MBA In International Management

El Centro de Estudios Económicos y Comerciales

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MBA In International Management

El Centro de Estudios Económicos y Comerciales

Beglaubigung

Um eine neue Dimension in der Ausbildung bietet postgraduale International University Menéndez Pelayo (UIMP) und ICEX Spanien Export und Investitionen (über Business School ICEX-CECO) zu besetzen hat eine neue Ausgabe des offiziellen Programms geplant von MBA in International Management (vormals Master in International Business Management)Innerhalb des ICEX-Stipendienprogramm.

Spanien ist in einem beschleunigten Prozess der Internationalisierung, die es notwendig, dass unsere junge Profis macht eine internationale Vision des Managements zu erwerben und mit den Techniken und Tool vertraut zu machen, die spezifisch sind, vor allem im Bereich der Wirtschaft und die Wirtschaft. Moderne Unternehmen brauchen seine Kultur und seine Verwaltung eine globale Ausrichtung zu implementieren und nicht Grenzen setzen oder ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, oder den Kauf und die Lieferung von Produktionsfaktoren.

Wirtschaftlicher Erfolg hängt in hohem Maße von der Fähigkeit der Manager und Führungskräfte so effizient wie möglich zu verwalten, und unter den Bedingungen der globalen wirtschaftlicher Verflechtung, die Ressourcen der Unternehmen, Institutionen und die Gesellschaft im Allgemeinen zur Verfügung . Dies erfordert Fachleute neue Herausforderungen und die Chancen der Unternehmen der Globalisierung zu ergreifen.

Ziele

Die MBA entwickelt fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen der internationalen Management-Unternehmen, das die Studierenden ermöglichen, nach dem Studium im Bereich mit internationalen Ausrichtung des Managements und die Unternehmensführung zu übernehmen Verantwortung der Lage sein.

sein Haupt Ziele Es sind dies:

  • Zug-Profis den Prozess der Internationalisierung ihrer Unternehmen führen (private und öffentliche) Organisationen, die Entwicklung, Umsetzung und Leitung des Prozesses der Erschließung neuer Märkte.
  • Zug-Profis mit umfassenden Kenntnissen der Umgebungen, in denen das Unternehmen, die internationale Wirtschaftslage, den institutionellen Rahmen und internationale Normen und Abkommen und bietet ein klares Verständnis der Prozesse der wirtschaftlichen Verflechtung betreibt die Märkte regieren und Sektoren und die Auswirkungen auf die Definition und die Wirksamkeit der Unternehmenspolitik.
  • Geben Sie die Ergänzung eines Berufspraktikum im Ausland, eine „in-situ“ Erfahrung Chancen und Probleme, die durch die verschiedenen internationalen Märkte und den tatsächlichen Bedürfnissen der Unternehmen, die sie eingeben möchten vorgestellt zu erhalten.

Methodik

Der MBA in International Management ist ein Programm, Absolvent von 75 credits für 12 Monate (zwei akademische Jahre) statt. Die ersten 60 Punkte (gelehrt und von Oktober bis Juni ausgewertet: 36 Wochen ohne Überschreitung anzeigt, Punkt 4 des Artikels 4 der RD 1125/2003 in Bezug auf die Dauer der akademischen Kursen) entsprechen Angelegenheiten des strukturierten Master in sechs großen „Academic Module“ und „Business Internationalisierung Projekt“ in Gruppen durchgeführt, betreutes und Präsentation Ende Juni. Die restlichen 15 Credits für die Arbeit Masterarbeit (TFM) (die von Juli bis September entwickelt) werden einzeln überwachen statt und werden öffentlich vor einem Gericht im September verteidigt werden. Es kann nicht in jedem Fall die TFM präsentiert das Gericht zu beurteilen, ob der Schüler nicht alle Fächer bestanden hat.

Die natürliche Fortsetzung dieses Master ist die Teilnahme der Absolventen im Stipendienprogramm Internationalisierung ICEX (Einheit, der Teil des von der Kommission Lehrplan ist). Der Auswahlprozess für dieses Stipendienprogramm beginnt mit Eintritt in diesem Master und diese Stipendien werden ausschließlich für Absolventen dieses Master mit den besten akademischen Leistungen ausgezeichnet. So können Absolventen 45 zusätzliche Kredite in Wirtschafts- und Handelsbüros im Ausland Praktiken der Botschaften von Spanien bezahlt auszuführen. Die Realisierung dieser bezahlten Praktika, die nicht Teil des Meisters sind in dem Europäischen Diploma Supplement widerspiegeln (als außerordentliche Punkte).

Wobei diese Master-Teilzeit, würde dieser Umstand verhindert Schüler auf gleiche Ebene mit jenen konkurrieren, der Vollzeit eingeschrieben, auf Verlangen Praktika Stipendienprogramm bezahlt perform Internationalisierung von ICEX, die nach gemacht werden Abschluss sein Studiums (er ist eine Voraussetzung für das Call-Stipendienprogramm Internationalisierung ICEX, durchschnittlich 5 von 10 in dem Masters in der Zeit von Oktober bis September genommen auf 75 Credits von Kursen erreicht zu haben).

Inhalt

Modul I: Internationale Wirtschaftliche Rahmenbedingungen (6 ECTS) Kodex.
100884 Fundamentals Economics (2 Punkte)
100885 Die Analyse der Länder (2 ECTS)
100886 spanische Außenwirtschaft und EU-Politik (2 ECTS)

Modul II: International Business Strategy (6 ECTS) Kodex.
100887 Foundations of Business Strategy (3 ECTS)
100888 Erweiterte Strategie: Fälle von internationalisierten Unternehmen (3 ECTS)

Modul III: Marketing und Marktforschung (14 Punkte)-Code.
100889 Business Research (I) - Quellen der wirtschaftlichen und kommerziellen Informationen (on-line und Gesicht) (2 ECTS)
100.890 Fundamentals of Marketing (2 ECTS)
100891 Business Research (II) - Marktforschung (3 ECTS)
100892 International Marketing (3 ECTS)
100.893 Instruments die Internationalisierung der spanischen Unternehmen Programme und Haupt-Politik der ICEX unterstützen. Bürogebäude von Spanien im Ausland (2 ECTS) Entwicklung und internationales Management von E-Business / E-Business: Internationale Implementierung und Verwaltung (2 ECTS)

Modul IV: Rechnungswesen und Finanzen (10 Punkte)-Code.
100894 Principles of Accounting and Finance (On-line und persönlich) (4 ECTS)
100895 Internationale Finanzen kurzfristige (2 ECTS)
Finanzierung von Maßnahmen 100.896 mittel- und langfristig (2 ECTS) Finanzierung von Investitionen und Infrastrukturprojekte / Projektfinanzierung (2 ECTS)

Modul V: International Legal Environment (7 ECTS) Kodex.
100897 Transport und internationale Logistik (3 ECTS)
100898 Rechtliche Rahmenbedingungen - international (2 ECTS)
100899 Internationale Steuer (2 ECTS)

Modul VI: Geschäftskommunikation (Für internationale Unternehmen) (7 ECTS) Kodex.
100900 Writing Workshop (On-line und Fernunterricht) (2 ECTS)
100905 Management-Fähigkeiten (in englischer Sprache) (3 ECTS) Techniken und Werbung Sales / Vertrieb und Kunden-Management (2 ECTS)

Modul Electives (1 ECTS / subject). Der Student muss in 3 der 25 Themen aus diesem Modul einschreiben:

Gebiet International Wirtschaftliches Umfeld

Cod.
100907 Verordnung und Barrieren im internationalen Handel
100908 große Herausforderungen der internationalen Wirtschaft (Nicht im Aufruf 2017-2018 angeboten)

International Business Strategy Bereich

Cod.
100909 Management und Technologietransfer
100.910 internationale Modeketten Strategie
100911 Joint Ventures und strategische Allianzen
100912 Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit dem Klimawandel für unternehmerische Initiative und Innovation / Entrepreneurship und Innovation

Bereich Marketing und Marktforschung

Cod.
100.914 Export Franchise
100916 profitable internationales Kundenmanagement
100917 Große Einzelhändler in der Welt: Geschäftsmodelle (Nicht im Aufruf 2017-2018 angeboten)
100918 Markenpositionierung und Haustechnik: Schlüsselinstrumente der internationalen Wettbewerbsfähigkeit
100919 Gebäude und internationale Markenführung: eine Perspektive von der Made in Spanien Tourismus und Internationalisierung Internationalen Vermarktung von Waren und Dienstleistungen Engineering, Bau und professionellen Dienstleistungen

Bereich Rechnungswesen und Finanzen

Cod.
100920 Studienzyklus eines internationalen Projekts
100923 Standort und Projektmanagement und internationale Ausschreibungen. Internationale Finanzinstitutionen
100.925 Analyse und Risikomanagement von internationalen Projekten

Bereich der internationalen rechtlichen Rahmenbedingungen

Cod.
100926 Internationale Steueroptimierung
100927 Schutz des geistigen Eigentums auf dem internationalen Markt International Human Resource Management / Human Resource Management International

Business-Kommunikationsbereich

Cod.
100928 Wirtschaftskommunikation
100929 ICT und Kommunikations (Nicht im Aufruf 2017-2018 angeboten)
100930 Institutional Kommunikations (Nicht im Aufruf 2017-2018 angeboten)

Cod. 100931 Internationalisierung Project (Group) (7 ECTS) - Präsentation im Juni Cod. 100932 Masterarbeit (individuell) (15 ECTS) - Präsentation und Verteidigung im September zusätzlich 45 ECTS Praktikum im Ausland: in den Wirtschafts- und Handelsbüros der Botschaften von Spanien im Ausland (im zweiten Jahr und je nach Verfügbarkeit). Mit informativen und nicht offiziell, erscheinen diese Kredite in der Europäischen Diploma Supplement Student.

Bewertung und Zertifizierung

In der Regel wird die Auswertung kontinuierlich durch Tests oder Prüfungen in verschiedenen Fächern und durch die Realisierung des Internationalisierungsprojektes (7 ECTS) und Arbeitsmasterarbeit (15 ECTS) durchgeführt werden, bevor ein zu verteidigen Gericht am Ende des Kurses mindestens drei Lehrer, bestehend aus.

Die Schüler haben zwei Anrufe pro Fach in jedem Studienjahr und müssen alle Kredite des Programms innerhalb von maximal drei Jahren abschließen. Die Anmeldung wird unbedingt erfolgen im Anschluss an die curriculare Sequenz des Lehrplans.

Der Student verpflichtet sich, den Abschluss mit der akademischen Leistung und Respekt Disziplin, Regeln der Koexistenz und der Organisation, Bewertung und Dauerhaftigkeit Regeln und anderen regulatorischen Eigen ICEX-CECO zu verfolgen.

Der Student kann ausgesetzt werden, und schließlich verlieren ihr Recht, den Kurs fortzusetzen und, wenn immer wieder die Regeln des Zusammenlebens und der akademischen Disziplin verletzt ausgestoßen werden, nicht mit dem Minimum festgelegt Beihilfe entspricht nicht den Bewertungstests übersteigen bestimmt oder anderweitig zu führen in den Regeln der Organisation und den Betrieb gegründet.

Studenten, die in dem Master am Ende erhalten und den Kurs, der offiziellen Titel des Master in International Business Management / MBA in International Managenent durch den Rektor der UIMP ausgestellt passieren.

Stundenplan

Der Kurs beginnt am 3. Oktober 2017 und endet in der Woche vom 24. September 2018 vor dem Gericht, um Master-Arbeiten zu lesen.

Im Allgemeinen Studierenden sollen die folgenden Zeiten entsprechen:

  • Gruppen morgen: Montag, 9.30 bis 14.45 Uhr bis Freitag
  • Später Gruppen: Montag bis Freitag von 16.00 bis 21.15 Uhr

Diese Zeiten nicht verhindern, dass andere Klassen können zu verschiedenen Zeiten während des Programms geplant werden, falls notwendig, um die Bildung der Schüler zu vervollständigen.

Zulassung

Zulassung zum Master muss im Besitz eines spanischen offiziellen Hochschulabschluss oder eine andere von einer Hochschule ausgestellt Zugehörigkeit zur Europäischen Hochschulraum (EHR) berechtigen, in dem ausstellenden Land für den Zugang zu Lehr Master-Abschluss, mit besonderer Vorliebe für die Absolvent der Sozial- und Rechtswissenschaften, Naturwissenschaften und Gesundheitswissenschaften, Ingenieurwesen und Architektur.

Sie können Absolventen zugelassen werden / wie unter außerhalb der EHR Bildungssysteme ohne Anerkennung ihrer Grad, vorbehaltlich des Nachweises eines Bildungsniveau gleichwertig mit den entsprechenden offiziellen spanischen Hochschulabschluss und genehmigen die ausstellende Land für den Zugang zu Lehr Absolvent. Zugriff auf diesem Weg bedeutet nicht in jedem Fall die Zustimmung des Titels, noch seine Anerkennung für andere Zwecke als die Lehren des Meisters zu studieren.

A) Zugangsbedingungen für Studierende Stipendienprogramm Internationalisierung ICEX

Um den Master und erhält das Stipendium und schließlich den Zugang zu Verfahren in den Wirtschafts- und Handelsbüros der Botschaften von Spanien im Ausland, ein strenges Auswahlverfahren zugelassen zu werden verfolgt.

ICEX führt jährlich eine öffentliche Aufforderung, wo die Auswahl und Qualifikation der Kandidaten (http://www.icex.es/becas) ICEX die Kosten dieser Master übernimmt beschrieben, ausgenommen gesetzliche StudiengebührenVon allen Studenten in jedem Aufruf und Vergütung im Rahmen von Praktika im Ausland für Studenten Eintritt in das Praktikum im zweiten Jahr ausgewählt.

B) Zugangsbedingungen für andere Studenten

Sie können schließlich bieten Plätze für eine zusätzliche Gruppe von Studenten nicht in dem Stipendienprogramm der Internationalisierung von ICEX enthalten. Spanisch oder ausländische Studenten müssen auf jeden Fall ein Auswahlverfahren entsprechend dem von ICEX durchgeführt und führte direkt durch ICEX-CECO einreichen.

In der 2017-2018 Ausgabe sind keine Plätze für diese zusätzliche Gruppe angeboten.

Unterricht

In ihrer Ausgabe 2017-2018 Einschreibung in den Master ist es nur offen für Studierende Stipendienprogramm Internationalisierung ICEX.

Sowohl das Registrierungsverfahren und die erforderlichen Unterlagen müssen bei www.icex-ceco.es zur Verfügung

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am December 13, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
12 monate
Teilzeit
Information
Deadline
Locations
Spanien - Madrid
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2018
Spanien - Madrid
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen