Master-Abschluss MBA In Sports Entities Management (MBA In Sportmanagement Master)

Real Madrid International School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss MBA In Sports Entities Management (MBA In Sportmanagement Master)

Real Madrid International School

Der Universitäts-MBA in Sports Entities Management hat eine klar professionelle und internationale Ausrichtung. Es wurde seit seiner Gründung durch die Teilnahme zahlreicher Experten aus der Sportindustrie bestätigt, die die Ausbildung definiert haben, die erforderlich ist, um Institutionen in einem sich wandelnden und globalen Umfeld erfolgreich und verantwortungsvoll zu führen.

ZIEL

Das Ziel des Masters ist es, Manager in der Welt des Sports auszubilden.

Wer ist gerichtet?

Es eignet sich besonders für Absolventen, die ihre berufliche Laufbahn auf Sportmanagement ausrichten möchten. Es richtet sich auch an Fachleute in der Branche, die ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen wollen, an Fachleute aus anderen Sektoren, die der Sportwelt beitreten möchten, und an Profisportler, die ihre Tätigkeit im Sport als Manager fortsetzen möchten.

Schlüsselaspekte

Der Universitäts-MBA "Alfredo Di Stéfano" hat eine klar professionelle und internationale Ausrichtung. Es wurde seit seiner Gründung durch die Teilnahme zahlreicher Experten aus der Sportindustrie bestätigt, die die Ausbildung definiert haben, die erforderlich ist, um Institutionen in einem sich wandelnden und globalen Umfeld erfolgreich und verantwortungsvoll zu führen.

Während des Masterstudiums erhalten die Studierenden Fachklassen, die in der Branche sehr relevante Positionen einnehmen und ihre Erfahrungen mit einer zukunftsweisenden Vision vermitteln.

Während des Kurses wird es auch Besuche bei Veranstaltungen geben, bei denen der Student in direktem Kontakt mit dem Management dieser Art von Veranstaltungen steht.

Es wird auch zwei Reisen nach London geben (dem Ort der letzten Ausgabe der Olympischen Spiele) und New York (eine weltweite Referenz in der Sportindustrie), die wesentlich sein werden, um die Vision mit verschiedenen Managementmodellen zu bereichern und zu erweitern.

Die Herangehensweise, mit der die Reisen gestaltet werden, ist sehr prägend und von Wissenserweiterung "in situ", mit Lehrveranstaltungen und Konferenzen sowie Besuchen von Sportstätten.

Aufgrund der Art des gleichen ist die Unterstützung für das gesamte entworfene Programm obligatorisch, zählend die fehlende Anwesenheit für die Gesamtkalkulation des MBA.Differentielle Aspekte des Meisters:

  • Das Training wurde entwickelt, um die wirklichen Bedürfnisse von Sportlern zu decken
  • Es gibt Aufenthalte in London und New York, um das Management verschiedener Sportzentren und -einheiten zu kennen.
  • Die Fakultät verfügt über einige der Referenzfachleute der Branche und mit dem Besuch von Direktoren von Einrichtungen des Sportmanagements als Gastdozenten.
  • Die internationale Vision des Abschlusses wird durch das Zusammenleben auf dem Campus mit Studenten von mehr als 40 Nationalitäten verstärkt.
  • Der Abschluss von mindestens 150 Stunden obligatorischen Berufspraktiken.

Sie haben diesen Master in allen diesen Formaten verfügbar. PRESENCIAL - ENGLISH / ONLINE - SPANISCH / ONLINE - ENGLISH

Studentenprofil:

Das Ziel des Masters ist die Ausbildung von Führungskräften in der Welt des Sports und ist besonders für Absolventen geeignet, die ihre berufliche Laufbahn in Richtung Sportmanagement orientieren möchten . Es richtet sich auch an Fachleute in der Branche, die ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen wollen, an Fachleute aus anderen Sektoren, die sich der Sportwelt anschließen möchten, und an Berufssportler, die ihre Tätigkeit im Sport als Manager fortsetzen möchten

Studienoptionen:

Spanischpräsenz / Englischpräsenz / Online Spanisch / Online Englisch

METHODIK UND BESUCHE:

Der Master folgt der Methodologie des Falles zusammen mit der theoretischen und praktischen Entwicklung jedes der unterrichteten Fächer.

Die Fächer sind in zehn Modulen verteilt. Jedes Modul ist folgendermaßen aufgebaut:

  • 25% theoretische Initiale (allgemeine Konzepte)
  • 50% theoretisch-praktische Entwicklung
  • 25% praktische Fälle

Im Master-Abschluss MBA in Management von Sporteinrichtungen, "Alfredo Di Stéfano" werden das ganze Jahr über monographische Sitzungen zu folgenden Bereichen angeboten:

  • Sport und Gesundheit (medizinische Zentren, Fitness, Doping)
  • Besuch der Einrichtungen der Olympischen Spiele 2012 in London
  • Asphaltsport (Motorradfahren, Motorsport, Radfahren)
  • Organisation von Großveranstaltungen: O2 Arena, ATP World Tour Finale, Tennis Master Series und Wimbledon, unter anderem
  • Amerikanischer Sport (NBA, NHL, NFL, MLS)
  • Sport-Sponsoring-und Marketing-Unternehmen: IMG, Mindshare und Optagon, unter anderem.

Während des Kurses gibt es auch Besuche bei Sportveranstaltungen, so dass der Schüler die Verwaltung dieser Art von Veranstaltungen aus erster Hand kennt.

Es wird auch zwei Reisen nach London und New York geben, um die Vision mit verschiedenen Managementmodellen zu bereichern und zu erweitern.

Die Herangehensweise, mit der die Reisen gestaltet werden, ist sehr prägend und von Wissenserweiterung "in situ", mit Lehrveranstaltungen und Konferenzen sowie Besuchen von Sportstätten.

Es wird eine großartige Möglichkeit sein, verschiedene Ansätze zu verstehen und Praktiken zu lernen, die sich in verschiedene Sportarten oder Umgebungen bewegen. Es wird auch eine gute Möglichkeit sein, wichtige internationale Kontakte zu knüpfen.

Aktivitäten

Während des Master-Studiums zeichnen sich vor allem drei Aspekte ab, die dem Studenten bei seiner persönlichen und beruflichen Entwicklung helfen. Es wird jeden Monat in speziellen Sitzungen durchgeführt.

  • Entrepreneurship
  • Coaching
  • Laufendes Talent (Erfahrungen zur Verbesserung des beruflichen Profils und bessere Position bei der Auswahl von Talenten).
  • Lernen durch Leben, Übertragung von Werten und Kompetenzen durch Sport.
  • Sport Freiwilligenarbeit

Programm

  • MODUL 1.- GENERALDIREKTION
  • MODUL 2.- WIRTSCHAFTLICH
  • MODUL 3.- MARKETING UND KOMMUNIKATION
  • MODUL 4.- MANAGEMENT UND VERWERTUNG VON SPORTGEHÄUSERN
  • MODUL 5.- MANAGEMENT-FÄHIGKEITEN UND HUMAN-RESSOURCEN
  • MODUL 6.- SPEZIALITÄT A - RECHTLICH
  • MODUL 7.- SPEZIALITÄT B - MARKETING UND KOMMUNIKATION
  • MODUL 8.- SPEZIALITÄT C - VERWENDUNG VON SPORTGEHÄUSERN
  • MODUL 9.- PROFESSIONELLE PRAKTIKEN
  • MODUL 10.- Ende der Meisterarbeit

Zulassung

Aufnahmeprozess

Der Zulassungsprozess für die Programme der Graduiertenschule der Europäischen Universität kann während des ganzen Jahres durchgeführt werden, obwohl die Aufnahme in eines seiner postgradualen Programme dem Vorhandensein von freien Stellen unterliegt.

Für eine persönliche Beratung können Sie sich an jeden unserer beiden Universitätscampus (La Moraleja oder Villaviciosa de Odón) wenden, oder Sie können uns über unser Telefon 902 04 06 63 oder in der folgenden E-Mail postgrado@uem.es kontaktieren, wo Sie vom Postgraduate Admissions Team beraten werden. Für Anrufe von außerhalb Spaniens, wenden Sie sich telefonisch (34) 918 340 192.

Sobald der Kandidat beraten wurde und die erforderlichen Unterlagen zur Verfügung gestellt hat, wird das Postgraduate Admissions Team Sie anrufen, um die Aufnahmeprüfungen durchzuführen, die dem Programm Ihres Interesses entsprechen, und ein persönliches Gespräch mit dem Direktor des Meisters oder mit einem Mitglied der Zulassungsausschuss.

Das Aufnahmeverfahren zieht keine Kosten für den Kandidaten oder eine Verpflichtung nach sich, bis die Reservierung formalisiert ist.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am June 11, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
23,000 EUR
Information
Deadline
Locations
Spanien - Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juni 30, 2019
Dates
Okt. 2018
Spanien - Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juni 30, 2019