Internationalen MBA

IBD Business School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Internationalen MBA

IBD Business School

Das internationale MBA-Programm wird in Zusammenarbeit mit Buckingamshire (Bucks) New University in Großbritannien angeboten. Es ist für angehende Führungskräfte mit einer globalen Denkweise konzipiert, die erfolgreich in verschiedenen Situationen arbeiten und in einem internationalen Umfeld arbeiten möchten.

Das Programm läuft über 24 Monate mit 180 Credits , die in diesem Zeitraum erreicht werden. Die Schüler studieren 8 Module - jeweils 15 Credits. Alle diese Module sind obligatorisch. Es folgt ein endgültiges selbstverwaltetes Modul mit 60 Credits: Dissertations- oder Beratungsprojekt. Zusätzlich zu den Modulen, die akademische Kredite tragen, gibt es eine Programmkomponente, die nicht Kredit ist, aber obligatorisch: Persönliche und berufliche Entwicklung (PPD). Absolventen erhalten ein MBA-Diplom ausgestellt von der IBD Business School und einem original britischen MBA Award, gewährt von Buckinghamshire New University.

Was macht dieses Programm so einzigartig?

Internationales Wissen und Erfahrung

Das Programm bietet ein tiefes internationales Management-Know-how und Erfahrung durch Programminhalte, kulturell vielfältige Studentenschaft, ein Studiendienstmodul und internationale Beratungsprojekte. IBD IMBA Studenten nehmen an Universitätsleben von Buckinghamshire New University durch verbundene akademische Projekte und Social Media.

Soft-Skill Entwicklung

Das IBD-Bucks-Programm entwickelt persönliche und Managementfähigkeiten durch Teamcoaching und Mentoring. Die Personal & Professional Development Aktivitäten spam die gesamte Programmdauer (zwei Jahre). IBD verfügt über langjährige Erfahrung in der Management-Kompetenz-Entwicklung, die durch ihre Management-Schulung und Beratungsarbeit mit Unternehmen gewonnen wurde.

Britischer Master of Business Administration Award

Die Programme entsprechen den britischen Hochschulqualitätsnormen und führen zu einem originalen britischen MBA Award, der von der Buckinghamshire New University gewährt wird. Die britische MBA-Qualifikation ist weltweit anerkannt und hoch geschätzt. IBD IMBA Absolventen sind bei Bucks registriert und das Diplom, das sie erhalten, ist genau das gleiche wie das von Bucks 'Absolventen.

Innovative Studien- und Lehrmethoden

Das Programm ermöglicht eine flexible Studie, kombiniert Wochenende Wohnsitzungen, laufen einmal im Monat, mit fortgeschrittenen E-Learning-Methoden. Die hochmoderne E-Learning-Plattform bietet eine reiche und vielseitige Lehr- und Lernumgebung für die Klassenarbeit zwischen Wohnsitzungen. Dieser Studienmodus minimiert die Anzahl der Arbeitstage auf dem Campus.

28 Jahre Erfahrung in Management Education

Die IBD Business School ist seit 1990 in Polen und anderen mittel- und osteuropäischen Ländern tätig und ist eine führende Exekutiv-Entwicklungseinrichtung im Bereich Management Education, Consulting und angewandte Forschung. Die Schule bietet mehrere MBA-Programme, die die Bedürfnisse von Unternehmen in einer globalisierten Welt und die wachsende Rolle der digitalen Geschäftsmodelle widerspiegeln.

Anwendung von Digital Business Models

Das Programm beinhaltet ein Curriculum mit dem neuesten Wissen und Praxis des Managements, mit Schwerpunkt auf digitalen Geschäftsmodellen im internationalen Kontext. Im Jahr 2016 wurde in Bucks eine neue Programmstruktur entwickelt. Mehrere Module wurden entwickelt, um die neuesten Entwicklungen bei der Anwendung digitaler Technologien in der Unternehmensführung auf dem Laufenden zu halten.

IMBA Award

Studierende, die den Abschluss des IMBA-Programms erfolgreich absolvieren, erhalten eine britische Postgraduiertenqualifikation. Die Auszeichnung ist von der neuen Universität von Buckinghamshire. Bucks vergibt seine Abschlüsse auf seinem gelehrten Grad, der den Status der Befugnisse in der britischen Hochschulausbildung verleiht. Diese Auszeichnungen sind auf Stufe 7 (Masters) im Rahmen für Hochschulabschlüsse (FHEQ) in England, Wales und Nordirland.

IBD IMBA-Studenten werden in Buckinghamshire während ihrer Studie registriert werden, und wenn sie erfolgreich abgeschlossen alle Teile des Programms im Zeitplan, erhalten sie eine Buckinghamshire New University MBA-Diplom, deren Vorlage ist unten dargestellt. Neben dem MBA-Diplom wird Buckinghamshire ein Transcript of Academic Performance herausgeben.

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten auch ein IBD Business School Diplom für die Fertigstellung dieser IMBA. Das IBD IMBA Zertifikat, das insbesondere in Verbindung mit einer renommierten und akkreditierten britischen Hochschule verliehen wird, hat ein eigenes Qualitäts- und Geschäftswert; es wird von polnischen Arbeitgebern anerkannt und hoch geschätzt.

Graduierten werden einen MBA-Abschluss an einer Abschlussfeier veranstaltet, die von der IBD Business School in Serock oder Warschau organisiert wird, und ein hochrangiger Vertreter von Buckinghamshire New University wird bei der Zeremonie anwesend sein.

Zusammenarbeit zwischen IBD und Bucks

Buckinghamshire New University, mit seinen Ursprüngen im Jahr 1891, wurde auf konstantes Wachstum, sowohl Campus-weit und in Bezug auf akademische Programme. Der Name 'Buckinghamshire New University' wurde im Oktober 2007 verabschiedet, als er den vollen Universitätsstatus erhielt. Dies markierte ein bedeutendes neues Kapitel in der Geschichte der Universität.

Nachdem er in High Wycombe angefangen hat, hat die Buckinghamshire New University auf zwei weitere Campus gewachsen: in Uxbridge (West London) und Aylesbury Vale. Die Einrichtungen in Wycombe wurden offiziell vom Minister für Bildung, Sir Edward Boyle im Jahr 1963 eröffnet, während der Londoner Campus öffnete seine Pforten im Jahr 2009.

Die Hochschule verfügt über Vergabeberechtigungen im Rahmen der Königlichen Charta, die die Qualität ihrer Programme, die zu ihren Qualifikationen führen, gewährleisten.

Die Governance-Struktur an der Buckinghamshire New University schließt den Rat als das formale Regierungsgremium der Universität und den Senat als Hauptschulausschuss ein. Die Tätigkeiten von Senat und Rat unterliegen den Mitgliedern der Universität und dem Regierungsinstrument und dem Delegationsschema.

Derzeit bietet die Universität eine Vielzahl von akademischen Programmen an, angefangen von der International Accounting and Finance bis hin zu Handelsrecht, Psychologie, Human Resource Management, Nursing und zwei MBA-Programmen. Unter der Fakultät für Design, Medien & Management, die Bachelor-Betriebswirtschaftslehre und Absolventen-MBA-Programme erfüllen die Tradition der Tradition des Engagements mit einer robusten und schnelllebigen Welt der Wirtschaft in London, während sie einen einzigartigen Ansatz für das Studium der Betriebswirtschaftslehre in enger Integration mit der akademischer Einfluss der Künste und Sozialwissenschaften. Das Motto der Universität ist also Arte et industria - "Kunst und Industrie".

Buckinghamshire New University ist eine weltweit anerkannte Bildungseinrichtung, die Programme anbietet, die von zahlreichen Gremien akkreditiert wurden, wie die British Psychological Society, das Institut für Ingenieurdesigner (UK), die Joint Audio Media Education Services Association (UK), Chartered Institute of Personnel and Development ( CIPD), British Association for Behavioral und Cognitive Psychotherapies, das RCN Center für professionelle Akkreditierung, und ist offiziell als eine Hochschule anerkannte Institution von der Geheimen Rat der Regierung von England anerkannt.

Im Jahr 2011 startete die Universität Bucks Business School, konzentrierte sich auf Business-und führungsbezogene Lehre, Forschung und professionelle Programme. Die Schule zielt darauf ab, die Fähigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu entwickeln, damit ihre Absolventen und Kunden "zukunftsfähig" werden können. Die Bucks Business School bietet die Möglichkeit, sich auf spezifische sektorspezifische Studien und Aktivitäten in allen Disziplinen zu spezialisieren, die an der Universität unterrichtet und erforscht werden. Mit Programmen, die an vier Campus-Standorten in der Nähe von London, international und online geliefert werden, nimmt die Business School das innovative, flexible und aktuelle Lernkonzept ein, das für den Erfolg in den modernen und zukünftigen Geschäftsumgebungen und Kontexten unerlässlich ist.

Bucks Business School ist stolz darauf, Kurse von der Chartered Institute of Marketing, Chartered Institute of Public Relations und der Public Relations Consulting Association akkreditiert haben.

Im Rahmen der internationalen Öffentlichkeit hat die Hochschule ihre Aktivitäten auch in Ländern wie Deutschland, Holland, Italien, Malaysia, Sri Lanka, Hongkong und jetzt in Polen auf assoziierte Campus im Ausland ausgeweitet - mit der IBD Business School wird die einzige Angehörige Campus in Mittel- und Osteuropa, um ein Dual-Grad International MBA-Programm mit Buckinghamshire New University bieten.

Mit diesem Schritt vorwärts, Studenten der Buckinghamshire New University und IBD Business School haben die beispiellose Gelegenheit, in mehreren Campus auf der ganzen Welt zu studieren, während der Arbeit an der gleichen internationalen MBA-Programm. Aufgrund der gegenseitigen Vereinbarung zwischen den Schulen können die Studierenden im IBD International MBA Programm in England, Deutschland und Sri Lanka studieren, wobei alle Credits automatisch zwischen Institutionen und Campus übertragen werden.

Ein starkes MBA-Programm stellt seinen Schülern eine Vielzahl von Ideen, Hintergründen, Denkweisen und akademischen Ansätzen vor - und bei IBD liefern wir dies durch einen einzigartigen internationalen Ansatz, indem wir das Programm mit der Buckinghamshire New University anbieten.

Zulassungsverfahren und Gebühren

Gebühren

Die Programmgebühr beträgt 30 000 PLN und 2 000 GBP. Es enthält:

  • Alle Unterricht, Coaching und Mentoring
  • Wesentliche Unterrichtsmaterialien (erforderliche Lehrbücher, Fälle, Artikel, Simulationen etc.)
  • Internationales Modul in der Buckinghamshire New University
  • Transport zwischen Warschau nach Serock
  • Buckinghamshire New University und IBD Diplome und Transkripte

Diese Gebühr deckt nicht Transport-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten ab, die mit dem Besuch des internationalen Moduls an der Buckinghamshire New University in England verbunden sind, noch die Anmeldegebühr von 250 PLN.

IBD Business School bietet attraktive Unterkunft und Verpflegung während der Wohnsitzungen am Green Park in Serock. Ein Einzelzimmer mit kostenlosem Frühstück und Abendessen kostet nur 120 PLN pro Nacht. Die Studierenden können eine Übernachtung in einer Nacht-pro-Nacht-Basis buchen oder eine ermäßigte Unterkunft und ein Mahlzeitpaket für die gesamte Programmdauer erwerben. Auf Anfrage erteilen wir Rechnungen für eine Gebühr inklusive Unterricht und Unterbringungspaket.

Flexibler Zahlungsplan

Unser Zahlungsplan berücksichtigt Ihre Zahlungsvorgaben und finanziellen Bedürfnisse. Während es Vorteile für die Bezahlung für Ihre Ausbildung in einer einmaligen Zahlung gibt, freuen wir uns, ein Raten-System, nach dem folgenden Zeitplan anzubieten:

  • Einmalige Zahlung von 30 000 PLN plus 2 000 GBP oder erste Tranche von 4 000 PLN plus 2 000 GBP ist spätestens 14 Tage vor Programmbeginn fällig
  • Die zweite Tranche ist spätestens am 15. des achten Kalendermonats der Programmdauer fällig
  • Die dritte Tranche ist spätestens am 15. des fünfzehnten Kalendermonats der Programmdauer fällig

Die laufenden Tilgungszahlungen stellen sich wie folgt dar: erste Tranche - 4 000 PLN und 2 000 GBP; zweite Tranche - 13 500 PLN; und dritte Tranche - 13 500 PLN.

Aufnahmeverfahren

Da wir dieses Programm zusammen mit der Buckinghamshire New University anbieten, entsprechen unsere Zulassungskriterien denen der Universität. Sie sollen dafür sorgen, dass jeder Schüler nicht nur von den Vorlesungen und Seminaren profitieren kann, sondern auch zum Lernumfeld auf unserem Campus oder zu den Campus im Ausland beitragen kann. Die breite Natur des MBA ermöglicht es uns, eine breite Palette von Bewerbern aus einer Vielzahl von Fachdisziplinen oder Berufen ansprechen zu können. Die globale Natur des MBA ermöglicht es uns, Bewerber aus verschiedenen Teilen der Welt zu appellieren.Below sind unsere Standard-Zulassungsvoraussetzungen. Allerdings ist es wichtig, zu unterstreichen, dass der Zulassungsausschuss jede Anwendung ganzheitlich betrachtet, um Bewerber zu akzeptieren, die die Ziele des Programms am besten erfüllen. Im Einklang mit der Natur der MBAs über viele andere Institutionen, werden wir einige Flexibilität in unseren Zulassungen behalten, damit ältere und erfahrene Studierende, die keine formalen akademischen Qualifikationen haben, auch berücksichtigt werden können.

Aufnahmekriterien

  • Erster Abschluss (Bachelor oder Master)
  • Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung
  • Nachweis der englischen Kenntnisse (falls erforderlich)

Bewerber zur Verleihung des internationalen MBA-Programms sollten in der Regel einen Bachelor-Abschluss von einer renommierten Hochschule und haben mindestens 2 Jahre Erfahrung in einem Post mit beruflichen oder leitende Verantwortung. Bewerber, für die Englisch nicht die erste Sprache ist, sollte auch den IELTS-Test von 6.5 oder gleichwertig halten. Als gleichwertige Tests akzeptieren wir: TOEFL IBT (Score von 100+, Cambridge Englisch Language Assessment (Level C1) oder Pearson Test of English (PTE) Academic Test (Mindestpunktzahl von 60).

Was ist in der Bewerbung enthalten?

Damit wir Ihre Bewerbung effizient bearbeiten können, geben Sie bitte folgendes mit Ihrer Bewerbung an:

  • Eine ausgefüllte Anwendung von (herunterladbar von dieser Seite)
  • Klare Kopien deiner höchsten Qualifikation, wie dein BA oder BSc Grad
  • Zwei Referenzbriefe, von denen man von Ihrem Arbeitgeber sein sollte Eine persönliche Erklärung erklärt, warum Sie diesen MBA studieren möchten und wie es bei der Entwicklung Ihrer Karriere helfen wird
  • Eine klare Kopie des Passes und des Visums (falls zutreffend)
  • Eine Kopie Ihres Lebenslaufs
  • Englischkenntnisse (falls zutreffend)

Was passiert als nächstes?

Sobald Ihre Bewerbung eingegangen ist, werden wir Ihnen eine E-Mail schicken, um weitere Angaben zu erhalten. Wenn der Programmleiter entscheidet, Ihre Bewerbung weiter zu nehmen, werden Sie zu einem Interview in englischer Sprache eingeladen. Während polnische Kandidaten zu einem persönlichen Interview in Warschau oder Serock eingeladen werden, werden die aus dem Ausland über Skype interviewt. Der Zweck dieses Interviews ist es, mehr über die Erfahrung, die Motivation und die Eignung der Bewerber zu erfahren, die für die Studie relevant sind. Darüber hinaus wird die Fähigkeit des Antragstellers, sich auf Englisch zu unterhalten, ausgewertet.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellsten Kontaktdaten eingegeben haben, da der Zulassungsausschuss oder das akademische Personal möglicherweise Ihre Eignung für das Programm besprechen muss.

Bewerbungsfristen

Für den September 2017 werden die Bewerbungen bis zum 18. August 2017 angenommen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am September 23, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
24 monate
Teilzeit
Price
Preis
40,000 PLN
Information
Deadline
Contact school
Locations
Polen - Serock, Masowien
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Polen - Warszawa, Masowien
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Dates
Okt. 2018
Polen - Warszawa, Masowien
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Polen - Serock, Masowien
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Price
Die Programmgebühr beträgt 30.000 PLN und 2.000 GBP