Jinan University - School of Management

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Im Jahr 1906 gründete die Qing Dynastie in Nanjing die Jinan Schule, die erste staatliche Schule für Ãberseechinesen. Sein Ziel war es, Bildung zu verbreiten und Verbindungen mit Ãberseechinesen herzustellen. Jinan Schule war der Vorgänger der Jinan Universität, die jetzt in Guangzhou liegt.

Jinan, bekannt als die höchste Institution der höheren Bildung für Ãberseechinesen, fördert die Verbreitung der chinesischen Kultur der Exzellenz in der ganzen Welt. Dieser Gedanke drückt das Vertrauen der Gründer der Schule aus, die chinesische Kultur und ihre Mission, mit Landsleuten auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten, zu fördern.

"Die Jinan Universität etablierte schon früh Geschäftsdisziplin." Im Jahre 1918 realisierte Herr Huang Yanpei, ein Weiser aus Jinan, scharf "im Wesentlichen aktuelle kommerzielle und industrielle Wettbewerbe sind Wissenswettbewerbe" und förderte dann die Gründung von Unternehmen Disziplin an der Universität Jinan. Später hat die Wirtschaftspädagogik der Jinan Universität die Flamme weitergegeben und sich in einer endlosen Folge entwickelt und fast ein Jahrhundert lang soziale Veränderungen, Anstrengungen und Verbesserungen erfahren.

58208_JinanUniversity.jpg

Einführung

58484_1.png

Bereits 1918 hat die Jinan Universität die Business School gegründet. Ãber Jahrzehnte hinweg haben sich die Vorläufer und Kollegen kontinuierlich bemüht und eine solide Grundlage für die Entwicklung der aktuellen Management School geschaffen.

Gegenwärtig profitiert die Schule von der gegenseitigen Befruchtung solcher Zweige des Lernens wie Wirtschaft, Recht, Naturwissenschaften, Technik, Medizin und Management. Es umfasst 4 erstklassige Disziplinen, nämlich Betriebswirtschaft, Management und Engineering, Angewandte Ãkonomie und Angewandte Psychologie. Sie verfügt über eine Promotionsberechtigung für 2 Erst-, 6 Zweit- und 2 Post-Doc-Arbeitsplätze. Die umfassende Stärke der Schule hat eine gute Plattform für die Entwicklung von solchen Themen wie EMBA, MBA, MPAcc, MPA und Master of Engineering, etc. Inzwischen hat auch die enge Verbindung der Schule mit der Gesellschaft und dem Markt gebracht Lebenskraft und Vitalität für die Entwicklung der Disziplin.

Darüber hinaus legt die Management School groÃen Wert auf den akademischen Austausch mit namhaften Universitäten und Instituten im Ausland. Zum Beispiel wurden Vereinbarungen zwischen der Schule und der Stanford University und der University of Pennsylvania in den USA unterzeichnet

In den letzten Jahren gab es eine Tendenz zur Internationalisierung unter den Managementschulen in China. Die sogenannte "Internalisierung" bedeutet, dass die Management-Wissenschaft von den Früchten der Zivilisationen auf der ganzen Welt lernen und am Aufbau der Kultur der Betriebswirtschaft und der öffentlichen Verwaltung teilnehmen soll. Die Basis der Internationalisierung ist Domestikation. Das heiÃt, die Hauptaufgabe der Management School besteht darin, aus den besten Managementpraktiken, die auf die Bedürfnisse des jeweiligen Landes zugeschnitten sind, zu schöpfen und diese zu reflektieren sowie Führungskräfte auszubilden, die der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des Landes dienen können.

Die Management School der Jinan University erbt die Tradition der "Loyalität, Ehrlichkeit, Ausdauer und Respekt" und führt die Strategie der "Schule für ausländische chinesische berühmte Schule". Mit der starken Unterstützung der Management-Wissenschaften, insbesondere der Betriebswirtschaft, strebt die Schule an, sich in China zu einer erstklassigen Management-Schule und einer Wiege herausragender chinesischer Managementtalente zu entwickeln, indem sie sich innovativ und zeitgemäà einstellt Verbesserung des Bildungssystems, der Formen und des Inhalts. Nur so kann sie die Management School zu einer weltbekannten chinesischen Bildungsmarke im internationalen Business Education-Bereich ausbauen.

58482_2.png

58481_4.png

58483_3.png

Standorte

Guangzhou

Address
601 Huangpu W Ave, TianHe GongYuan, Tianhe Qu,
Guangzhou, Guangdong, China, Volksrepublik