MBASTUDIES.DE

Finden Sie MBA-Studiengänge in Energiestudien in Oman 2019/2020

Studierende fragen sich oft, ob ihre Entscheidung, aus der Corporate-Welt und begeben sich auf eine teure MBA klug war. Bis vor kurzem war der schwierigste Teil eines MBA immer von einem Top-Business-Schule angenommen. Nachdem ein MBA war das Äquivalent von zwei-und-ein-halb und vier Jahre zusätzliche Erfahrung Bewertung. Es ist in Zeiten wie diesen, dass Sie den wahren Wert eines MBA zu realisieren.

Energiestudien konzentrieren sich auf die Gewinnung, Herstellung, Destillation und den Verkauf von Ressourcen, die zur Schaffung von Macht für die Erhaltung von Gesellschaften eingesetzt werden. Dies reicht von traditionellen Materialien wie Brennholz und Mist bis hin zu modernen Quellen wie fossilen Brennstoffen und Kernkraft sowie alternativen Energiequellen und Zukunftsmodellen.

Oman, offiziell als das Sultanat von Oman, ist ein arabischer Staat in Vorderasien an der Südostküste der Arabischen Halbinsel. Es hat eine strategisch wichtige Position an der Mündung des Persischen Golfs.

Erstklassige MBA-Studiengänge in Energiestudien in Oman 2019/2020

1 Ergebnisse in Energiestudien, Oman Filter

MBA in Energie und Nachhaltigkeit

Exeed School of Business and Finance
Campusstudium Onlinestudium 1 jahr September 2020 Vereinigte Arabische Emirate Sharjah Oman Oman Online Saudi-Arabien Saudi-Arabien Online Singapur Singapur Online Bahrain Bahrain Online Indien Indien Online Dubai Kanada Kanada Online Nigeria Nigeria Online Mumbai Bengaluru Abu Dhabi Malaysia Malaysia Online Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London Riad Jeddah Dammam + 25 mehr

Der einjährige MBA (Master of Business Administration) in Energie und Nachhaltigkeit ist ein umfassendes Programm für Fachleute, die Wissen über nachhaltiges Energie- und Energiemanagement erwerben möchten. Nach Abschluss des Programms erhalten die Lernenden ein postgraduales Diplom in den Bereichen Energie und Nachhaltigkeit von Cambridge International Qualifications, Großbritannien, und einen MBA in Energie und Nachhaltigkeit von der Universidad Catolica de Murcia, UCAM.