Finden Sie MBA-Studiengänge in Tourismusmanagement in der Schweiz 2020

MBA steht für Master in Business Administration und besteht aus einem Programm der Lehrplan, der eine Stiftung bietet in den Kern-Konzepte der Unternehmen, einschließlich der Verwaltung, Finanzen, Wirtschaft, Vertrieb, Marketing, Human Ressource Management und Supply Chain Management.Tourismus-Management kann den Studierenden die wesentlichen Grundlagen vermitteln, um in der Tourismusbranche arb… Weiterlesen

MBA steht für Master in Business Administration und besteht aus einem Programm der Lehrplan, der eine Stiftung bietet in den Kern-Konzepte der Unternehmen, einschließlich der Verwaltung, Finanzen, Wirtschaft, Vertrieb, Marketing, Human Ressource Management und Supply Chain Management.

Tourismus-Management kann den Studierenden die wesentlichen Grundlagen vermitteln, um in der Tourismusbranche arbeiten zu können. Dieser Studiengang kann den Studierenden helfen, in diesem Sektor schneller voranzukommen und die Anzahl der Jobmöglichkeiten erhöhen.  

Schweiz (deutsch: Schweiz, Französisch: Suisse, italienisch: Svizzera, Rätoromanisch:. Svizra Schweiz hat einige der weltbekannten Universitäten in wie ETH Zürich, EPFL in Lausanne, in Genf IHEID, Universität Lausanne oder die Universität St. Gallen. Denken Sie daran, it 's viel besser, sprechen die Landessprache, also, wenn Sie ' t entweder Französisch, Deutsch oder Italienisch, besser für einen Sprachkurs Anhieb sprechen.

Erstklassige MBA-Studiengänge in Tourismusmanagement in der Schweiz 2020

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
EU Business School
Barcelona, Spanien +3 Mehr

Der Tourismus ist in der heutigen Geschäftswelt die am schnellsten wachsende Industrie, und Unternehmen benötigen weiterhin hochqualifizierte Manager, um ihnen einen Wettbewer ... +

Der Tourismus ist in der heutigen Geschäftswelt die am schnellsten wachsende Industrie, und Unternehmen benötigen weiterhin hochqualifizierte Manager, um ihnen einen Wettbewerbsvorteil in diesem wettbewerbsintensiven und florierenden Sektor zu verschaffen. Dieser Schwerpunkt untersucht die fortgeschrittenen Theorien, Praktiken und Geschäftsmodelle, die den Tourismus- und Freizeitbereich ausmachen. Dieses Programm konzentriert sich auf die Entwicklung von Führungsqualitäten und strategisches Denken und vermittelt die Schlüsselkompetenzen, die in der Branche erforderlich sind, und entwickelt gleichzeitig das Verständnis für internationale und interkulturelle Managementanforderungen. -
MBA
Vollzeit
Teilzeit
Englisch
März 2020
Campusstudium
 

TIPP! Wenn Sie eine Hochschule vertreten und Ihre Studiengänge auf unseren Listen hinzufügen möchten, Kontakt