Filter
MBA
Europa Studienart: Alle Tempo: Alle

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Luftfahrttechnik in Europa 2019/2020

Master of Business Administration (MBA) sind postgraduale Studiengänge in Management, in ihrer eigenen Liga. Der MBA ist die traditionelle akademische Angebot für Management-Ausbildung. Die Universitäten beantworten Fragen aus der Wirtschaft für eine präzise und profunde Qualifikation für die Zukunft und moderne Manager auf einem standardisierten Titel basiert. Es wird häufig als MBA oder MBA und in Opposition zum Master of Science (MSc) oder Master of Arts (MA) ist es ohne jeden Zweifel Punkten, ein Programm nur verkürzt.

Insgesamt gibt es über 4000 Hochschuleinrichtungen in Europa und bietet eine breite Palette von Kursen an Bachelor, Master und Doktor Ebene. Mit mehr und mehr von diesen Organisationen, die Englisch als Sprache der Bildung für mindestens einige ihrer Studiengänge sind die Universitäten in Europa jetzt von höherer Qualität als je zuvor. Universitäten in Europa bieten einen freundlichen Empfang für ausländische Studierende und um einen Kurs des Wissens, die ihren Beruf braucht in der heutigen globalen Nachfrage gerecht zu geben.

Vergleichen Sie alle MBA-Studiengänge in Luftfahrttechnik in Europa 2019/2020

Weiterlesen Weniger Informationen

1 Ergebnisse in Luftfahrttechnik, Europa

Toulouse Business School

Der Aerospace MBA bietet eine erstklassige Ausbildung für erfahrene Manager, die ihre internationalen Managementkompetenzen und ihre Führungsposition in der Luft- und Rau ... [+]

Die Experten sind sich einig: Die Luft- und Raumfahrtindustrie hat in den letzten Jahren weltweit ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet, wobei der Bereich der zivilen Luftfahrt wesentliche Beiträge leistete. Gleichzeitig hat sich die Struktur der gesamten Branche (Fluggesellschaften, Fertigungsindustrie, MRO, Flughäfen, Raumfahrt usw.) grundlegend verändert ("Open Skies", neue Akteure, neue Geschäftsmodelle, neue Technologien, neue Segmente und Märkte) Erstflüge mehrerer neuer Programme), die den nationalen und internationalen Personenverkehr erheblich steigern. Neue Spieler kommen auf den Plan und erschüttern den Markt (GAFAM, BATHX).

Dieses allgemeine Branchenwachstum wurde durch qualifizierte Arbeitskräfte und ein günstiges Geschäftsumfeld (Investitionen, Innovationen usw.) gefördert. Trotz der Fülle an Möglichkeiten für Raumfahrtunternehmen sehen sich die meisten Luft- und Raumfahrtunternehmen mit Problemen des Talentmanagements konfrontiert. Während hochqualifizierte Techniker bereits in der Industrie arbeiten, mangelt es an ausgebildeten, erfahrenen Luft- und Raumfahrtmanagern mit starken Führungsqualitäten und der Fähigkeit, nach den höchsten internationalen Standards zu arbeiten.... [-]

Frankreich Toulouse
September 2020
Englisch
Vollzeit
Teilzeit
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch