Master in Betriebswirtschaft (MBA)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Dieses Programm wird seit 2008 vom UNESCO-Lehrstuhl für interkulturellen und interreligiösen Austausch (Philosophische Fakultät) in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Institut für Nachhaltiges Management und den Universitäten Fribourg und Genf organisiert.

Es bietet Studenten die einzigartige Möglichkeit, Spitzenwissenschaftler und Spezialisten internationaler Universitäten, erfolgreicher Manager und Unternehmer zu treffen. Studenten, die sich für eine Karriere in Wirtschaft und Management interessieren, profitieren von dem exzellenten Know-how von Praktikern, die Erfahrung in der Leitung komplexer Organisationen haben.

Absolventen haben einen starken Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt, da der MBA ihnen dabei hilft, Managementfähigkeiten zu erwerben / zu verbessern und sie auf erfolgreiche Innovationen im Geschäft vorzubereiten.

Aus akademischer HR-Sicht hat das Programm durch den Beitrag mehrerer internationaler Wissenschaftler und Praktiker auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft einen echten Fortschritt erfahren. Die Kurse werden sinnvollerweise durch Fallstudien ergänzt, da das Programm stark auf eine akademisch rigorose und praktisch relevante Lernerfahrung für die Schüler ausgerichtet ist. Ein gutes Beispiel ist "Doing Business with Romania", ein Leitfaden für Geschäftsleute, der von den MBA-Studenten erarbeitet wurde und 2010 sowohl in Rumänien als auch in der Schweiz eingeführt wurde.

Ausbildungskosten

Für die staatlich geförderten Plätze gibt es keine Studiengebühren. Diese Plätze sind für Staatsangehörige der EU, des EWR und der Schweizerischen Eidgenossenschaft verfügbar

Für zahlende Studenten:

  • 2000 EUR / Jahr für rumänische Studierende und Studierende aus EU, EWR-Mitgliedstaaten und der Schweizerischen Eidgenossenschaft
  • 220 € / Monat für Nicht-EU-Bürger

Berufschancen

  • Management, Unternehmensberatung
  • Business Administration, Geschäftsanalyse, Strategische Planung
  • Start-Up Unternehmertum, Geschäftsentwicklung

Lehrplan

  • Strategisches Management: die Umwelt
  • Unternehmenskommunikation
  • Finanz- und Rechnungswesen für Manager
  • Theorie und Praxis der Betriebswirtschaftslehre
  • Strategisches Management: Fähigkeiten
  • Forschungsmethoden für Manager
  • Management in internationalen Kontexten: Investition und Finanzierung
  • Wettbewerbsstrategien und Geschäftsleistung
  • Elemente der europäischen Kultur
  • Kritisches Denken und Elemente der Wirtschaftsphilosophie
  • Organisatorisches Verhalten
  • Innovations- und Wissensmanagement
  • Internationales Wirtschaftsumfeld: Geschäftsstatistiken
  • Unternehmertum und Internationalisierung
  • Internationales Management: Logistik und Lean Management
  • Theorie und Praxis der Betriebswirtschaftslehre: Qualitätsmanagement in der Wirtschaft
  • Internationales Marketing
  • Soziale Verantwortung von Unternehmen und Ethik
  • Personalmanagement in multinationalen Unternehmen
  • Praktikum: Forschungsaktivität - Ausarbeitung der Masterarbeit

Eintritt

Der Eintritt erfolgt im Juli und September.

Die Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen richtet sich an rumänische Staatsangehörige - gleichgestellte BA-Absolventen - sowie an Staatsangehörige von EU-Mitgliedstaaten, EWR-Mitgliedstaaten, Schweizer Staatsangehörige und Nicht-EU-Bürger.

Bewerber mit einem früheren Auslandsstudium erhalten ein Zertifikat, das ihr im Ausland erworbenes Studium anerkennt und von der Fachabteilung des Bildungsministeriums ausgestellt wird.

Zuletzt aktualisiert am März 2018

Über die Hochschule

In general, both within the country and abroad, the University of Bucharest is considered to be the most important educational, research and cultural institution in Romania. During its 150 years of ex ... Weiterlesen

In general, both within the country and abroad, the University of Bucharest is considered to be the most important educational, research and cultural institution in Romania. During its 150 years of existence, it has achieved a steadfast national and international prestige. The numerous generations of students and professors have succeeded in asserting our University as one of the benchmark institutions for the whole Romanian society, as it is the first existing Romanian institution to ever reach the top 600 universities of the world. Weniger Informationen