MBA in Big Data Management und Entscheidungsprozess

ESLSCA Business School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MBA in Big Data Management und Entscheidungsprozess

ESLSCA Business School

Das Aufkommen neuer Informations- und Kommunikationstechnologien stellt Daten in den Mittelpunkt der Entscheidungen und macht sie zum Katalysator für die digitale Revolution.

Die Einführung digitaler Technologie in der Geschäftswelt hat in der Tat traditionelle Codes und Muster verändert. Die heutige Rechenleistung in Verbindung mit der hohen Verfügbarkeit elektronischer Kommunikationskanäle wirkt sich auf diese Welt aus und wird sie auch weiterhin beeinflussen. Die Entstehung dieser neuen Open-Source-Technologien und die Vielfalt des technischen Angebots machen die Verbindung zwischen Technologie und funktionalem Bedarf komplexer.

Echte aufstrebende Unternehmen, die mit dieser neuen digitalen Wirtschaft verbunden sind und neue Möglichkeiten eröffnen, öffnen sich für Unternehmen, die die riesige Menge an Daten nutzen möchten, die uns täglich umgibt und intensiv gesammelt wird. Die Valorisierung dieser rohen und facettenreichen Daten steht heute im Mittelpunkt der Strategien der Unternehmen und stellt eine Expertise dar und eine Entscheidungsunterstützung in diesen Bereichen wird in der Tat eine sehr gefragte Kompetenz.

Ihre Beherrschung wird den Lernenden heute sehr gefragte Fähigkeiten sowie eine Sichtbarkeit auf dem Arbeitsmarkt als "Chief Data Officer" verschaffen, der in der Lage ist, die Technik mit Entscheidungsprozessen zu verknüpfen und die Sammlung von Informationen zu automatisieren. Daten und analysieren sie mit Tools aus maschinellem Lernen, Daten aus dem Web und Big Data Technologien. Diese CDOs haben eine transversale Funktion, um das bestmögliche Wissen über ihr Unternehmen zu erlangen, sei es bei Dienstleistungen, Prozessen, geschäftlichen oder geschäftlichen Fragen. Sie stehen daher im Mittelpunkt der Themen. Dies um maßgeschneiderte Lösungen und Services kundenorientiert anbieten zu können.

Lernziele:

Dieses innovative Training zielt darauf ab, die Besonderheiten von Positionen im Zusammenhang mit Big Data zu trainieren, wie im Fall von CDO (Chief Data Officer), mit einer Vision, die folgende Punkte umfasst:

Transversale Sicht: Eine globale Sicht auf Prioritäten und Strategien, die sich auf Daten konzentrieren. Die erworbenen Fähigkeiten erlauben es, mit den verschiedenen Gliedern der Behandlungskette zu diskutieren, um ein abstraktes, visionorientiertes Geschäft zu erzeugen.

Implementierung: Um die Umsetzung der gewählten Strategien kontrollieren zu können. Diese Kontrolle betrifft die verschiedenen Schichten, die von der Entstehung der Idee bis zur Umsetzung reichen.

Integrität, Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten: Gewährleistung der Integrität, der Vertraulichkeit und der Sicherheit der Daten während der gesamten Behandlungskette sowie der Einhaltung der geltenden Normen und Gesetze.

Chancen erkennen: Neue Marktchancen erkennen und damit den Umfang des Unternehmens vergrößern und die Nutzung der Daten monetarisieren.

Data Driven Drives: Eine digitale Transformation der Anwendungsplattformen des Unternehmens hin zu neuen datenzentrierten Ansätzen.

Zusammenfassend handelt es sich um ein innovatives Training zur Schulung von Experten und Datenanalyseexperten im Kern der neuen digitalen Wirtschaft, um die Probleme von Unternehmen im Zusammenhang mit Big Data anzugehen: Marketing, Versicherungsmathematik und Finanzen.

Diese Ausbildung bietet den Lernenden Zugang zu einer breiten Palette von Berufen mit spezifischen Verantwortlichkeiten, wie im Fall von CDOs sowohl in privaten Unternehmen (KMU und Großunternehmen) als auch in öffentlichen Unternehmen, die in fast allen Sektoren tätig sind. Tätigkeit (Banken, Versicherungen, Studien und Beratung, Telekommunikation, Vertrieb ...). Seine Verantwortlichkeiten in Bezug auf Datenqualität und -konsistenz stehen im Einklang mit verschiedenen Funktionen: Management Controller, IT-Direktor, operative und unterstützende Funktionen Manager.

Für wen ist das Training? :

Der MBA Logistik und Supply Chain Management ist zugänglich für Menschen mit einem Bac 4.

Eintritt:

Die ESLSCA Business School Paris bietet an, sich das ganze Jahr über auf dieses Trainingsprogramm zu bewerben. Der Zulassungszyklus des MBA Big Data Management- und Entscheidungsprozesses beginnt mit dem Studium der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Bewerbungsfragebogen), gefolgt von einem Motivationsgespräch.

Für wen ist das Training?

Die Zielgruppe sind Fachleute oder Studenten aus tertiären oder sekundären Studiengängen, die ein echtes operatives Know-how in Bezug auf statistische Techniken, Computerwerkzeuge und Entscheidungshilfen erwerben möchten.

Ranking:

Der MBA Big Data Management und Business Process wurde im Jahr 2018 mit dem Eduniversal-SMBG Innovation Award ausgezeichnet.

Programm:

Das Programm ist in 8 Blöcke von Wissensmodulen unterteilt:

  • Die Grundlagen:

Dieses Modul ermöglicht es, Datenmanagement- und Speichersysteme, die neuen benutzerorientierten Datenbanklösungen zu verstehen; Spalten, Linien, Graphen, Dokumente ...

  • Datenbankverwaltungssystem
  • Die neuen NoSQL-Datenbanken (nicht nur SQL)
  • Graph-orientierte Datenbanken
  • Verteilte und verteilte Systeme
    • Lagerung
    • Die Berechnung
  • ETL-Datenverarbeitung (Extrahieren, Transformieren, Laden)
  • Big Data Frameworks:

Der Student wird die Big-Data-Technologien, die Kontrolle der Architektur und der Abhängigkeiten studieren und in der Lage sein, die Technologie mit den betrachteten Problemen zu korrelieren.

  • Marktteilnehmer
    • Apache
    • CloudRA
    • Hortonworks
    • MapR
  • Der Hadoop-Stapel
  • Hadoop: YARN, HDFS, MapReduce
  • SQL-Abfrage:
    • Bienenstock
    • Impala
  • Funke
  • Maschinelles Lernen:

Dieses Modul ermöglicht das Eintauchen in künstliches Lernen. Es wird den Studenten ermöglichen, mit den verschiedenen Gesprächspartnern von Big Data zu interagieren.

  • Lernen und maschinelles Lernen
    • Betreutes Lernen
    • Unüberwachtes Lernen
  • Voraussagende Analyse
  • Echtzeit-Datenanalyse
  • Datenklassifizierung
  • Extraktion von Informationen aus Daten (Data Mining, Text Mining und Web Analytics)
  • Anhäufung
  • Abstimmung
  • Clustering
  • Verhaltensanalyse (Benutzerverfolgung)
  • Datenanalyse und Scoring
  • Statistiken
  • Visualisierung der Daten
  • Messung der Unsicherheiten der gesammelten Daten
  • Datenverwaltung:

Dieser Block ermöglicht es, den Lebenszyklus der Daten im Informationssystem und seinen Übergang von einem System zu einem anderen zu verstehen. Es geht also darum, die Integrität und die Zugriffsrechte auf die Daten entlang der gesamten Behandlungskette zu gewährleisten.

  • Die Daten, Definition und Format
  • Der Lebenszyklus der Daten
  • Daten und Speicher
  • Das Recht auf Zugang zu den Daten
  • Die Sicherheit der Daten
  • Programmierwerkzeuge:

Die Studenten lernen Programmierwerkzeuge für die Datenverarbeitung: R, Python, Scala / Java, SQL ...

  • Rechtliche und kommunikative Ergänzungen:

In diesem Block werden die erforderlichen Kenntnisse in den Bereichen Kommunikation und Recht in Bezug auf die betreffenden Berufe vermittelt:

  • Englisch
  • Rechtliche Aspekte und Datenschutz
  • Echtzeit-Management und -Management
  • Fallstudie und Fallbeispiel:

Die Ziele dieses Moduls basieren auf der Arbeit an realen Fallstudien. Es wird notwendig sein, die verschiedenen Technologien zu implementieren und zu orchestrieren, um die geäußerten Bedürfnisse zu erfüllen:

  • Betrugserkennung
  • Fütterung eines Datalake
  • Echtzeit-Nachrichtenaustauschplattform ...
  • Berufsthese:

Der Student muss eine Dissertation im Zusammenhang mit einer Ausgabe von Technology Watch um Big Data erstellen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Französisch


Zuletzt aktualisiert am April 25, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
12,000 EUR
pro Jahr.
Information
Deadline
Locations
Frankreich - Paris, Île-de-France
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates