozesses in der Hochschulbildung. Inhalt und Gestaltung gewährleisten die Vergleichbarkeit der Kompetenzen der Absolventen und ihrer Diplome mit denen, die an den westeuropäischen und amerikanischen Universitäten angeboten werden, insbesondere im Rahmen der Managementausbildung. Darüber hinaus entspricht unser Programm den Regeln des Europäischen Überweisungssystems (ECTS).

An den westlichen Universitäten wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass es sich beim Executive MBA um ein Aufbaustudienprogramm handelt, das sich an erfahrene Fachkräfte richtet, häufig an Führungskräfte. Im Allgemeinen gibt es zwei Wege, die Studenten bei der Verfolgung eines MBA-Abschlusses einschlagen können: ein Vollzeit- oder ein Teilzeitprogramm. Die zweite Option ermöglicht es den Teilnehmern, einen MBA-Abschluss zu erwerben, während sie weiterhin Vollzeit arbeiten und ihre Führungsaufgaben wahrnehmen. Die Dauer eines MBA-Programms variiert je nach Kursbelastung und Universität zwischen 1 und 4 Jahren. Das charakteristische Merkmal der Ausbildung im MBA-System ist, dass die Bewerbungen von Absolventen verschiedener Arten von Hochschulen eingereicht werden können, die verschiedene Arten der akademischen Spezialisierung repräsentieren. Die Einhaltung dieser westlichen Organisations- und Programmstandards muss als eine Bedingung anerkannt werden, unter der die uneingeschränkte Partnerschaft in diesem Bereich möglich ist. Dies bedeutet die gegenseitige Anerkennung von Diplomen, die Vergabe von Doppeldiplomen, die Bereitstellung von Austauschlehrstellen, die Ausbildung ausländischer Studenten, die Teilnahme an verschiedenen internationalen Finanz- und Finanzprogrammen unterstützende Mittel usw.

Das Executive MBA-Programm ist nicht nur eine Antwort auf die Anforderungen, die das internationale Umfeld an uns und unsere Absolventen stellt, sondern auch ein Versuch, die Erwartungen an das nahe gelegene Umfeld unserer Universität und Fakultät - die sich dynamisch entwickelnde Region Niederschlesiens - zu erfüllen.

Das Executive MBA-Programm bereitet sich auf Karrieren in der Geschäftswelt im weitesten Sinne vor. Es wurde entwickelt, um Top- und Mid-Level-Manager sowohl für nationale als auch für internationale Unternehmen sowie für nicht geschäftliche Organisationen auszubilden.

137501_137475_WUEB-04.jpgWroclaw University of Economics and Business"}" />

Bildungsziele

Unser Ziel ist es, Studenten mit einem sehr hohen Maß an sozialer Vielfalt zu gewinnen: Absolventen aus verschiedenen Studienbereichen in unterschiedlichen Altersstufen (sowohl junge als auch solche mit reichhaltiger Berufserfahrung) mit Berufspraxis in verschiedenen Geschäftsbereichen und Nicht-Unternehmen Unternehmensorganisationen, einschließlich verschiedener Arten ihrer Unternehmensprofile, die aus stammen

verschiedene Länder und ethnische Gruppen, unterschiedlichen Geschlechts, unterschiedlicher politischer und religiöser Ausrichtung, unterschiedlichen Familienstands usw., aber gleichzeitig müssen alle in der Lage sein, die Unterscheidbarkeit anderer zu respektieren und Wunsch, Bereitschaft, und die Fähigkeit, die Normen und Regeln des üblichen sozialen Verkehrs anzuwenden.

Das Hauptziel:

Das Hauptziel des Bildungsangebots im Rahmen des Executive MBA-Programms besteht darin, den Studenten eine integrierte Vision eines Unternehmens (einer Organisation) in der freien Marktwirtschaft zu vermitteln und Kenntnisse und Fähigkeiten zu entwickeln, die für die Formulierung und Analyse der Probleme und Fähigkeiten des Unternehmens unabdingbar sind Entscheidungen im Rahmen dieser Probleme und Fähigkeiten zu treffen, die erforderlich sind, um diese Entscheidungen im Kontext der Veränderung des externen und internen Umfelds zu verwirklichen.

Genaue Ziele:

  • Erwerben Sie die solide Grundlage für Kompetenzen in den Hauptbereichen der Unternehmensaktivitäten wie Marketing, Produktion, Finanzen, Rechnungswesen, Personalmanagement, Strategie und Unternehmenspolitik.
  • Verstehen Sie das Umfeld des Unternehmens und die Funktionsmechanismen.
  • Entwickeln Sie die Fähigkeit, Teams zu verwalten sowie in Teams zu arbeiten und zu kommunizieren.
  • Erwerben Sie geeignete analytische, planerische und betriebliche Fähigkeiten, die in komplexen praktischen Situationen erforderlich sein können.
  • Entwickeln Sie die Fähigkeit, Entscheidungsprobleme schnell und realistisch zu konzipieren und die direkten und entfernten Konsequenzen von Entscheidungen genau zu bewerten.
  • Erwerben Sie die Fähigkeit, kontinuierlich zu lernen und moderne wissenschaftliche Methoden und IT-Tools zu nutzen, die die Entscheidungsfindung und Problemlösung unterstützen.
  • Erwerben Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Zusammenarbeit in einem multikulturellen Umfeld und für die Durchführung von Managementaufgaben in einem internationalen Umfeld erforderlich sind.

Organisation und Struktur des Programms

Das Executive MBA-Programm dauert 2 Jahre (4 Semester) und die Kurse werden in Form von Wochenendsitzungen (nur samstags und sonntags) durchgeführt. Jedes Semester gibt es ungefähr 10 Wochenendstunden. Der gesamte Bildungszyklus umfasst zwei aufeinanderfolgende akademische Jahre. Um das Executive MBA-Programm erfolgreich abzuschließen und einen Master-Abschluss zu erwerben, muss ein Student alle im Programm geplanten Kurse bestehen und eine Masterarbeit bis zum Ende des 4. Semesters verteidigen. Die Abschlussfeier krönt den Abschluss des Executive MBA-Programms. Während der Zeremonie werden den Studenten ihre Diplome vom Präsidenten oder Vizepräsidenten der Wirtschaftsuniversität Wrocław, Dekan oder Vizedekan der Fakultät für Management, Informatik und Finanzen und Direktor des Executive MBA-Programms überreicht.

137511_137476_WUEB-05.jpgWroclaw University of Economics and Business"}" />

Gebühren

Das Executive MBA-Programm ist ein bezahltes Studium.

Die Ausbildungskosten trägt der Zuhörer einzeln oder die delegierende Einheit.

Die Semestergebühr für das Studium (auf Polnisch und die internationale Option) beträgt:

  • 8 750 PLN - für polnische Staatsbürger
  • 2 000 EUR - für Ausländer

Bei der Zulassung zum 1. Studiensemester muss der Studierende die Studiengebühr für das gesamte Semester bis zum 15. Oktober eines bestimmten Jahres entrichten.

Einschreibekriterien

Das Auswahlverfahren der Kandidaten berücksichtigt die in den Bewerbungsunterlagen enthaltenen Informationen und das Ergebnis des Interviews.

Bei der Bewertung werden insbesondere folgende Kriterien berücksichtigt:

Kriterien:

  • Art und Niveau der Ausbildung (2/10),
  • Managementerfahrung (4/10),
  • Motivationen des Kandidaten (2/10),
  • Veranlagung des Kandidaten (2/10).

Kursleiter

Professor Maja Kiba-Janiak

E-Mail: mba@ue.wroc.pl

Zuletzt aktualisiert am Juli 2020

Über die Hochschule

The Wroclaw University of Economics and Business is ranked among the top economic schools of higher education in Poland, and an important center of science and research. Its activities are aimed at ma ... Weiterlesen

The Wroclaw University of Economics and Business is ranked among the top economic schools of higher education in Poland, and an important center of science and research. Its activities are aimed at maintaining and strengthening the position of the university on regional, national, and international levels, improving competitive advantage, and shaping its image of a modern institution, open and friendly to its employees, students, and the environment. Weniger Informationen