MBA Dual Degree

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Ein MBA-Abschluss in Kombination mit Branchenerfahrung ist bei Arbeitgebern weltweit von großem Wert und Ansehen. Der York St John MBA-Abschluss wurde entwickelt, um Absolventen zu ermöglichen, ihr Managementwissen und ihre Fähigkeiten durch angewandtes Lernen anhand von Fallstudien, Gruppenarbeit und realen Unternehmensbeispielen weiter zu verbessern. Der MBA kombiniert die Managementexpertise der York Business School mit dem guten Ruf von BHMS in Hospitality und Business Management und bietet die Möglichkeit, die Managementexpertise von Studenten in einem wirklich globalen Umfeld zu erlernen und zu entwickeln. Die Schweiz ist weltberühmt für ihre qualitativ hochwertigen Dienstleistungsbranchen, den Hotel- und Finanzsektor sowie für Innovationen in verschiedenen Bereichen. Neben dem Kern-MBA-Curriculum können die Studierenden durch das Studium eines zusätzlichen Moduls eine BHMS-Spezialisierung wählen und sich auf ihr Forschungsprojekt konzentrieren. Die Studierenden haben daher die Möglichkeit, einem zeitgemäßen Lehrplan zu folgen, um fokussierte Einblicke und Fähigkeiten in wichtigen Geschäftspraktiken in einem bestimmten Bereich zu erlangen und eine Vielzahl von sektorübergreifenden Entwicklungen zu erkunden. Fallstudien, Datenverarbeitung und Projekte stellen sicher, dass das Lernen angewendet wird und einen echten Karrierewert hat.

Ziel des Programms

Das Programm zielt darauf ab:

  • Entwickeln Sie sich als potenzieller Manager und Leiter.
  • Unterstützen Sie Sie dabei, ein fundiertes Verständnis für die Fähigkeiten zu entwickeln, die für die Ausübung einer Rolle in einer Organisation erforderlich sind.
  • Widerspiegeln die Bestrebungen bei der Entwicklung verantwortungsbewusster und ethischer Manager.
  • Unterstützung der Entwicklung der Führungsfähigkeiten, um im internationalen Kontext effektiv und kompetent agieren zu können.

Das Programm umfasst einen intensiven Studienblock mit 6 Monaten Vollzeitstudium, an den sich eine unabhängige Research Investigation anschließt, die es den Studierenden ermöglicht, sich eingehend mit einem für ihre Zukunft relevanten Bereich zu beschäftigen. Die Forschung kann neben einer bezahlten Praktikumsdauer von 6 Monaten in der Schweiz oder im Ausland für Studenten abgeschlossen werden, die weitere Berufserfahrung sammeln möchten, bevor sie ihre Karriere fortsetzen. Alternativ können Studenten während dieser Phase des Programms zu einer Vollzeitstelle zurückkehren. Dieses Programm eignet sich für Bewerber, die einen Bachelor-Abschluss haben, mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung gesammelt haben und in einer bestimmten Branche oder Branche Werbung machen möchten. Kandidaten mit langjähriger Führungserfahrung, die keinen Bachelor-Abschluss haben, werden individuell bewertet.

Kostenpflichtiges Branchentraining in der Schweiz

Die Ausbildung in der Industrie ist ein wesentlicher Bestandteil der Studienphilosophie bei BHMS und bietet die Möglichkeit, im Rahmen der beruflichen Entwicklung bezahlte Arbeitserfahrung in einem anderen kulturellen Umfeld zu sammeln. Abhängig von den Erfahrungen der Schüler, den Sprachkenntnissen und den beruflichen Zielen können im zweiten Semester des Praktikums verschiedene Praktika in den wichtigsten Funktionsbereichen der Hotellerie durchgeführt werden. Dadurch erhalten die Studenten eine unschätzbare Erfahrung in der Dienstleistungsbranche und übertragbare Fähigkeiten, die für so viele Branchen von entscheidender Bedeutung sind. Das in der Schweiz zwischen dem Arbeitgeberverband und der Employee Union verhandelte Ausbildungslohn in der Schweiz wird derzeit auf mindestens CHF 2'212 pro Monat brutto festgelegt. Von diesem Gehalt aus müssen die Studenten für Unterkunft, Verpflegung und Steuern zahlen. Das durchschnittliche Nettoeinkommen pro Monat variiert zwischen CHF 1'20 und 1'400. Es gibt auch international eine Vielzahl von Vermittlungsmöglichkeiten, wobei Vertragslaufzeiten und Gehälter lokalen / nationalen Arbeitserlaubnissen und anderen Bestimmungen unterliegen. Studenten mit langjähriger Berufserfahrung können sich während des Abschlusses ihres MBA Research Investigation-Moduls für eine Vollzeitbeschäftigung entscheiden.

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss in jeder Disziplin
  • IELTS 6.0-Level oder gleichwertig
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung

Kursinhalt111204_Clipboard03.jpg

Die Studenten müssen die vorgeschriebenen 180 Studienleistungen für ihren York St. John Award sowie die zusätzlichen 15 Spezialisierungspunkte für den BHMS MBA mit Spezialisierungszertifikat bestehen. Der ausgewählte Spezialisierungsbereich sollte auch den Schwerpunkt der Forschungsuntersuchung bilden, damit die Studierenden ein umfassendes kritisches Verständnis ihres gewählten Bereichs entwickeln können. Eine Auswahl anderer Kurse kann die oben genannten Kurse ersetzen oder ergänzen. Bitte fordern Sie das genaue Kursprogramm zum Zeitpunkt der Bewerbung an. Blaue Punkte sind nur BHMS-Punkte.

BHMS MBA-Spezialisierungen

BHMS bietet neben dem allgemeinen MBA-Programm drei verschiedene Spezialisierungen an, die einem zeitgemäßen und progressiven Lehrplan folgen.

Internationales Hospitality Management

Die Spezialisierung International Hospitality Management bietet ein abwechslungsreiches und anregendes Studienprogramm, mit dem die Schüler die Vielfalt und Komplexität globaler Hospitality voll einschätzen können. Es bietet eine strukturierte Untersuchung der internationalen Industrie und der wichtigsten Umgebungen und der Host-Märkte, in denen das Geschäft entwickelt und durchgeführt wird. Darüber hinaus werden die Merkmale von Globalisierung und globaler Hotellerie sowie politische, wirtschaftliche, soziokulturelle, technologische, ökologische und regulatorische Rahmenbedingungen untersucht, in denen globales Hospitality-Management stattfindet.

Innovation und Unternehmertum

Die Spezialisierung Innovation und Unternehmertum soll Einblick in das Wesentliche neuer Geschäftsideen und des Unternehmertums gewinnen, um die Schüler mit den besonderen Fähigkeiten auszustatten, die bei der Gründung eines neuen Unternehmens erforderlich sind. Sie konzentriert sich insbesondere auf die Bereiche, die den gesamten Gründungsprozess unterstützen, wie z. B. die Entwicklung einzigartiger und neuer Geschäftsideen, Modelle und Prozesse, die Vorbereitung und Vorlage eines Geschäftsplans, die Ermittlung des Wettbewerbsvorteils des Unternehmens und den Wertschöpfungsprozess von Innovationen für die Gesellschaft

Globales Marketing

In der Global Marketing-Spezialisierung untersuchen die Studierenden die Möglichkeiten, die digitale Tools und wichtige Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkenIn bieten, um Marketingkampagnen zu verbessern. Durch die Entwicklung einer internationalen SoMe-Kampagne werden auch kulturelle und geografische Unterschiede bei der Verwendung und Konventionen von SoMe sowie deren Auswirkungen auf das Geschäft untersucht und in die Praxis umgesetzt.

Zuletzt aktualisiert am Febr. 2019

Über die Hochschule

Welcome to BHMS, Business and Hotel Management school! BHMS is one of the world's leading hospitality schools, located in the heart of Lucerne, a vibrant and beautiful city in Switzerland.

Welcome to BHMS, Business and Hotel Management school! BHMS is one of the world's leading hospitality schools, located in the heart of Lucerne, a vibrant and beautiful city in Switzerland. Weniger Informationen