MBASTUDIES

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Informationsmanagement 2020/2021 in den Austin, Vereinigte Staaten von Amerika

Ein Master of Business Administration (MBA) ist ein berufsqualifizierender Abschluss, der an diejenigen verliehen wird, die Unternehmensführung an einer Business School studieren. Es werden verschiedene Formen der Analyse und Strategie für Arbeitsabläufe, Marketing, Finanzen und Rechnungswesen abgedeckt.

Informationsmanagement-Programme sind oft hybride Studien, die relevante Themen aus Wirtschafts- und Informationstechnologie-Disziplinen untersuchen. Bibliotheken, Archivare und Führungskräfte sind Beispiele für Fachleute, die durch die Durchführung dieser Kurse eine Verbesserung ihrer jeweiligen Karriere finden könnten.

Die Vereinigten Staaten von Amerika ist ein großes Land in Nordamerika, die oft als die "USA ", das "US ", das "USA ", "America " genannt, oder einfach "die Staaten ". Amerikanischen Colleges werden von finanziert "Nachhilfe " zu Lasten der Studierenden, die oft recht teuer, sehr häufig bis in die Zehntausende von Dollar pro Jahr.

Die University of Texas-Austin hat die höchste Zahl der Studienanfänger in Austin. Andere populäre Institutionen sind die St. Edwards University, Concordia University of Texas und der Houston-Tillotson University.

Fordern Sie Informationen an MBA-Studiengänge in Informationsmanagement in den Austin, Vereinigte Staaten von Amerika 2020/2021

1 Ergebnisse in Informationsmanagement, Austin Filter

Master of Business Administration (MBA): Schwerpunkt IT-Management

National American University
MBA
<
Vollzeit
<
Teilzeit
Englisch
Campusstudium

Die Konzentration im Information Technology Management zielt darauf ab, Führungskräfte im Bereich Internet / Cyber ​​Security zu schulen. Das Bureau of Labor Statistics (BLS.g ...

Weiterlesen