MBA Digitale Gesellschaft

Estonian Business School (EBS)

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MBA Digitale Gesellschaft

Estonian Business School (EBS)

MBA in Digital Society ist ein Master-Programm, das zielt

  • Um Führungskräften, Fachleuten und Beratern Kenntnisse und Fähigkeiten im Unternehmens- und Organisationsmanagement in einer Digitalisierungsgesellschaft zu geben.
  • Um die Entwicklung neuer Geschäfts- und Digitaltechnologien und deren Umsetzung in den Hauptbetrieben eines Unternehmens oder einer Organisation zu vereinfachen.
  • Damit die Programmteilnehmer ein internationales Netzwerk zwischen Studenten, Unternehmen und Organisationen schaffen können.
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Smart-Spezialisierungsstrategie und der Internationalisierung eines Landes als digitale Gesellschaft durch die Entwicklung von Kompetenzen für digitale und geschäftliche Technologie in Unternehmen und Organisationen.
  • Wir erwarten Manager, Bereichsleiter und Spezialisten in Unternehmen und öffentlichen Organisationen, Berater, um an den Studien teilzunehmen.

Studienmethodik

  • Kombinierte Studienmethoden, die einzelne Studien integrieren (zB Arbeit mit Daten), gruppenbasierte Studien (Teamwork-Projekte) und E-Studien (unterstützt von E-Learning-Plattformen).
  • Der Erwerb von Schlüsselkompetenzen beruht auf dem Erwerb von in Kleingruppen übertragenen Fertigkeiten.
  • Entwicklung und Management von Digitalisierungsprojekten in interdisziplinären und multikulturellen Teams in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen.

Programmstruktur

Semester 1

Modul I - Digitales Transformationsmodul II - Kommunikationsfähigkeiten und Werkzeuge

Semester 2

Modul III - Organisation und Personen Modul IV - Kommunikationsfähigkeiten und Werkzeuge

Semester 3

Modul V - IT für Geschäfts- und Technologiemanagement Modul VI - Leistungsmanagement und Finanzanalyse

Semester 4

Modul VII - Strategisches und Innovationsmanagement Modul VIII - Capstone Projekt TOTAL 120 ECTS

Ergebnisse der Module

DIGITALE TRANSFORMATION

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Die Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft durch eine breitere Kenntnis der wichtigsten theoretischen Ansätze und empirischen Fällen;
  • Kosten und Nutzen verschiedener Entwicklungen im Bereich der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft aus ökonomischer, politischer, sozialer und ethischer Perspektive;
  • Die Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft mit konkreten internationalen und inländischen Geschäftsstrategien sowie Politik der Länder und internationalen Organisationen;
  • Welche Cyber-Bedrohungen sind und wie man das menschliche Risikoverhalten abschwächen kann.

Kommunikationsfähigkeiten und Werkzeuge

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Das langfristig positive Image für die Wirtschaft und wie zu schaffen und zu pflegen eine gegenseitige unterstützende Atmosphäre zwischen Wirtschaft und Umwelt;
  • Wie man ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt entwerfen kann, einschließlich methodischer Solidität, analytische Fähigkeiten und leserfreundliche Formatierungsfähigkeiten;
  • Was das Konzept des strategischen Marketings ist und seine Integration in Kommunikation und Vertrieb und wie man einen strategischen Marketing-Ansatz zu bauen;
  • So erstellen Sie eine Präsentation und präsentieren Ideen klar.

Organisation und Menschen

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Wie Organisationen als Entitäten und als Prozesse die wichtigsten Konsequenzen der einen oder anderen Sicht auf organisatorische Stabilität und Veränderung erfassen;
  • Was das Wesen und die Rolle der Führung und der Nachfolge ist, wie man Coaching anwendet, um ihre Anhänger zu entwickeln;
  • Was die Dynamik der verschiedenen Teams ist, wie man durch verschiedene Wertesysteme navigiert und eine andere Art von diversen Teams führt.

Data Management

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Die Möglichkeiten und die Auswirkungen von Daten auf Unternehmen, Datenmanagement Methoden und Werkzeuge in einer datenzentrierten Gesellschaft. Die Aspekte der Management-Entscheidungsfindung und der Prozess im Datenmanagement;
  • Wie man die Kerndimensionen eines Projekts spezifiziert, es strukturiert und mit einem Projektcharter arbeitet. Was die Team-Dynamik ist und wie man Teams in verschiedenen Phasen des Projekts nutzen kann;
  • Verschiedene Aspekte der Geschäftsanalyse: Geschäftsmodellanalyse, Kundenanalyse, Produktanalyse etc. Was die technologischen Anwendungen für Business Intelligence sind.

IT für Business und Technologie Management

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Wie man die Komponenten der Unternehmensinformationsarchitektur und ihre strategische Rolle bei der Verwaltung des IT-Portfolios identifiziert, um die Unternehmensstrategie zu erreichen;
  • Wie man das störende Potenzial der Technik analysiert, seine transformativen Auswirkungen auf die üblichen Geschäftspraktiken beurteilt und entsprechende Reaktionen für eine Organisation formuliert;
  • Wie man neue Technologien und Vistas im digitalen Raum mit Managementinitiativen zur Ermöglichung von IT-Business-smart-Entscheidungen, digitalen Transformationen, verbesserten Kundenerfahrungen und Angeboten zusammensetzt;
  • Was Cyber-Security für Unternehmen ist und wie man Unternehmen gegen Cyber-Attacken zu verhindern und Entscheidungen und Handlungsabläufe im Falle eines Cyber-Angriffs zu treffen.

Performance Management und Finanzen

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Wie man die finanzielle Leistungsfähigkeit auf der Grundlage der Finanzberichterstattung bewertet, verwaltet die Buchhaltungskonzepte;
  • Die Determinanten des Unternehmenswertes und die Corporate Finance Tools zur Steigerung des Unternehmenswertes;
  • Design und Anwendung von strategischen Performance Management Systemen;
  • Die neuesten Methoden und Werkzeuge in der automatischen Verarbeitung in Buchhaltungs- und Finanzfunktionen und die Anwendung der Methoden und Werkzeuge.

Strategisches und Innovationsmanagement

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Wie man Strategie als Praxis in einem agilen Kontext aufbaut. Wie offene Innovation, Crowdsourcing, Blogging und Jamming haben die Strategie, die Praxis macht geändert;
  • Wie die Kundenperspektive so geformt hat, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen ganzheitlich wahrnehmen und Auswirkungen auf ganze Kundenfahrten haben,
  • Welche unterschiedlichen Geschäftsmodellmuster sind, und wie die Umgestaltung von Geschäftsmodellen dazu beiträgt, störende Innovationen zu erzeugen und die Möglichkeiten der Wertschöpfung für unsere Kunden zu überdenken;
  • Wie man Strategien messbar macht. Wie man auch jene Aspekte Ihrer Strategien verwaltet, die man nicht leicht messen kann

Capstone-Projekt

Die Teilnehmer werden Kenntnisse und Fähigkeiten im Folgenden erwerben:

  • Was sind die Arten von Entwicklungsprojekten und methodischen Ansätzen?
  • Wie kann man eine problemorientierte Projektaufgabe lösen und ein Entwicklungsprojekt erstellen, das eine entsprechende Methodik anwendet;
  • Wie kann ich ein Entwicklungsprojekt vorstellen und verteidigen?
.

Eintritt

Die Zulassung zum EBS Masterstudium findet zweimal im Jahr - im Sommer und im Winter (nur EU). Zugelassene Studenten können ihr Studium entweder im September oder im Februar (nur EU) beginnen. Erster Schritt für die Anwendung auf EBS ist das Ausfüllen des Antragsformulars. Nach dem Absenden der Anmeldung wird EBS Studienberater mit Ihnen in Verbindung und erklären, die folgende Zulassungsprozess.

Maximal 21 Studenten pro Jahr werden in das Programm aufgenommen. Das Zulassungsverfahren läuft über mehrere Stationen, die Förderfähigkeit und die Eignung für das Programm überprüft. Die Schritte umfassen Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsgespräch und Fallinterview.

Die Zulassung zum Studienjahr 2017/2018 ist nun vorbei. Eintrittstermin für Studienjahr 2018/2019

  • für EU-Kandidaten ist der 5. Januar 2018 und der 1. Juli 2018.
  • für Nicht-EU-Kandidaten ist der 10. April 2018.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://ebs.ee/de/master-s-studies/mba-in-digital-society

Zugangsvoraussetzungen

Graduiertenkolleg (oder höher)
  • Bachelor-Abschluss, Diplom der Berufs-Higer-Ausbildung oder gleichwertig
  • Berufserfahrung als Führer, Unternehmer oder Spezialist 2-3 Jahre
Die Zulassungsunterlagen werden in folgenden Sprachen akzeptiert: Englisch. Oft kann man eine geeignete Transkript von Ihrer Schule zu bekommen. Ist dies nicht der Fall ist, werden Sie zusammen mit verifizierten Kopien der ursprünglichen offiziellen Übersetzungen benötigen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ebs.ee/de/master-s-studies/admission

Sprachkenntnisse

Englisch - Akzeptierter Nachweis: FCE oder CAE, IELTS 5.5+ oder TOEFL 69+

Minimum

  • TOEFL iBT Score 87 - Testergebnis muss direkt an das EBS vom Testcenter gesendet werden. Es ist auch möglich, die Testergebnisse online bestellen zu EBS geschickt werden. Bitte beachten Sie, dass der TOEFL iBT Teststand 2 Jahre gültig ist.
  • IELTS mit einer minimalen Gesamtbandwertung von 5.5, mit 5.5 oder höher in jedem Band. Bitte beachten Sie, dass das IELTS-Testergebnis 2 Jahre gültig ist.
  • Cambridge FCE - Kandidaten, die Cambridge-Englisch-Tests präsentieren, sollten ihre ID-Nummer (eine 3-Buchstabe- und 6-Nummer-Kombination) und eine geheime Zahl (4-stellig) in ihrem Antragsformular angeben. Diese Zahlen werden in der Bestätigung der Eintrag für die Cambridge-Prüfung enthalten. Wenn Sie diese Angaben nicht kennen, wenden Sie sich bitte an das Prüfungszentrum.
  • BEC Vantage

Andere Vorraussetzungen

  • Zulassungsgespräch
  • Fallinterview
  • Motivationsschreiben
Anleitung zum Schreiben des Motivationsschreibens:
  • Einführung des Kandidaten - Zusammenfassung zum Brief: Bitte beginnen Sie mit einer 600 - 1000 Zeichen Zusammenfassung Ihres Hintergrundes - Erfahrung, Persönlichkeit, etwas Spaß (zB Hobby), das wir über Sie wissen sollten.
  • Motivation und Relevanz für das Programm: Bitte beantworten Sie mindestens zwei Fragen unten. Bitte halten Sie die Antworten auf maximal 2 Seiten mit einem Äquivalent von Schriftart Garamond in Schriftgröße 12, (mindestens 2500 und maximal 6000 Zeichen).
  1. Wie verhält man sich mit der Innovation? Dh wie haben Sie sich beteiligt oder sehen Sie sich dabei, neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen?
  2. Was sind Ihre einzigartigen Eigenschaften, die Sie bringen, um die Klasse / Programm, das andere nicht haben?
  3. Wie beschreibst du deinen Arbeitsstil - im Team und individuell?
  4. Wie sehen Sie Business Innovation MBA Ausbildung profitieren Ihre zukünftigen Ziele?
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am September 10, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2017
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
-
Information
Deadline
Locations
Estland (Reval) - Tallinn
Beginn: Sept. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2017
Estland (Reval) - Tallinn
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price Für EU-Bürger beträgt die Semestergebühr 2500 € und bezahlt in zwei Teilen die Semestergebühr 2500 € + 35 €. Für Nicht-EU-Bürger Studiengebühren für das erste Studienjahr (2 Semester) beträgt 5000 €, Studiengebühren können nur in einer Tranche bezahlt w
Videos

Business Innovation MBA at EBS