Master of Business Administration (MBA)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Der Master of Business Administration (MBA) zielt darauf ab, die Fähigkeit von Studenten zur Forschung und Analyse, Synthese und Kreativität zu entwickeln, während gleichzeitig die entscheidende Bedeutung von Information und technologischer Entwicklung hervorgehoben und das Bewusstsein für ethische, soziale, ökologische und internationale Fragen geschärft wird, die Verwaltungsentscheidungen beeinflussen . Das Ziel des MBA ist es, dass die Studenten ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten während des gesamten Studiums durch Teamarbeit verbessern. Die Gruppenaktivitäten sind Teil der Bewertungsmethoden in den meisten Kursen des Programms.

Das Master of Business Administration (MBA) -Programm der Neapolis University in Zypern wurde so konzipiert, dass die Studenten die neuesten Theorien und Anwendungen der Managementwissenschaften kennenlernen und sich auf ausgewählte Bereiche spezialisieren können. Der Master of Business Administration (MBA) vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten in einem Umfeld, in dem die Studierenden in der Lage sind, fachbezogene Entscheidungen zu treffen, ihre Kenntnisse in Betrieb und Führung von Unternehmen zu vertiefen und zu erweitern.

Die Lehrmethode im MBA-Programm (Master of Business Administration) ist partizipativ und interaktiv, sodass die Schüler ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten durch aktive Teilnahme am Lernprozess und durch die Einrichtung kollektiver Arbeit entwickeln können. Dies ist die Standardmethode für die Entwicklung von Teamfähigkeiten .

„Der Master of Business Administration (MBA) an der Neapolis University bereitet die Studenten darauf vor, den Unterschied auf dem Arbeitsmarkt zu machen. Der Master of Business Administration (MBA) konzentriert sich auf die ethischen, administrativen und sozialen Verantwortlichkeiten von Geschäftsmöglichkeiten und ermöglicht es den Studenten, die Richtung basierend auf ihren Zukunftsplänen zu wählen. “ Yiannis Politis Direktor der Postgraduate Business Administration

Programmstruktur

Der Master of Business Administration (MBA) umfasst fünf Pflichtkurse, die für alle Studierenden gleich sind, die Dissertation, das Wirtschaftsspiel, die Seminarmanagementfähigkeiten und vier Wahlfächer, die es den Studierenden ermöglichen, sich auf das von ihnen gewählte Fachgebiet zu spezialisieren.

Erforderliche Kurse

  • Personalmanagement
  • Management von Finanzressourcen
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Einkaufs- und Marketingmanagement
  • Geschäftsstrategie

Dissertation

Die Promotion zum Master of Business Administration (MBA) ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Philosophie und bietet den Studierenden die Möglichkeit, einen unabhängigen und kritischen Ansatz für die Analyse von Geschäftssituationen zu entwickeln.

Business-Spiel

Studierende des Master of Business Administration (MBA) nehmen ebenfalls am Business Game teil. Als Teil dieses Prozesses formulieren die Schüler ein Geschäftsproblem, das die Realität simuliert, und entwickeln einen Geschäftsplan, um dieses Problem zu lösen, indem sie ihre Entscheidungsfähigkeit entwickeln.

Verwaltungsseminar

Es besteht aus einer Reihe von Workshops, die Studierenden des Master of Business Administration (MBA) administrative Grundkenntnisse vermitteln.

Karriereaussichten

Die Absolventen des Master of Business Administration (MBA) können:

  • Einsatz im öffentlichen, breiteren und privaten Sektor
  • Verbessern Sie ihre Aussichten auf beruflichen Aufstieg in der Betriebswirtschaftslehre
  • Beitrag zur Entwicklung und Verwaltung von Privatunternehmen

Der Master of Business Administration (MBA) bereitet auf das Geschäftsumfeld mit mehreren Spezialisierungen in stark nachgefragten Branchen vor.

Spezialisierungen

Der Master of Business Administration (MBA) enthält die folgenden Anweisungen:

  • MBA in Finanzmanagement
  • MBA in Tourismusmanagement
  • MBA in Immobilienmanagement
  • MBA in Bauprojektmanagement
  • MBA in General Administration

Der Master of Business Administration (MBA) wird entweder in intensiver Form (einjährig) oder für Wochenendkurse angeboten, damit er für diejenigen zugänglich ist, die arbeiten, und wird von einem elektronischen Managementsystem unterstützt - dem Moodle.

Tourismus Verwaltung

Der Master of Business Administration (MBA) in Tourismusmanagement vermittelt dem Studenten Fachkenntnisse in den Bereichen Hotelmanagement, Tourismusökonomie, Tourismusmarketing und Tourismuskommunikationsstrategien.

Diese Spezialisierung des Master of Business Administration (MBA) analysiert die Wirtschaftsstruktur der Tourismusbranche und die Perspektiven der Tourismusbranche. Der Kurs der quantitativen Analyse hilft dem Studenten, die verschiedenen statistischen Analysemethoden und deren Anwendung bei der Untersuchung von Problemen der Tourismusindustrie zu verstehen.

Der Kurs zur Entwicklung und Verwaltung von Touristenzielen ist ein innovativer Kurs, der in Verbindung mit der Praxis in großen Hotels durchgeführt wird, in denen der Student alle Stufen der Spezialisierung durchläuft. Einer der Vorteile des Programms ist der Einsatz neuer Technologien, da der traditionelle Reiseveranstalter jetzt zu einem digitalen Agenten wird. An dieser Stelle werden Kurse des Tourismusmarketings und der Tourenplanung vorgestellt, da die Internet- und Touristentrends eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Tourismuskommunikationspolitik spielen.

Die Spezialisierungsstunden sind:

  • Finanzstrukturen der Tourismusindustrie
  • Quantitative Methoden in der Unternehmensanalyse
  • Entwicklung des Tourismus- und Resortmanagements
  • Marketing in der Tourismusbranche
  • Reise Tourismus

Finanzverwaltung

Die Direktion für Finanzmanagement vermittelt den Studierenden das Wissen und die Werkzeuge, die für die finanzielle Entscheidungsfindung in Unternehmen und Organisationen erforderlich sind, die spezielle Kenntnisse der Finanzanalyse und der Finanzsysteme benötigen.

Die Studierenden üben durch den Master of Business Administration (MBA) in der Konzeption und Umsetzung von Finanzstrategien, einschließlich Investitionsprojekten und strategischen Akquisitionen und Fusionen.

Das Wissen, das die Finanzstudenten erwerben, hilft ihnen, ihre persönlichen und beruflichen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre beruflichen Erwartungen zu erfüllen.

Die Spezialisierungsstunden sind:

  • Ökonomische Analyse der Finanzmärkte
  • Mathematische und statistische Techniken im Finanzwesen
  • Finanztheorie
  • Unternehmensfinanzierung

Bauleitung

Die Bauindustrie ist einer der Schlüsselsektoren der zypriotischen Wirtschaft, in dem viele Unternehmen tätig sind. Der MBA in Management of Construction ist ein in Zypern einzigartiges Programm, das darauf abzielt, Unternehmen mit Management zu versorgen, das nicht nur gut in Unternehmensführung ausgebildet ist, sondern auch über sehr gute Kenntnisse der Besonderheiten der Bauindustrie und von Bauprojekten verfügt.

In diesem Rahmen vermittelt das Programm Absolventen alle Fähigkeiten, die sie benötigen, um die täglichen Herausforderungen der Bauindustrie in einem hart umkämpften Umfeld effektiv zu meistern.

Die Spezialisierungen des Master of Business Administration (MBA) sind:

  • Bauprojektmanagement
  • Zeitplan für die Bauarbeiten
  • Bauunternehmen Management

Grundeigentum

Die Spezialisierung auf Immobilien des Master of Business Administration (MBA) bietet eine allgemeine betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie Fachkenntnisse im Immobiliensektor und bereitet die Absolventen des Programms auf Führungspositionen in einer Vielzahl von Unternehmen vor, die im Immobilienbereich tätig sind und Landentwicklung.

In diesem Zusammenhang bietet das Programm Analyse- und Forschungsfähigkeiten, die für die effiziente Bewältigung der täglichen Herausforderungen eines in diesem Bereich tätigen Unternehmens erforderlich sind. Es vertieft auch die grundlegenden Dimensionen des Wohnungsmarktes, wie die Wirtschaftlichkeit von Immobilien, Investitionsaspekte von Immobilien, die wichtigsten Bewertungsmethoden und den Prozess der Landentwicklung.

Die Spezialisierungsstunden sind:

  • Quantitative Tools zur Analyse des Immobilienmarktes
  • Internationale Immobilienwirtschaft
  • Theorie und Praxis der Immobilienbewertung
  • Immobilieninvestition
  • Landesentwicklung

Zeitplan

Die Kursstruktur des Master of Business Administration (MBA) sieht wie folgt aus:

Hauptfächer

Menschen und Organisationen verwalten

  • MBA580 Führung und Organisationsverhalten
  • MBA590 Personalmanagement

Buchhaltungsanalyse

  • MBA550 Buchhaltung und Bilanzanalyse
  • MBA555 Controlling

Finanzanalyse

  • MBA540 Managerial Finance

Marketing und Kommunikation

  • MBA560 Marketing Management
  • MBA520 Wirtschaftskommunikation

Betriebs- und Unternehmensmanagement

  • MBA570 Betriebsmanagement
  • MBA575 Total Quality Management

Geschäftsstrategie

  • MBA581 Geschäftsstrategie
  • MDIS600 Dissertation

MBA- Spezialisierungen (Wahlfächer)

MBA Immobilien Spezialisierung

  • REAL500 Quantitative Tools für die Immobilienanalyse
  • REAL530 Immobilienwirtschaft
  • REAL550 Theorie und Praxis der Immobilienbewertung
  • REAL570 Immobilieninvestment
  • REAL580 Immobilienentwicklung

MBA Construction Management Spezialisierung

  • MBA530 Betriebswirtschaft
  • MBA620 Quantitative Unternehmensanalyse
  • CONS560 Bauprojektmanagement
  • CONS570 Bauplanung
  • CONS590 Baubetriebsführung

MBA Tourismus Management Spezialisierung

  • MBA593 Wirtschaftsstruktur und Leistung der Tourismusbranche
  • MBA620 Quantitative Unternehmensanalyse
  • MBA591 Entwicklung und Verwaltung von Destinationen und Resorts
  • MBA592 Marketing für Tourismus und Gastgewerbe
  • MBA594 Reise- und Verkehrstourismus

MBA Finance Spezialisierung

  • MFIN520 Economics für Finanzmärkte
  • MFIN500 Quantitative Methoden im Finanzwesen
  • MFIN510 Finanztheorie und Bewertungsmodelle
  • MFIN540 Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement
  • MFIN530 Derivative Wertpapiere

MBA General Management

  • MBA530 Betriebswirtschaft
  • MBA620 Quantitative Unternehmensanalyse
  • MBA595 Projektmanagement
  • MBA586 Business und International Strategy Simulation
  • MBA585 Small Business Management
Zuletzt aktualisiert am Oktober 2019

Über die Hochschule

Neapolis University in Cyprus is a young yet dynamic, fast-growing university operating since 2010 in the heart of the charming town of Pafos, on the west coast of the island of Cyprus, offering under ... Weiterlesen

Neapolis University in Cyprus is a young yet dynamic, fast-growing university operating since 2010 in the heart of the charming town of Pafos, on the west coast of the island of Cyprus, offering undergraduate, graduate and Ph.D. programs in both Greek and English. Enrolling at Neapolis University in Cyprus enters students into a high standard, stimulating and enjoyable environment. The biggest advantage of Neapolis is the quality and dedication of its faculty, most of whom have considerable experience teaching and doing research in European and American Universities. Based on such faculty and on an ambitious strategy, it is quickly becoming one of the best private universities in Cyprus. Weniger Informationen