Master in Business Administration in Pori, Finnland

Erstklassige MBA-Studiengänge in Pori, Finnland 2017/2018

MBA

Ein Master of Business Administration (MBA) wird an Studierende verliehen, die ein Studium abschließen, welches verschiedene Aspekte der Geschäftswelt erforscht, einschließlich Themen wie Marketing, Finanzwesen, Rechnungswesen und Personalwesen. Es ist sowohl ein berufsqualifizierender als auch eigenständiger Abschluss.

MBA ist ein Programm für Studenten, die ihre akademischen Fähigkeiten zu fördern und sie auf tatsächlichen realen Business-Situationen wollen. Es führt Studenten zu reflektieren und neu zu positionieren sich in Bezug auf die Wahl ihre berufliche Zukunft. Die Studierenden erwerben ein umfassendes Verständnis der wichtigsten Funktionen einer Reihe von Geschäftsfeldern und nutzen diese Fähigkeiten, um die strategische Ausrichtung eines Unternehmens beitragen.

Die formale Hochschulsystem von Finnland ist das 7-3-2-2 Muster. Die Universität dauert zwei Jahre in berufliche oder technische Ausbildung und schließlich zwei Jahre vor Tertiärbereich. Finnland hat auch mehrere öffentliche als auch private Hochschulen, die fähigen Zugänglichkeit der Hochschulen für Studierende haben.

Pori gilt als ein wichtiger Ort in der Region Satakunta, Finnland. Die Stadt ist auch eine Gemeinde, die mehr als 80.000 Einwohner hat. Pori hat über 4 Universitäten.

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Pori, Finnland 2017/2018

Weiterlesen

Master In Business Management und Entrepreneurship

Satakunta University of Applied Sciences
Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit Finnland Pori Rauma Finnland Online

Sind Sie auf der Suche nach einem Weg, um in Ihrem beruflichen und akademischen Leben voranzukommen? Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre und Entrepreneurship ist eng mit dem Berufsleben verbunden. [+]

Masters in Business Administration 2017/2018 in Pori, Finnland. Sind Sie auf der Suche nach einem Weg, um in Ihrem beruflichen und akademischen Leben voranzukommen? Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre und Entrepreneurship ist eng mit dem Berufsleben verbunden. Experte für Betriebswirtschaftslehre und Entrepreneurship Neue strategische Denken, neue Geschäftskonzepte, exzellente Vernetzung und Führungsqualitäten sind in der hohen Nachfrage im globalen Umfeld. Business Management und Entrepreneurship (BME) entwickelt die notwendigen Kompetenzen im strategischen Management und bei der Entwicklung von Geschäftsprozessen. Im Fokus stehen kleine und mittelständische Unternehmen, vor allem auf ihre internationalen Geschäftsaktivitäten. BME fördert auch die internationale Vernetzung zwischen Berufsleben und Hochschulbildung. Fortgeschrittene Fachstudien umfassen zB Strategiearbeit, strategisches Marketing, Geschäftsprozesse, Innovations- und Change Management sowie interkulturelle Teamarbeit und Führung. Ziele der Studiengänge Zur Verbesserung der Fähigkeiten in der Unternehmensführung in der sich wandelnden nationalen und internationalen Betriebsumgebung, vor allem im KMU-Sektor. Um die persönlichen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu verbessern, um als Innovator, Reformer und Entwickler eines KMU oder einer anderen Arbeitsorganisation erfolgreich zu sein. Um die Fähigkeiten der Studierenden zu verbessern, um Geschäftsprozesse als Unternehmer zu entwickeln und zu managen und einen unternehmerischen Ansatz zu verfolgen. Förderung der internationalen Vernetzung von Berufsleben und Hochschulbildung. Informationen für Bewerber Masterstudien an einer Fachhochschule sind eine natürliche Erweiterung eines Bachelor-Abschlusses. Ein Master-Abschluss wird Ihnen die gleichen Qualifikationen wie ein Hochschul-Master-Abschluss, aber es ist mehr eng mit dem Berufsleben verbunden. Lernformen BME wird auf Englisch unterrichtet. Das Studium basiert stark auf dem Berufsleben. RDI-Projekte und Zuordnungen charakterisieren den Lernprozess. Die Masterarbeit, die eine umfangreiche Entwicklungsaufgabe in Ihrer... [-]