Master in Business Administration in Kotka, Finnland

Erstklassige MBA-Studiengänge in Kotka, Finnland 2017/2018

MBA

Ein Master of Business Administration (MBA) wird an Studierende verliehen, die ein Studium abschließen, welches verschiedene Aspekte der Geschäftswelt erforscht, einschließlich Themen wie Marketing, Finanzwesen, Rechnungswesen und Personalwesen. Es ist sowohl ein berufsqualifizierender als auch eigenständiger Abschluss.

Ein Master of Business Administration oder MBA ist ein zweijähriges Hauptstudium Grad, dass Personen nach verdienen einen Bachelor verfolgen können. einen MBA verdienen können Absolventen helfen, die wichtige Kenntnisse, Fähigkeiten gewinnen und Erfahrungen, die sie benötigen, um eine Karriere in der Unternehmenswelt zu starten.

 

Finnland, offiziell die Republik Finnland, ist ein nordisches Land in der Fennoscandian Region Nordeuropa.

Kotka ist eine wichtige Hafenstadt an der Mündung des Flusses Kymi in Finnland. Es liegt an der Küste des Golfs von Finnland. Es hat mehr als 50.000 Einwohner.

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Kotka, Finnland 2017/2018

Weiterlesen

MBA - International Business Management

Kymenlaakso University of Applied Sciences
Fern- & Campusstudium kombiniert 5 semester August 2018 Finnland Kouvola Mikkeli Kotka + 1 mehr

Der Umfang des Studiengangs beträgt 90 cr, von denen 60 cr professionelle Studien und 30 cr für das Dissertations- / Entwicklungsprojekt sind. Die Studien dauern ca. 2,5 Jahre [+]

MBA - Internationales Geschäftsmanagement

 

Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Der Umfang des Studiengangs beträgt 90 cr, von denen 60 cr professionelle Studien und 30 cr für das Dissertations- / Entwicklungsprojekt sind. Die Studien dauern ca. 2,5 Jahre.

 

Die Unterrichtssprache ist Englisch. Die Studien beginnen im Herbst 2013, 40 Schülerplätze. (Keine Aufnahme im Jahr 2012)

 

 

Vertieftes Wissen für die Herausforderungen der Internationalisierung

 

Das Studienprogramm verbessert die Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen der Studierenden, um in den anspruchsvollen Entwicklungs-, Management- und Sachverständigenpositionen mit Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu sein, die bereits international sind oder kurzfristig international werden. Eine höhere Fachhochschulabteilung produziert die gleiche Kompetenz für öffentliche Ämter und Aufgaben als höherer akademischer Grad (zB der finnische KTM-Abschluss). Die Ausbildung konzentriert sich auf Sektoren des internationalen Handels, die für das strategische Management und das Wachstum des Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind (Markenführung, Supply Chain Management, Führung und Change Management, Finanzierung und Risikomanagement, Begegnung mit verschiedenen Kulturen). Im Entwicklungsprojekt (30 Cr) entwickelt der Student innovative Lösungen für das internationale Geschäft einer Organisation.... [-]