MBA Luxusmarkenmanagement, Essen und Wein

INSEEC Paris

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MBA Luxusmarkenmanagement, Essen und Wein

INSEEC Paris

MBA Luxus Brand Management, Essen und Wein

Dieses Programm unterrichtet Studenten, um Marketing, kommerzielle und strategische Besonderheiten des Luxusmarktes zu meistern, der zugänglicher wird. Dabei trainiert dieser Master internationale Manager in der Luxusmarkenführung und genauer in den von französischen Firmen geführten Bereichen: Weine und Spirituosen, Hotel Business und Gastronomie, Mode, Schmuck und Parfüm, Kunst und Deko.

Dieses Programm wird vor allem in englischer Sprache gelehrt, mit einigen Seminaren auf Französisch gegeben. Es begrüßt Teilnehmer aus der ganzen Welt in zwei anerkannten Prestige-Städten: Paris, Epizentrum und Geburtsort von Luxus und Bordeaux, Welthauptstadt von feinem Wein.

Die Studierenden profitieren von eingehenden Einsichten in die kulturellen Dimensionen des Luxus, praktische Kurse über verschiedene Branchensegmente und die Analyse bestehender und aufkommender Verbraucher und Märkte.

Kurse

LUXURY MARKENMANAGEMENT


Einführung in Prestige und Luxus


Verständnis der Geschichte und Entwicklung von Luxus weltweit. Analysieren der sozialen, künstlerischen und kreativen Dimensionen des Luxus.
Decodierung der Semiotik von Luxus und Prestige.
Untersucht die Rolle des Erbes, der Innovation und der Exklusivität in der Luxusmarkenführung und die Reaktion auf Herausforderungen der Prämie.


Führende Marken- und Unternehmensstrategien


Entwicklung eines internationalen strategischen Plans. Markenportfolio-Planung in internationalen Gruppen.
Wachstumsstrategien in reifen und aufstrebenden Märkten.
Verwalten internationaler Vertriebspartnerschaften.
Die Rolle des unabhängigen Familienunternehmens.


Konsumentenverhalten: ein In-Tiefen-Ansatz


Mapping der wechselnden Profil der globalen Luxus-Verbraucher.
Ziel der Luxus-Konsumenten in reifen und aufstrebenden Märkten.
Verständnis der sozialen, kulturellen und Verhaltensweisen der Verbraucher.
Untersuche Luxus-Einzelhandelskonzepte und die Entwicklung neuer Vertriebskanäle.


Internationales Marketing und Markenmanagement


Verwalten von Kreativität und Innovation.
Einblicke in bestehende und aufstrebende Luxusgütermärkte.
Internationale Markenpositionierung und Wettbewerbsanalyse.
Markteintrittsstrategien, Markenentwicklung und internationale Preisstrategien.


Kommunikationsstrategien in einer globalen Umwelt


Untersuchen von Kommunikationsstrategien und Konsumenten-Targeting.
Luxus-Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.
Sponsoring und Promi-Bestätigungsstrategien.
Verwalten internationaler Exklusivität und Markenimage.


Online Luxus


Wie das Web die luxuriöse Kundenerfahrung verwandelt, vom Online-Shopping bis hin zu den neuesten Entwicklungen im Social Networking.
Überprüfung der Luxus-E-Strategien.

CORE GESCHÄFTSFÄHIGKEITEN IN DER LUXUELLEN INDUSTRIE


Finanzmanagement und strategische Planung


Finanzplanung und Budgetierung, Kostenkontrolle, Fusions- und Akquisitionsstrategien.
Eigenkapital und Kapitalrendite
Unternehmensplanung und Geschäftszyklus


Leitung der Lieferkette


Rohstoffe Beschaffung und Versorgung.
Produktionsprozesse und Kontrollen.
Qualitätssicherungssysteme.
Anwendung neuer Technologien.
Steuerung des Vertriebsnetzes


Rechts- und Regulierungsfragen


Produktlizenzierung, Verträge und Kontrolle des Markenimage.
Schutz des geistigen Eigentums
Bekämpfung von gefälschten und parallelen Einfuhren.
Internationales Regulierungs- und Steuerumfeld.


Organisation und Personalmanagement


Menschliche Faktoren in der Luxusindustrie.
Organisationsverhalten und Design.
Management- und Ausbildungsfragen im internationalen Umfeld.


Internationale Verhandlungsstrategie


Vorbereitung und Umsetzung einer Verhandlungsstrategie
Beherrschung verschiedener Verhandlungstechniken.
Kulturelle, soziale und verhaltensbezogene Aspekte der Verhandlungen.


Luxus Einzelhandel


Einblicke in anspruchsvolle Entwicklungen im Consumer Retail-Erlebnis. Eine Überprüfung der Einzelhandelsstrategien von Ziegelsteinen und Mörtel bis zur heutigen Mehrkanal-Einkaufstätigkeit.

SCHLÜSSELSEKTOREN IN DER LUXUS-INDUSTRIE


Champagner, Feinweine und Gastronomie


Produktlebenszyklen und neue Produktentwicklung.
Entwicklung von Linienerweiterungen, visuellen Merchandising- und Werbematerialien.
Markenidentität und visuelles Design in der Verpackungsentwicklung.
Tasting Sessions, Exkursionen und Besichtigungen von führenden Köchen.


Luxus-Gastfreundschaft


Verständnis der Entwicklungen in der Luxus-Hotel-Industrie, von großen Palästen zu Boutique-Hotels und großen internationalen Ketten.
Ein Überblick über historische und zeitnahe Trends.


Mode und Haute Couture


Eine Einführung in die Rolle der Haute Couture in der Luxusindustrie. Einblicke in die Verwaltung eines internationalen Modegeschäfts. Verständnis der Rolle der Kreativität in einer Luxusmarke. Erfolgreiche internationale Preispolitik für Luxusmarken.


Luxusreisen und Tourismus


Ein Einblick in das Geschäft von Privatjets, personalisierte Routen und Unterschrift Destinationen.
Wie Innovation den maßgeschneiderten Tourismus umwandelt.
Erfolgsstrategien, Trends und Entwicklungen.


Luxus Zubehör


Demokratisierung und Exklusivität in Parfums, Kosmetika und Zubehör.
Globale Trends in Uhren, Feinschmuck und Lederwaren.
Kunst, Erbe und Tradition im Luxus-Produktmix.


Kunst und Auktionen


Wie internationale Kunstfirmen und Auktionshäuser eine zunehmend herausragende Rolle im Luxusgeschäft einnehmen.
Eine Überprüfung, wie dieses anspruchsvolle Geschäft funktioniert, und der globalen Chancen in diesem Bereich.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am December 6, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Frankreich - Paris, Île-de-France
Beginn: Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates