Master in Business Administration in Suva, Fidschi

Erstklassige MBA-Studiengänge in Suva, Fidschi 2017

MBA

Ein Master of Business Administration (MBA) wird an Studierende verliehen, die ein Studium abschließen, welches verschiedene Aspekte der Geschäftswelt erforscht, einschließlich Themen wie Marketing, Finanzwesen, Rechnungswesen und Personalwesen. Es ist sowohl ein berufsqualifizierender als auch eigenständiger Abschluss.

Ein Master of Business Administration oder MBA ist ein zweijähriges Hauptstudium Grad, dass Personen nach verdienen einen Bachelor verfolgen können. einen MBA verdienen können Absolventen helfen, die wichtige Kenntnisse, Fähigkeiten gewinnen und Erfahrungen, die sie benötigen, um eine Karriere in der Unternehmenswelt zu starten.

 

Die Lernerfahrung in Fiji ist recht interessant. Die extrem freundlich und unglaublich einzigartig Fidschi Kultur begünstigt alle ausländischen Studenten. Obwohl Englisch und Fidschi sind die gemeinsamen Sprachen, andere Sprachen wie Pazifikinsel Sprachen und Hindustani oft in dem Land gesprochen.Studenten genießen die multikulturelle Einstellung von Suva Stadt zur Verfügung gestellt

Suva ist die Hauptstadt der Fidschi-Inseln und der 2. bevölkerungsreichste Region mit einer Mitarbeiterzahl von fast 100.000 Einwohnern. Die Stadt verfügt über mehrere Universitäten und andere Hochschulen.

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Suva, Fidschi 2017

Weiterlesen

Master Of Business Administration

University of the South Pacific USP
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 4 jahre September 2017 Fidschi Suva + 1 mehr

Von der Vereinigung der MBA (AMBA), dem Master of Business Administration (MBA) -Programm der Graduate School of Business (GSB), der Universität des Südpazifiks (USP), ist ein Marktführer unter den pazifischen Inselstaaten mit einem Hervorragende regionale Reputation für Qualität und Relevanz. [+]

Masters in Business Administration 2017 in Suva, Fidschi. International akkreditiert von der Vereinigung der MBA (AMBA), der Master of Business Administration (MBA) Programm der Graduate School of Business (GSB), die University of the South Pacific (USP) hat sich zu einem Marktführer unter Pacific Island Staaten mit einem ausgezeichneten regionalen Ruf für Qualität und Relevanz. Diese Merkmale haben zu einem Anstieg der Immatrikulation im Laufe des Jahrzehnts und zum Abschluss von über 500 Studenten beigetragen. Das Programm macht nicht nur einen dringend benötigten und geschätzten Beitrag zur Bewältigung des Mangels an qualifizierten Managern in der Region, sondern gibt auch Kudos und einen gesunden Geldfluss an USP. Auf persönlicher Ebene berichteten die Absolventen über ihre hohe Wertschätzung für die Verschmelzung von Theorie und Praxis, während die Tracer-Studie von 2007 festgestellt hatte, dass die MBA-Absolventen von USP im Vergleich zu ihren Vor-MBA-Einnahmen eine durchschnittliche Gehaltssteigerung von 66 Prozent verzeichneten. Mitarbeiter des MBA-Programms, sowohl akademische als auch administrative, wurden als gut qualifiziert, in der Lage und sehr engagiert gefunden. Sie waren Schlüssel zum Erfolg des Programms. Das Review-Team war sehr beeindruckt von der hohen Qualität der akademischen Mitarbeiter der University of the South Pacific (USP) Graduate School of Business (GSB), sowie das Programm angeboten. Die Lehrmittel sind international und stehen für die aktuellen Anforderungen aus. Der Master of Business Administration (MBA) -Programm ist in einer hervorragenden finanziellen Form, mit einer angemessenen Studentengebühr Struktur. MBA Curriculum: Das MBA-Programm besteht aus 12 Kursen. Diese können in einem einjährigen Studium Vollzeit oder zwei bis vier Jahre Teilzeit... [-]