MBA+ MA in verantwortlicher Führung

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Doppelstudium MA + MBA
Absolventinnen und Absolventen des MA in Responsible Management der Steinbeis Universität Berlin - ICRM haben die Möglichkeit, ihr Studium fortzuführen, um einen MBA-Abschluss zu erreichen.
Das MBA-Upgrade bietet den Studierenden die einmalige Gelegenheit, auf ihr Studium aufzubauen und innerhalb von zwei Jahren zwei Abschlüsse von zwei Universitäten zu erhalten.
Dieser kombinierte Studiengang stellt einen Maßstab für die zukünftige Managementausbildung dar, wie es in den United Nations Principles for Responsible Management Education (PRME) vorgeschlagen wurde.
Vorteile des Doppelabschluss-Programms
  • Die Studierenden absolvieren in kürzerer Zeit zwei Studienfächer und erhalten zwei akademische Abschlüsse
  • Konzepte von zwei verschiedenen Studiengänge werden ganzheitlich integriert
  • Die Module sind handlungsorientiert und konzentrieren sich auf die Problemlösung, basierend auf Ihrer Erfahrung
  • Die Studierenden erweitern Ihr persönliches Führungspotential durch Gruppenlernen, Fallstudien
Zuletzt aktualisiert am Dezember 2018

Über die Hochschule

Das Institute Corporate Responsibility Management (ICRM) wurde 2008 an der Steinbeis Universität Berlin gegründet, um der wachsenden Nachfrage nach konsequenter und systematischer Weiterbildung in den ... Weiterlesen

Das Institute Corporate Responsibility Management (ICRM) wurde 2008 an der Steinbeis Universität Berlin gegründet, um der wachsenden Nachfrage nach konsequenter und systematischer Weiterbildung in den Bereichen Corporate Responsibility Management, Corporate Ethics Management und Corporate Sustainability Management nachzukommen. Weniger Informationen