Global Executive MBA (Gemba)

University of Washington Foster School of Business

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Global Executive MBA (Gemba)

University of Washington Foster School of Business

Das Global Executive MBA (GEMBA) -Programm ist ein 18-monatiges Studienangebot, das seit 1997 durch eine Partnerschaft zwischen der University of Washington Business School und dem Sangnam Institute of Management an der Yonsei School of Business angeboten wird. GEMBA bietet erfahrenen Managern eine hervorragende MBA-Ausbildung und ein wichtiges internationales Engagement. Dieses Programm ist offen für jeden, weltweit, der die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt und die in Korea und den USA studieren kann.

Programmübersicht

Jeder Januar 35 bis 40 Führungskräfte beginnen die 18-Monats-Global Executive MBA-Programm an der Yonsei Universität in Seoul. Führungskräfte mit Führungspotenzial und demonstrierten Englischkenntnisse verbringen sechs intensive Monate, um Geschäftsprinzipien und -praktiken am Sangnam Institute of Management zu erlernen, bevor sie Anfang Juli nach Seattle kommen.

Im Sommerquartier an der University of Washington werden die Studenten in die Seattle-Community eingeführt und sind in englischsprachigen Unterrichtsstunden und einem Business-Kommunikationskurs für internationale Manager eingeschrieben. Ab Ende September verbringen die Führungskräfte neun Monate lang eine Reihe von Kern- und Wahlabschlussprüfungen zu globalen Managementstrategien.

Im Juni, nach erfolgreichem Abschluss der Programmanforderungen, Global Executive MBA Studenten beteiligen sich an Graduierung Zeremonien an der University of Washington. Sie erhalten eine University of Washington MBA-Abschluss und ein gemeinsames Zertifikat von Yonsei University und University of Washington.

Organisatorische Vorteile

Die Global Executive MBA-Programm macht mehr als eine höhere Bildung für Einzelpersonen. GEMBA liefert stärkere Führungskräfte, besser vernetzte Führungskräfte und Zugang zu modernster Managementforschung. Unternehmen, deren Mitarbeiter im GEMBA-Programm sind, profitieren, weil sie die Werkzeuge und Konzepte erhalten, die benötigt werden, um ihre Organisationen auf die nächste Stufe zu bringen, und sie entwickeln und erleben eine globale Perspektive für Wirtschaft und Kultur.

Bei der Unterstützung der Ausbildung eines Mitarbeiters machen die Arbeitgeber eine kluge Geschäftsentscheidung. Diese Investition wird Renditen in Form von besseren Entscheidungen, innovative Ideen und neue Prozesse und die Integration von Spitzenforschung in den Betrieb eines Unternehmens liefern. Der Wert der Ausbildung, die unmittelbare Anwendbarkeit und das professionelle Netzwerk, das gewonnen wird, sind für beide Teilnehmer und Arbeitgeber eindeutige Vorteile. Die Arbeitgeber erhalten eine rasche Rückkehr auf ihre Investition, da neue Konzepte in die Tat umgesetzt werden.

Sponsoring-Unternehmen finden auch, dass die Unterstützung der Teilnahme an der Global Executive MBA-Programm hilft auch, talentierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, und bereiten sie für zukünftige Führungsrollen innerhalb des Unternehmens vor.

Lehrplan

Yonsei Universität


Gelehrt von Yonsei Fakultät, der Kern untersucht die Grundlagen der Unternehmensführung. Die Studierenden erhalten erste Unterweisung in der Wirtschafts- und Finanzanalyse, die Rolle der Einzelpersonen in einer Organisation, Marketing Management, Corporate Finance und Management Accounting. Sie studieren auch Konsumentenmarketing, Betriebsführung und wie sich Menschen in Arbeitssystemen verhalten. Sie lernen auch Methoden der Datenanalyse, erwerben praktische Fähigkeiten mit Computern und dem Internet und erkunden Informationstechnologie. Die Kurse an der Yonsei Universität sind in drei Kategorien unterteilt: Pre-MBA Study, Foundation Kurse und Functional Kurse.

Universität von Washington


Das Studium an der University of Washington umfasst drei große akademische Komponenten: Business English, GEMBA Core Kurse und MBA Wahlfächer. Darüber hinaus sind die GEMBA-Studenten verpflichtet, an 16 Stunden Community-Service und eine laufende Reihe von Mittag-interkulturellen Konversationen zu aktuellen Themen teilzunehmen.

Im ersten Quartal informieren die Studierenden an einem intensiven Englischkurs und einem oder zwei Kerngeschäftskursen. Während des Herbstes, des Winters und des Frühlingsquartiers informieren die Studierenden in einer Kombination von Kern- und Wahlfächern. Core-Kurse werden speziell für die GEMBA-Studenten angepasst und bauen auf dem Lernen auf, das an der Yonsei University stattfand. Wahlfächer sind offen für GEMBA Studenten mit anderen MBA Studenten an der University of Washington zu nehmen. Die Studierenden werden ermutigt, bei der Planung ihres Studiums an der University of Washington weitgehend nachzudenken, auf vorheriger Bildungs- oder Berufserfahrung aufzubauen und in Bereiche zu verzweigen, die ihnen ein höheres Maß an Vielseitigkeit und Kompetenz verleihen.

Dienstleistungen Lernen ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Erfahrung. Jeder Schüler muss in der Gemeinde für insgesamt 16 Stunden freiwillig arbeiten. Der Zweck dieser Anforderung ist es, jedem GEMBA-Schüler eine Erfahrung mit Amerikanern außerhalb des Universitätskontextes zu bieten. Diese "Service Learning" -Erfahrung wird dazu beitragen, ihre Fähigkeit, in Englisch zu sprechen, und es wird auch ihnen eine bessere Wertschätzung des alltäglichen Lebens in den Vereinigten Staaten.


Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
März 2019
Duration
Dauer
18 monate
Teilzeit
Information
Deadline