MBA Führung

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

MBA Führung

Der MBA Leadership, der an einem zentralen Ort in London unterrichtet wird, konzentriert sich stark auf den beruflichen Aufstieg und wird von erfahrenen Professoren führender Business Schools auf der ganzen Welt geleitet. Unser Kurs verfügt über ein einzigartiges Peer-Coaching-Modell, bei dem Schüler außerhalb des Klassenzimmers unterstützt werden und Zugriff auf den Tutor haben, wenn sie bei ihrer Arbeit oder ihrem Studium auf eine Herausforderung stoßen. Das Programm soll neben einer vielbeschäftigten beruflichen Tätigkeit durchgeführt werden und wird im Executive-Format über einen Zeitraum von 18 Monaten angeboten. Monatlich findet an einem dreitägigen Wochenende in unserem Londoner Moorgate-Campus im Londoner Handelszentrum interaktiver Unterricht im Workshop-Stil statt. Ein Hauptaugenmerk des Programms liegt nicht nur auf den Grundlagen des Kerngeschäfts, sondern auch auf der Entwicklung der Verhaltenskompetenzen der Delegierten. Dies wird durch ein kompetenzbasiertes Verhaltensmodell für Führungskräfte erreicht, das sich in der Unternehmenswelt als äußerst effektiv erwiesen hat. Dies beinhaltet Peer-Coaching, das während der Wochenend-Workshops stattfindet, sowie den ständigen Zugang von Delegierten zu Lehrprofessoren außerhalb der Wochenend-Workshops. Während der normalen Arbeitswoche werden die Delegierten ermutigt, regelmäßige persönliche und virtuelle Treffen mit den Lehrprofessoren abzuhalten, um Fragen der realen Welt zu erörtern, die sich aus ihrer beruflichen Rolle ergeben und sich auf die Theorie des Kurses beziehen. Dieser MBA richtet sich an mittlere und höhere Führungskräfte, die daran interessiert sind, ihre Führungsqualitäten zu entwickeln, um zunehmend höhere Positionen einzunehmen. Typische Karrierepfade umfassen den Übergang von funktionalen Rollen zu funktionaler Führung, allgemeiner Geschäftsführung oder Rollen auf Partnerebene. Das Programm ist ideal für Führungskräfte, die im Bereich der professionellen Dienstleistungen tätig sind, wie Anwälte, Berater und alle professionellen Führungskräfte, die an der Bewältigung von Veränderungen oder Transformationen innerhalb ihrer Organisation beteiligt sind.

Professor Elizabeth Moore, Direktorin / Leiterin des MBA in Leadership an der University of Law Business School, hat einen internationalen akademischen Hintergrund und lehrte an Universitäten in den USA, Finnland, Russland und Großbritannien. Sie hat ihren BA von der Columbia University erhalten , ihr Ph.D. Von 2013 bis 2019 war Dr. Moore Professor für Führung und Führungstrainer an der Hult International Business School. Seit 2006 unterrichtet sie an der Universität Cambridge ist derzeit Associate Tutor und Leiterin der Internationalen Sommerprogramme für ihr College, Hughes Hall. Während ihrer 20-jährigen Karriere hatte sie auch eine Reihe anderer Funktionen inne, darunter das Visiting Fellowship an der Harvard University und die Gründung eines Kulturstudienprogramms an der St. Petersburg State University in Russland, das sie fünf Jahre lang leitete. Im Bereich Leadership liegt ihr Forschungsschwerpunkt auf Authentizität in Führung sowie emotionaler und kultureller Intelligenz.

Kursanforderungen

  • 2: 2 oder höher von einem britischen Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Qualifikationen.
  • Internationale Anforderungen - ein Englischniveau, das IELTS 6.5 oder höher entspricht, mit einem Minimum von 5,5 in jeder Komponente.
  • 2: 2 oder höher von einem britischen Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Qualifikationen.
  • Internationale Anforderungen - ein Englischniveau, das IELTS 6.5 oder höher entspricht, mit einem Minimum von 5,5 in jeder Komponente.
Für Aufbaustudiengänge
  • 2: 2 oder höher von einem britischen Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Qualifikationen.
  • Internationale Anforderungen - ein Englischniveau, das IELTS 6.5 oder höher entspricht, mit einem Minimum von 5,5 in jeder Komponente.
Für Aufbaustudiengänge
  • 2: 2 oder höher von einem britischen Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Qualifikationen.
  • Internationale Anforderungen - ein Englischniveau, das IELTS 6.5 oder höher entspricht, mit einem Minimum von 5,5 in jeder Komponente.
Zuletzt aktualisiert am November 2019

Über die Hochschule

The University of Law Business School is a pioneering new Business School launched in 2015 by The University of Law. A qualification from The University of Law Business School gives you that all impor ... Weiterlesen

The University of Law Business School is a pioneering new Business School launched in 2015 by The University of Law. A qualification from The University of Law Business School gives you that all important edge when applying for your first job and throughout your future career. We have an unparalleled track record of success, with an enviable 97% employability record. Weniger Informationen
London , Leeds , Manchester , Berlin , Birmingham , London , London , Nottingham + 7 Mehr Weniger