Master in Business Administration in Kouvola, Finnland

Erstklassige MBA-Studiengänge in Kouvola, Finnland 2017/2018

MBA

Der MBA (Master of Business Administration) ist ein Postgraduierten-Abschluss, die Studenten, die das Studium der Betriebswirtschaftslehre beherrschen verliehen wird. Das MBA-Studium gilt als eine der renommiertesten und begehrtesten Grad in der Welt sein.

Ein Master of Business Administration (MBA) ist ein Hochschulabschluss, die etwa zwei Jahre Studium dauert zu erhalten. Personen, die diesen Grad Gewinn wichtige Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Wirtschaft und Management verdienen, und möglicherweise in der Lage, einen Job schnell aufgrund ihrer verbesserten Fertigkeiten zu finden.

 

Die formale Hochschulsystem von Finnland ist das 7-3-2-2 Muster. Die Universität dauert zwei Jahre in berufliche oder technische Ausbildung und schließlich zwei Jahre vor Tertiärbereich. Finnland hat auch mehrere öffentliche als auch private Hochschulen, die fähigen Zugänglichkeit der Hochschulen für Studierende haben.

Kouvola Stadt ist Heimat für mehr als 80.000 Einwohner Fertig. Es liegt im Südosten Finnlands. Die Stadt hat mehrere Hochschulen.

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Kouvola, Finnland 2017/2018

Weiterlesen

MBA - International Business Management

Kymenlaakso University of Applied Sciences
Fern- & Campusstudium kombiniert 5 semester August 2018 Finnland Kouvola Mikkeli Kotka + 1 mehr

Der Umfang des Studiengangs beträgt 90 cr, von denen 60 cr professionelle Studien und 30 cr für das Dissertations- / Entwicklungsprojekt sind. Die Studien dauern ca. 2,5 Jahre [+]

MBA - Internationales Geschäftsmanagement

 

Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Der Umfang des Studiengangs beträgt 90 cr, von denen 60 cr professionelle Studien und 30 cr für das Dissertations- / Entwicklungsprojekt sind. Die Studien dauern ca. 2,5 Jahre.

 

Die Unterrichtssprache ist Englisch. Die Studien beginnen im Herbst 2013, 40 Schülerplätze. (Keine Aufnahme im Jahr 2012)

 

 

Vertieftes Wissen für die Herausforderungen der Internationalisierung

 

Das Studienprogramm verbessert die Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen der Studierenden, um in den anspruchsvollen Entwicklungs-, Management- und Sachverständigenpositionen mit Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu sein, die bereits international sind oder kurzfristig international werden. Eine höhere Fachhochschulabteilung produziert die gleiche Kompetenz für öffentliche Ämter und Aufgaben als höherer akademischer Grad (zB der finnische KTM-Abschluss). Die Ausbildung konzentriert sich auf Sektoren des internationalen Handels, die für das strategische Management und das Wachstum des Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind (Markenführung, Supply Chain Management, Führung und Change Management, Finanzierung und Risikomanagement, Begegnung mit verschiedenen Kulturen). Im Entwicklungsprojekt (30 Cr) entwickelt der Student innovative Lösungen für das internationale Geschäft einer Organisation.... [-]