Global Executive MBA (EMBA)

HHL Leipzig Graduate School of Management

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Global Executive MBA (EMBA)

HHL Leipzig Graduate School of Management

Global Executive MBA

PROGRAM START

Herbst (Anfang Oktober)

Einreisebestimmungen

Erster Abschluss in jeder Disziplin
Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung postgradualen
Sehr gute Englischkenntnisse
HHL / EADA Online-Test (oder GMAT / GRE)

Bewerbungsfristen

  1. August - regelmäßige Frist
  2. Januar - Anfang Einschulungsrate mit 15% Rabatt
  3. Mai - Anfang Einschulungsrate mit 10% Rabatt
  4. Juli - für Stipendienanträgen

Programmdauer

21 Monate
8 Wohn Wochen innerhalb von 3 Kalenderjahren
(40 Tage aus Büro)

Studierende

15-20 Schüler pro Klasse, Durchschnittsalter: 35
80% internationale Studierende

Internationale Perspektive

2 oder 3 Wochen der an renommierten Business Schools in den Schwellenländern (Brasilien, China, Indien)
Über 300 Partneruniversitäten

Rang

Financial Times Executive MBA-Ranking 2014:
No. 6 für den beruflichen Fortschritt weltweit Financial Times European Business Schools-Ranking 2014:
Top 3 MBA in Deutschland Gründerverband für die Deutsche Wissenschaft Inbetriebnahme Radar 2013: Deutschland beste unternehmerische Universität

Unterrichtssprache

100% Englisch

Beglaubigung

AACSB, ACQUIN, AMBA

5

Programmstruktur

Programmbegleitende Executive Coaching & innovative Führungstraining

Das Global Executive MBA von EADA und HHL bereitet Sie in einer globalisierten und hart umkämpften Umfeld zu arbeiten und werden Sie auf ein Niveau von Wissen führen, die unerlässlich ist, um erfolgreich Ihre Management-Entwicklungsprozess fortzusetzen.

Sie werden Management-Fähigkeiten gewinnen Ihre berufliche und persönliche Entwicklung zu beschleunigen, die sowohl für Sie zu einem Wettbewerbsvorteil führt und das Unternehmen, in dem Sie arbeiten.

Das Programm wird in englischer Sprache vollständig und auf die Eigenschaften und Gemeinsamkeiten der Geschäftspraktiken in den westeuropäischen Ländern (insbesondere Deutschland und Spanien) zu konzentrieren. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Wirtschaft und die Kultur der Chinesen, Brasilianer und indischen Markt an unseren Partneruniversitäten Global Executive.

Die neue Struktur des 21-monatigen Programms ist an die beruflichen und persönlichen Bedürfnisse der internationalen Führungskräfte geeignet. Zu erhalten, haben die "MBA" Dual Degree von der HHL und EADA Teilnehmer erfolgreich alle passieren Kern Module, 2 von 3 angeboten Wahlmodule und die endgültige Masterarbeit.

Unser Programm - Ein hoher Return on Investment

EADA und HHL haben ihre eigenen praktischen, aktiven und partizipativen Ansatz mit Schwerpunkt auf "learning by doing" entwickelt. Die Methodik spiegelt Unternehmen Nachfrage nach Fachkräften mit Fähigkeiten wie die Fähigkeit zu reflektieren, die Fähigkeit, im Angesicht des Wandels zu wirken, die Vielseitigkeit in multifunktionalen Teams zu arbeiten und die Anpassungsfähigkeit, die Herausforderungen einer globalen Umwelt zu begegnen. Unser Ziel ist es, einen hohen Return on Investment bieten. WIR BIETEN:

  • Dual-MBA-Abschluss von zwei führenden Management-Institutionen
  • Kaufmännische Ausbildung auf höchstem Niveau mit state-of-the-art Wissen und ein sehr praktischer Ansatz
  • Spezialisierte Kurse in verschiedenen Ländern rund um den Globus mit einem besonderen Fokus auf BRIC-Staaten (Brasilien, China, Indien) vergleichen
  • Interkulturelle und inter Training mit diversen Teams
  • Unterstützung von engagierten Executive Coaches und Führungstraining während des Programms
  • Kontakt mit namhaften Business-Experten einen Einblick über die besten Praktiken in Unternehmen auf der ganzen Welt
  • Austausch von Geschäfts Erfahrungen mit Kollegen und Experten aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern

Kernmodule

Das Global Executive MBA-Programm kombiniert state-of-the-art Management-Wissen und Fähigkeiten mit internationaler Ausrichtung. EADA und HHL haben ihre eigenen praktischen, aktiven und partizipativen Ansatz mit Schwerpunkt auf "learning by doing". Die Kernmodule werden an der HHL (Deutschland) und Barcelona (Spanien) gelehrt.

  • Fundamentals in Business and Economics
  • Marketing, Logistik und Innovation
  • Führungskompetenz
  • Rechnungswesen und Finanzen
  • Strategie

Wahlmodule

Das Global Executive MBA-Programm bereitet Sie in einem hart umkämpften globalisierten Geschäftsumfeld zu arbeiten. Die Kenntnis der unterschiedlichen Kulturen und Zukunftsmarkt sind unerlässlich. Deshalb enthält der Lehrplan 3 wichtige Schwellenländer: Brasilien, China und Indien. Die Teilnehmer werden 2 der 3 Wahlmodule auswählen. Es ist auch möglich, alle drei Module zu besuchen.

Masterarbeit

Die Arbeit ist ein wichtiger Teil des Global Executive MBA. Die Arbeit ist eine Gelegenheit für die Teilnehmer das Wissen, das sie in den MBA erworben haben, anwenden reale Geschäftsprobleme zu lösen.

Es gibt zwei Arten von Thesen, die Teilnehmer wählen können:

Business Consulting Projekt

Das Business-Consulting-Projekt gibt Ihnen die Möglichkeit, mit einem Auge echte organisatorische Fragen zu erforschen, um konkrete Empfehlungen zu bilden.

Unternehmerisches Projekt

Die unternehmerische Projekt richtet sich an Teilnehmer richtet, die ihr eigenes Unternehmen gründen möchten. Das Projekt ist ein Business-Plan, wie ein neues Produkt auf den Markt zu bringen.

Executive Coaching und Leadership Training

In einem hart umkämpften und volatilen Geschäftsumfeld macht wahre Führung den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg.

Deshalb konzentrieren wir uns auf Führung Kurse und Sie werden in den wichtigsten Kommunikationsfähigkeit trainiert werden. Während des gesamten Programms bieten wir Executive Coaching-Sitzungen Teilnehmer, die Generierung neuer Erkenntnisse in Bezug auf Ihre Ziele. Lesen Sie hier einige Erfahrungen über "Personal Coaching".

Darüber hinaus werden unsere Teilnehmer die einzigartige NeuroTrainingLab bei EADA verwenden, eine technologische und pädagogische Innovation soziale Kompetenz zu fördern.

Zeitplan

Das Programm wird in 21 Monaten bei 8 Wochen der in 5 verschiedenen Standorten ausgeführt werden. Alle Kernfächer sind an der HHL und EADA gelehrt, während die Wahlmodule finden im bestplatzierten Business Schools in Brasilien, China und Indien.

Klasse Profil

Ein wirklich heterogenen Schülerschaft

Was unser Programm wirklich einzigartig macht, ist das Netzwerk der Teilnehmer in jeder Klasse mit sehr heterogene und sehr internationale Hintergründe, Zur gleichen Zeit, die ähnliche Ziele auf dem Weg zum Erfolg. Ihre Mitschüler haben unterschiedliche Hintergründe in Bezug auf Kultur und Bildung und bringen umfassende Lebens- und Berufserfahrung in den Unterricht das Programm ein internationaler und multikultureller Treffpunkt zu machen.

Die Schüler in unserer aktuellen Klasse sind eine hervorragende, vielfältig und hoch motivierte Gruppe von Studenten aus 11 verschiedenen Ländern (Bulgarien, Brasilien, Kolumbien, Tschechien, Deutschland, Italien, Peru, Spanien, Südafrika, USA, Vietnam). Die Mitglieder dieser vielfältigen Gruppe haben durchschnittlich 12 Jahre Berufserfahrung in Bereichen wie IT, Medizin und Finanzen. Das Durchschnittsalter der Teilnehmer beträgt 37.

Die Mitglieder dieser vielfältigen Gruppe haben durchschnittlich 10 Jahre Berufserfahrung in Bereichen wie E-Commerce, IT, Green Technology, Marketing, Pharmazie, Logistik, Tourismus, Einzelhandel, Beratung, Medien und Banken.

Klasse Statistiken

  • Durchschnittsalter: 37
  • Altersdurchschnitt: 31 bis 52
  • Klassengröße: 20
  • Prozentsatz der Frau: 20%
  • Durchschnittliche Arbeitserfahrung: 12 Jahre
  • Anteil der internationalen Studierenden: bis zu 80%
  • Durchschnittliche Anzahl der vertretenen Länder: 11
9

International

Außerhalb der Box - internationale Erfahrungen sammeln

Internationale Kompetenz ist für eine Führungskraft von wesentlicher Bedeutung. Globale Partnerschaften sind daher eines unserer wichtigsten Vermögenswerte. Im Rahmen des Programms werden Sie in fünf verschiedenen Ländern (Brasilien, China, Deutschland, Indien und Spanien) zu reputated Partneruniversitäten studieren. Sie werden über umfangreiche internationale Erfahrungen zu sammeln und als auch von der internationalen Fakultät von Ihren Kommilitonen lernen.

Unsere Global Executive Partners

EADA Business School - Barcelona, ​​Spanien

EADA ist ein international in Barcelona Business School. Es bietet Programme für Master, MBA und Executive Education. EADA MBA-Programm ist unter den 100 besten MBA-Programme in der Welt von The Economist und die Financial Times eingestuft. Darüber hinaus liegt EADA unter den Top vier Business Schools in Spanien rangiert. In der 2012 Financial Times European Business School erreichte Rang EADA den 27. Platz. Das MBA-Programm der EADA außergewöhnlich hoch war für Karrierefortschritt (Financial Times Ranking 7. weltweit) und 20. in Preis-Leistungsverhältnis eingestuft. EADA ist durch die AMBA und EQUIS akkreditiert.

Business School São Paulo - Brasilien

BSP wurde 1996 gegründet. nach Amerika Economia Im Jahr 2011 wurde BSP als einer der besten Lateinamerika Schulen gewählt. Die Schule wurde auch als die erste Business School in Brasilien und die dritte in Lateinamerika, nach QS TOP MBA-Ranking im Jahr 2010 gewählt.

Lingnan (Universität) College, Sun Yat-sen-Universität - Guangzhou (Kanton), China

Entstanden im Jahr 1888, Lingnan (Universität) College ist eine Business School positioniert als führendes Unternehmen und Wirtschaft Bildungsanbieter und Forschungsinstitut in Süd-China. Die Lingnan MBA und EMBA-Programme sind akkreditiert von AMBA und Lingnan (Universität) College ist EQUIS akkreditiert. Das Forbes-Magazin der Hochschule MBA-Programm dritten Platz in der "Most Valuable Vollzeit-MBA-Programme in China" gestellt und im Jahr 2009 Lingnan-MBA-Programm 4. für den einflussreichsten MBA in China rangiert.

Indian Institute of Management - Kalkutta, Indien

Die Vision des Indian Institute of Management (IIM) ist als internationales Kompetenzzentrum in allen Facetten eines Management-Ausbildung in der indischen Ethos und gesellschaftlichen Werten verwurzelt entstehen. In den letzten vier Jahrzehnten hat IIM Kalkutta eines der besten Business Schools in Asien geworden. Heute zieht es die besten Talente in Indien - ein Schmelztiegel der Wissenschaft, Industrie und Forschung. Die Schule wird von AACSB, AMBA und EQUIS akkreditiert.

Unsere renommierten Fakultät

HHL und EADA der Fakultät bieten die perfekte Mischung aus praktischen und theoretischen Methoden. Die Kurse werden von erfahrenen und renommierten Dozenten mit einem hervorragenden Track Record von Know-how in ihren Fächern unterrichtet.

HHL Partneruniversitäten

Internationale Kompetenz ist für eine Führungskraft von wesentlicher Bedeutung. Globale Partnerschaften sind daher eines der wichtigsten Assets der HHL. Wir bedienen unsere selektive Zahl von Studenten mit mehr als 130 Partneruniversitäten rund um den Globus.

Karriere

Konzentrieren Sie sich auf den Schüler

Neben dem Coaching Vorstand der Career Service der EADA und HHL bietet eine höchst individuelle Karriereservice. Sie wissen, was Sie wollen - eine lohnende und herausfordernde Karriere mit Potenzial für die Förderung.

Wir wissen, wie Sie zu unterstützen, um dieses Ziel zu erreichen, indem sie wichtige Geschäftskontakte und Aufstiegschancen direkt zu Ihnen zu bringen.

Individuelle Karrierestrategie

  • Einzelberatung
  • Karriere Potenzialanalyse
  • Karriereplan Writing

Einreibepräparat

  • CV & Anschreiben schriftlich
  • Interview Vorbereitung
  • Fallstudie Ausbildung

Arbeitssuche

  • HHL Online Recruiting Platform
  • Résumé Buch
  • Der Zugang zum HHL-Netzwerk und Unternehmenspartner

Anwendung

Verbinden Sie unsere nächsten EMBA-Klasse!

Der Eintritt in unsere Global Executive MBA-Programm ist hart umkämpft. Wir wählen bewusst einen heterogenen Schülerschaft, eine, die eine Vielzahl von Hintergründen, Kulturen reflektiert und Nationalitäten, und deckt ein breites Spektrum von persönlichen Interessen und beruflichen Ambitionen.

Einschreibung findet einmal im Jahr mit dem Studium Anfang Oktober beginnen. Wir betreiben ein Rollaufnahmeverfahren. Der Zulassungsausschuss bewertet und reagiert auf eine Anwendung innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags. Die nächste Runde geht dann ein Interview mit einem der Programmdirektoren.

Aufnahmekriterien

  • Eine abgeschlossene erste Abschluss in jeder Disziplin von einer anerkannten Universität
  • Postgraduale Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren. Im Durchschnitt Studenten in unserem Global Executive MBA haben 12 Jahre Berufserfahrung.

Bewerbungsunterlagen

Bitte geben Sie folgende Bewerbungsunterlagen, indem sie auf unser Online-Bewerbungsplattform hochzuladen. Die Antragsteller haben folgende Bewerbungsunterlagen einreichen:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Abschlusszeugnis und Abschlusszeugnis
  • Der Nachweis eines mindestens 5 Jahre einschlägige Berufspraxis
  • Der Nachweis der sehr gute Englischkenntnisse
  • 2 Empfehlungsschreiben
  • EADA / HHL Online-Admission Test (GMAT alternativ / GRE)
  • Firmenunterstützungsbrief
  • Kopie des Reisepasses
  • Ausweisfoto

Bewerbungsfristen

  • 31. Januar: frühe Einschulungsrate mit 15% Rabatt
  • 31. Mai: Früheinschulungsrate mit 10% Rabatt
  • 30. Juli: alle Bewerber für ein Stipendium bewerben
  • 31. August: alle Bewerber für das Executive MBA-Programm Globale Anwendung

Gebühren & Finanzierung

Eine lohnenswerte Investition

Die aktuellen Studiengebühren für das gesamte Global Executive MBA sind EUR 45.000 - Darunter:

  • Akademische Materialien (Bücher, Notizen, Ordner und einzelne Lizenz für Harvard akademischen Materialien)
  • Transport zum Firmenbesuche in allen Pflicht- und Wahlmodule
  • Willkommen und Schließen Abendessen aller Module
  • Vollpension an EADA Residential Training Center
  • Halbpension während der modularen Wochen an der HHL (The Westin Leipzig Hotel)
  • Halbpension im Rahmen der Internationalen Wahlmodule (Brasilien, China, Indien)

Kandidaten, die für das Programm bewerben bis zum 31. Januar / 31. Mai wird von einer Gebührensenkung von 15% / 10% profitieren. Der Frühbucherrabatt ist für diejenigen angeboten, die alle vorgeschriebenen Dokumente hochgeladen und legten ihre Anwendung durch diese Fristen und haben erfolgreich das Interview sowie die HHL Entry Test von Ende Februar / Juni. Damit die Early Bird Rabatt die Zahlung der Gebühr Commitment zu qualifizieren, müssen bis Ende März / Juli empfangen werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind bemüht, Ihnen einen hervorragenden Service zu bieten und eine hervorragende und hoch motivierte Kandidaten zu unterstützen. Verbinden Sie unsere nächste Global Executive MBA-Klasse!

Zahlungsbedingungen

Nachdem Sie zugelassen wurden, bitten wir um eine Anzahlung von 10% (EUR 4.500) innerhalb von 4 Wochen, um Ihren Platz in dem Programm zu sichern. Die restlichen Kosten müssen in drei Raten gezahlt werden.

Finanzierungsoptionen

Sobald du mit HHL zugelassen sind, können Sie sich für ein Studentendarlehen und verschiedene Bildungsfonds beantragen.

Informationen für die Steuerzahler in Deutschland

Die Studiengebühren für das Global Executive MBA-Programm sowie studienbezogenen Kosten (inkl. Reise und Unterkunft) sind steuerlich absetzbar wie erwartet Werbungskosten. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Rechtssteuerberater kontaktieren.

Alumni & Netzwerk

Begleiten Sie unser globales Netzwerk

Als Teilnehmer des Executive MBA-Programm Global, werden Sie ein Leben lang Mitglied der Alumni-Vereinigungen werden und haben Zugang zu einem starken internationalen Business-Netzwerk auf die lange Tradition der beiden kooperierenden Business Schools auf Basis bekommen.

Unsere Alumni arbeiten rund um den Globus, Dutzenden von Ländern und eine Vielzahl von hochwertigen Branchen abdecken. Wir bieten mehr als nur ein Grad. Ihre persönlichen Erfahrungen mit Kommilitonen und Professoren werden ein Leben lang.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
21 monate
Vollzeit
Price
Preis
45,000 EUR
Information
Deadline