Master of Business Administration

Allgemeines

3 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

Master of Business Administration

Der einzigartigste Aspekt der Business-Programme an der asiatischen Universität ist die Berufserfahrung Anforderung. Jeden Sommer werden alle Schüler die Möglichkeit haben, durch eine Reihe von 3-monatigen Praktika eine reale Arbeitserfahrung zu erwerben. Alle Vollzeit-MBA-Studenten sind verpflichtet, die Praktika durchzuführen.

In der Vergangenheit haben eine Reihe von renommierten Organisationen an den Praktikums-Programmen der Asian University teilgenommen. Asiatische Hochschulstudenten hatten Gelegenheit, bei Capital Nomura (Thailand), General Mo- tors (Thailand), Hongkong und Shanghai Banking Corporation (Thailand), Jardine Fleming Thanakom Se- curities, Lowe Lintas und Partner, Procter & Gamble (Thailand) , die Wertpapier- und Börsenkommission von Thailand, die Börse von Thailand, Tesco-Lotus, Thai Airways International, TMB Asset Management und Total Access Communication (DTAC).
Diese Möglichkeiten geben den Studierenden eine hervorragende Lernerfahrung in praktischen und funktionalen Aspekten der Arbeit in einer echten Business-Organisation.

Dynamische Lernumgebung

Asiatische Hochschulstudenten sind einer sehr dynamischen Lernumgebung mit kleinen Klassen und einem hohen Maß an Interaktion zwischen Studenten und Dozenten ausgesetzt. Darüber hinaus schaffen Fakultätsmitglieder, die aus der ganzen Welt kommen, die Dynamik. Darüber hinaus werden viele Studierende zu persönlichen Tutoren ernannt, deren Aufgabe es ist, die studentische Entwicklung zu überwachen und zu unterstützen. Studiengruppen sind in der Regel klein und außerhalb der regulären Unterrichtszeit durchgeführt.

Flexible Curricula

Alle Studierenden müssen sich keiner Spezialisierung widmen, bis sie alle Kerngeschäftsfächer (ein Jahr für MBA-Studierende) absolviert haben, die den Studierenden ein breites Verständnis verschiedener Geschäftsdisziplinen vermitteln sollen. Nach Abschluss der Kernanforderungen haben die Studierenden die Möglichkeit, aus einer Reihe von Spezialisierungen an der Asian University (zB Buchhaltung, Banken und Finanzen, Betriebswirtschaftslehre, Management von Informationssystemen (MIS) und Marketing) auszuwählen. Die Studierenden können auch einen kleinen Bereich der Spezialisierung wählen.

Programmbeschreibung

Dieses Programm ist als allgemeiner MBA-Abschluss entworfen. Das Curriculum besteht aus 12 Absolventen und einem einzelnen Projekt. Das vereinheitlichende Thema des Programms ist "Management in einem sich wandelnden Umfeld" mit dem Schwerpunkt, wie das Management den Monitor überwachen, planen und umsetzen kann, um organisatorische Ziele und Ziele zu erreichen. Dieses Thema spiegelt sich in dem Curriculum Inhalt aller Themen in diesem MBA gelehrt. Unter Berücksichtigung der bi-modalen Natur der Ziel-Schüler-Population wird das Grad-Cur- riculum sowohl in einer Vollzeit-Spur als auch in einem Teilzeit-Track angeboten.

Die Begründung für die Auswahl der spezifischen Themen, die in diesem allgemeinen MBA-Curriculum enthalten sind, folgt den obigen Zielen und Zielen des Programms. Das Programmdesign ist breit gefächert, so dass alle Studierenden eine solide Basis in den funktionalen und technischen Bereichen der Unternehmensführung haben und in der Lage sein werden, jede Spezialisierung in der Zukunft zu verfolgen. Einzelne Fachbeschreibungen erscheinen später in diesem Dokument.

Im Rahmen des Programms werden eine Reihe von Lehr- und Lernmethoden in Übereinstimmung mit der gesamten institutionellen Lehr- und Lernstrategie eingesetzt. Vorlesungen, Tutorials, Workshops und praktische Klassen werden während des gesamten Programms evident sein und diese Kontaktzeit wird in jedem Kursverlauf abgegrenzt. Im Zusammenhang mit der Tutorial-Aktivität werden die Schüler in "Syndicate Groups" organisiert. Syndikate sind verantwortlich für die gemeinsame Arbeit (einschließlich der beurteilten Arbeit) in Form von Fallstudien und Berichten, Essays, Problemen und Klassenpräsentationen. Jedoch wird jedes Thema eine Strategie verabschieden, um ein Verantwortungsbewusstsein für das Lernen seitens des Schülers zu vermitteln. Das gezielte und ressourcenorientierte Lernen, einschließlich der angemessenen Nutzung der Informationstechnologie, wird überall eingesetzt und wird zur Entwicklung von "lebenslangen Lernenden" beitragen.

Zuletzt aktualisiert am September 2017

Über die Hochschule

Gegründet 1993, ist Asian University das erste voll International University in Thailand. Die Universität ist in Chon Buri Provinz circa 150 km von Bangkok entfernt, und eine kurze 25-30 Minuten Fahrt ... Weiterlesen

Gegründet 1993, ist Asian University das erste voll International University in Thailand. Die Universität ist in Chon Buri Provinz circa 150 km von Bangkok entfernt, und eine kurze 25-30 Minuten Fahrt von den Stränden von Jomtien und Pattaya. &nbsp Kleine Klassen machen moderaten Schulabgänger in außergewöhnliche Absolventen. Wie sie sagen, 'in einer kleinen Klasse kann man nicht verstehen, nicht '. &nbsp In Klassen mit intensiven Lehrer-Schüler-Interaktion, innovative pädagogische Ansätze wie aktives Lernen, Peer-to-Peer-Unterricht, und minimal-invasive Bildung sind eher die Regel als die Ausnahme. Die Kurse werden auf Englisch unterrichtet. Alle Dozenten wurden an westlichen Universitäten ausgebildet, etwa 75 Prozent sind englische Muttersprachler.Neben ihrer wissenschaftlichen Qualifikation, ziehen alle Dozenten aus umfangreicher Praxiserfahrung. &nbsp Die Universität verfügt über alle Einrichtungen einer modernen Universität, darunter Schlafsäle für Männer und für Studentinnen und einen modernen Sportkomplex mit eingebautem Fitness-Center, vier klimatisierte Squash-Courts, vier Badminton-Plätze, zwei Basketballplätze und ein Full-Size-Fußballplatz . Weniger Informationen
Bangkok , Bangkok , Pattaya City + 2 Mehr Weniger