Master of Business Administration in Tourismus und Hospitality in Palma de Mallorca, Spanien

Vergleichen Sie MBA-Studiengänge in Tourismus und Hospitality 2018 in Palma de Mallorca, Spanien

Tourismus und Hospitality

Ein Master of Business Administration (MBA) ist ein berufsqualifizierender Abschluss, der an diejenigen verliehen wird, die Unternehmensführung an einer Business School studieren. Es werden verschiedene Formen der Analyse und Strategie für Arbeitsabläufe, Marketing, Finanzen und Rechnungswesen abgedeckt.

Nachdem ein MBA in Tourism gibt Ihnen einen großen Vorteil bei der Erreichung Führungspositionen in der Tourismusbranche. Sie lernen in den oberen begehrten Tourismus Führer in der Branche gehören. Dieser MBA stattet Sie mit den analytischen und kritischen Entscheidungsfindung Fähigkeiten Betonung auf Strategie und Management sowie konzeptionelle Fähigkeiten in der Tourismusbranche.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Palma de Mallorca ist eine Stadt auf der Insel Mallorca (Mallorca), Spanien. Die Stadt hat einen Hafen und über 400.000 Einwohnern. Palma war ein Schwerpunkt während des Krieges der spanischen Erbfolgekrieg.

Fordern Sie Informationen an MBA-Studiengänge in Tourismus und Hospitality in Palma de Mallorca, Spanien 2018

Weiterlesen

MBA - Spezialisiert Auf Luxus-Tourismus Unternehmen In Mallorca

ESERP Business School
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2018 Spanien Palma de Mallorca

Formed Sie zu verwalten und ein Reiseunternehmen laufen, und kennen die Bedeutung von Marketing, rechtliche und steuerliche Aspekte und Innovation, Teams zu führen in der Lage, in den verschiedenen Bereichen eines Unternehmens, wie Ausbeute, Wiederherstellungs- oder Qualität. [+]

Masters in Business Administration in Tourismus und Hospitality in Palma de Mallorca, Spanien. Wenn Sie den Tourismussektor widmen wollen, aber wollen Ihr Training etwas zu realisieren, können Sie greifen zu MBA - Spezialisierung im Tourismus Companies House in Mallorca. Und es ist, dass Luxus ein wichtiger Teil einer Branche immer, die weltweit Millionen von Euro und Tausende von Arbeitsplätzen erzeugt. Der Lehrplan ist ESERP in mehrere Bereiche unterteilt werden: Qualität und Innovation, Wirtschafts- und Finanzmanagement, internationales Marketing ... Sie lernen analysiert den Markt, national und internationalUnd die verschiedenen Arten von Tourismus wie Kreuzfahrtschiffe oder die auf einer Sportart wie Golf konzentriert. Sie können auch Strategien umsetzen wobei der Schwerpunkt auf Luxusprodukte und Dienstleistungen High-End-Markt zu positionieren. Da es ein blühender Wirtschaftssektor ist, sind die Beschäftigungsmöglichkeiten recht geräumig. Sie können sich widmen organisieren Ausflüge und Veranstaltungen Luxus in Agenturen oder Unternehmen, um es gewidmet ist. Sie können auch verwalten verschiedene Bereiche dieser UnternehmenVor allem diejenigen, Marketing gewidmet, und ist spezialisiert auf Behandlung von Kunden raubend solche Dienste. Informationen anfordern MBA - Spezialisierung im Tourismus Companies House in Mallorca und Sie können auch einen geeigneten Hochschulabschluss durch die ausgestellt bekommen UVic-UCC. Ziele Hohe organisatorische Fähigkeiten, Führung und Management. Anpassung an den Wandel und technologische Innovation. Die Fähigkeit, strategische und operative Führungskräfte in den Unternehmen Pläne zur Verfügung zu stellen. Kritische Analyse und Fähigkeit zur Abstraktion. Geschwindigkeit bei der Identifizierung, Analyse von Problemen und deren Lösung. Öffnen, um die sozio-ökonomischen und kulturellen Umfeld Mentalität. Als Senior, die persönliche und berufliche Entwicklung ihrer täglichen... [-]