MBA in Luxus-Marketing

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Spezialisierter MBA in Luxus-Marketing

EIML Paris MBA in Luxus-Marketing ist für Studenten und Profis, die eine Karriere in der EIML verfolgen wollen, gedacht. Diese Ausbildung ermöglicht es den Studierenden, die für das Management im Luxussektor erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben und dabei die technischen, künstlerischen und kulturellen Aspekte zu beherrschen.

Der Spezialisierte MBA in Luxus-Marketing ermöglicht es den Studenten, einen Abschluss zu erlangen, der vom französischen Staat (Etat Niveau 1 BAC 5) zertifiziert und anerkannt ist, ausgestellt unter der Leitung der IPE Management School.

mba

ORGANISATION

EIML spezialisierte MBA-Abschluss der EIML Paris im Bereich Luxusmarketing findet über einen Zeitraum von 15 Monaten (November N bis Februar N 1) statt.

Der Rhythmus des Studiums ist Kurse jeden Freitag und einer von zwei Samstagen. Der Unterricht ist im August und in den Schulferien.

EIML Paris's Spezialisierter MBA in Luxus-Marketing ist in drei Semester unterteilt, die jeweils aus einem oder mehreren Hauptzielen bestehen:

Ziel des 1. Semesters: Die Grundlagen des Managements
Im ersten Semester haben die Studierenden die Möglichkeit, zwischen einem französischen und einem englischen Curriculum zu wählen.

  • Marketing-Management
  • Kommunikation
  • Globalisierung und Luxusmarken
  • Luxus und Mode Verbraucherverhalten
  • Finanzverwaltung
  • Organisatorisches Verhalten
  • Personalmanagement
  • Interkulturelles Management
  • Einführung in die französische Zivilisation

c

Ziel des 2. Semesters: Managementtechniken und Marketing von Luxus
Während des 2. Semesters werden Kurse nur auf Englisch angeboten.

  • Luxusmarkenmanagement
  • Marktstudien und Panels in Luxus
  • Kunstgeschichte
  • Luxuscodes
  • Luxus-Qualitätsmanagement
  • Lizenzierung in Luxus
  • Sponsoring
  • Produktmanagement und Einzelhandel
  • Luxusvertrieb
  • Luxuseinkaufsmanagement
  • Kreationsprojekt: technische, kommerzielle und rechtliche Fragen
  • Business Plan für Unternehmer
  • Unternehmensberater im Luxus
  • Strategie und Kommunikation im Luxus
  • E-Business und soziales Netzwerk in Luxus
  • Ethik und nachhaltige Entwicklung in Luxus

Ziel des 3. Semesters: Die Besonderheiten von fünf großen Luxussektoren
Schließlich lernen die Studenten im dritten Semester, die ausschließlich in Englisch unterrichtet werden, die großen Luxussektoren durch spezielle Kurse und sektorale Fallstudien.

  • Die Modeindustrie (sektorale Fallstudie, Kenntnis der Farben, Stoffe, Materialien)
  • Die Schönheitsindustrie (Fallstudie Sektorwissen von Kosmetika, Parfums)
  • Die Schmuckindustrie (Fallstudiensegment, Produktwissen und Geologie)
  • Tourismus- und Gastgewerbe (Sektorstudie, Besuche in Palästen, Luxusreisen)
  • Die Gastronomie- und Önologie-Industrie (sektorale Fallstudie, Besuch von Weinbergen und Werkstätten)

grad

Abschluss

  • Diplomiert und anerkannt vom französischen Staat (Etat Niveau 1 BAC 5), ausgestellt unter der Leitung der IPE Management School.
  • MBA spezialisiert auf Luxus-Marketing
Zuletzt aktualisiert am April 2018

Über die Hochschule

EIML Paris Ecole Internationale de Marketing du Luxe is the unique school of its own in France that offers a five-year higher education program from Bachelor to Master’s levels. Created in collaborati ... Weiterlesen

EIML Paris Ecole Internationale de Marketing du Luxe is the unique school of its own in France that offers a five-year higher education program from Bachelor to Master’s levels. Created in collaboration with the major economic players in the luxury sector, the program provided at EIML Paris trains managers to be and is particularly suited to those seeking a career with high responsibilities in various sectors. Weniger Informationen