MBASTUDIES.DE

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Immobilien 2020 in den London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Angesichts der Leistung eines MBA und die Türen öffnet, das Netzwerk bietet und die Fähigkeiten zur Problemlösung sie lehrt, müssen Business-Studenten zu sein, in ihrer Ausbildung beschäftigt und eine bewusste Anstrengung machen, um zu verstehen, was sie wollen raus ihren MBA-Abschluss.

MBA in Real Estate ist ein Programm für Studenten, die ihre Karriere in der spannenden und herausfordernden Welt der Immobilien bauen möchten. Dieses Programm Arme Studenten mit den Werkzeugen zu meistern Management, Entwicklung und finanziellen Aspekte von Immobilien. Schüler konzentrieren sich auf die vier Bereiche Immobilien wie Finanzanalyse, Finanzen und Verbriefung, Entwicklung und Anlagestrategie.

Bildung im Vereinigten Königreich ist eine dezentrale Angelegenheit mit jedem der Länder des Vereinigten Königreichs mit getrennten Systemen unter verschiedenen Regierungen: die britische Regierung ist verantwortlich für England, und die schottische Regierung, sind die Waliser Regierung und die nordirische Exekutive verantwortlich für Schottland , Wales und Nordirland sind.

London ist die Hauptstadt von Großbritannien, die bevölkerungsreichste Region und dem königlichen Familie lebt. Es hat die größte Konzentration von Hochschulen in Europa mit 412.000 Studenten an 43 Universitäten.

Fordern Sie Informationen an MBA-Studiengänge in Immobilien in den London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2020

1 Ergebnisse in Immobilien, London Filter

MBA Internationales Immobilienmanagement

Hochschule Biberach University Of Applied Science
Campusstudium Vollzeit 13 monate Infos beantragen Deutschland Biberach Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London Schweiz Zürich Ulm + 5 mehr

Der Studiengang Internationales Immobilienmanagement, erster Master-Studiengang für die Immobilienwirtschaft in Deutschland (seit 2002), vermittelt umfassendes professionelles Know-how für Nachwuchs- und Führungskräfte der Immobilienwirtschaft mit Schwerpunkt auf Gewerbeimmobilien. Er ist generalistisch angelegt mit dem Ziel, den Teilnehmern, die bereits Spezialisten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet sind, einen Einblick in die anderen Disziplinen zu geben und Gesamtzusammenhänge deutlich zu machen - eine wichtige Voraussetzung für Management- und Führungsaufgaben. Dies erfolgt sowohl durch hochkarätige Dozenten aus der Praxis als auch durch interdisziplinäre Projektarbeiten in Teams auf den Gebieten Projektentwicklung, Investment, Asset- und Portfoliomanagement.