Coburg University of Applied Sciences

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Profil

Hochschule Coburg ist ein öffentlicher vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung, Wissenschaft und Kunst finanziert Universität. Wie der englische Übersetzung "University of Applied Sciences and Arts" vermuten lässt, ist eine Hochschule durch praxisbezogene Lehre und Forschung sowie eine starke praktische Vorspannung aus. Seine pädagogische Philosophie ist so konzipiert, ihre Studierenden zu ermöglichen, ihr theoretisches Wissen und methodisches Know-how zur Lösung konkreter Probleme in ihrer beruflichen Laufbahn zu übernehmen. Während des Studiums werden die Studenten an der Hochschule Coburg systematisch diese Fähigkeiten zu entwickeln geschult. Um sicherzustellen, dass die Schüler nicht aus den Augen der praktischen Relevanz verlieren, was sie lernen, sowohl in Vollzeit und Teilzeit-Dozenten sind erforderlich, um in Führungspositionen von Wirtschaft und Verwaltung umfangreicher Erfahrung gewonnen haben.

Mit Ausnahme der kunstbezogenen Programme, ist die Standardlänge von Bachelor-Studiengängen sieben Semester, von denen ist, die in der Regel in einem Praktikum.

Die praxisorientierten Lehransatz wird demonstriert durch

ein erforderliches Praktikum die geringe Größe der Klassen individuelle Betreuung ermöglicht den Studenten gegeben werden Ausflüge Labor- und Feldarbeit, Simulationsspiele, Projektunterricht, und Feld Die breite Palette von praktischen Erfahrungen der Fakultät

Einige Zahlen

Organisation

6 akademische Abteilungen 1 Akademischen Zentrum für Wissenschaften 5 wissenschaftlichen Einrichtungen

Akademische Programme

20 Bachelor-Programme, darunter 8 Dual-Programme 16 Master-Programme, darunter zwei internationalen Master-Programme 97 internationalen Partneruniversitäten

Studierende

5.000 Studenten (50% weiblich, 50% männlich) 100 Stipendiaten 900 Absolventen (pro Jahr)

Personal

120 Professoren 2 Stiftungsprofessuren 500 Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Verwaltung

Erfahrungen aus der Praxis während des Studiums

Wie die jüngsten Studien über die Karriere von Hochschulabsolventen zeigen, nur diejenigen, die Theorie mit der Praxis kombiniert haben während des Studiums sind bereit für einen positiven Start in ihrer Karriere.

An der Hochschule Coburg alle Bachelor-Studiengänge umfassen ein Pflichtpraktikum. Projektarbeit - oft über die Fachgrenzen hinweg - ist Teil des Studentenlebens. Und Seminare und Projekte mit Unternehmen und sozialen Einrichtungen sind gemeinsame Komponenten unserer Studienprogramme.

Die Hochschule Coburg ist in intensiven Kontakt mit Profis. Darüber hinaus muss haben alle Professoren für mehrere Jahre in ihrem Bereich gearbeitet, bevor an die Universität berufen wurde. Die Professoren praktische Erfahrung profitieren die Studenten, vor allem in ihren Projekten und Diplomarbeiten, in denen sie Probleme mit einem hohen Maß an Praxisbezug lösen müssen.

Das große Bild

Im Kern von Wissenschaft und Bildung sind Neugier und die Freude an der Erforschung. Je breiter das Sichtfeld, gibt es die mehr zu entdecken: Die Hochschule Coburg seinen Teil tut, um sicherzustellen, dass die Schüler ihr volles Potenzial entfalten können. Das Hochschulzentrum für Wissenschaften bietet ein breites Spektrum an Vorträgen und Seminaren in verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen wie Philosophie, Geschichte, Natur- und Geisteswissenschaften und Sprachen. Experten und in regelmäßigen Abständen berichten über ihre Felder. Lernen über die Kultur - und Lernen durch Kultur selbst - ist etwas, was unsere Studenten in einer Vielzahl von Initiativen tun. Dazu gehören das kulturelle Angebot "Achtung Gefühl", den Universitätschor, die Kabarettgruppe und der Debattierclub.

Interdisziplinäre und individuell - das Coburg Weg

Die Anforderungen an das Studium steigen: Junge Menschen werden erwartet, früher zu beginnen, studieren, ein hohes Maß an Wissen in kurzer Zeit zu erwerben und ihre sozialen Fähigkeiten zu entwickeln. Unserer Meinung nach ist dies in einem integrierten Modell nur möglich. Gruppen von Studenten aus einer Vielzahl von Programmen kooperieren interdisziplinäre Projekte zu vollenden, die in die Studienprogramme integriert sind, wodurch ihre Soft Skills, wie Kommunikation und Teamwork Honen. Sie lernen zu erkennen, was bei der Lösung von Problemen wichtig ist und ihr Wissen effektiv zu nutzen.

Zur gleichen Zeit, die individuelle Betreuung der Studierenden wird mehr und mehr an Bedeutung. Dies liegt daran, Zugang zu höherer Bildung jetzt ist sehr vielfältig. Die Studenten der Universität kommen mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen: man ein Berufsbildungsprogramm ohne akademische Vorbereitung in der Sekundarstufe abgeschlossen hat, hat eine andere eine Grundlage des theoretischen Wissens, aber wenig praktischer Erfahrung. Um dies zu kompensieren, bieten wir unseren Studenten umfassende individuelle Beratung. Dieses interdisziplinäre Programm mit der individuellen Aufmerksamkeit, die es den Studierenden bietet, ist der Grundstein für "The Coburg Way". Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung über mehrere Jahre voll finanziert.

Familiengerechte Hochschule

"Als Menschen brauchen wir Familienfreundlichkeit." Dieser Aspekt unseres Leitbildes wird in das Zertifikat "Familiengerechte Hochschule" wider. Als eine der ersten Universitäten in Deutschland, im Jahr 2007 erhielt Hochschule Coburg das Grundzertifikat von der berufundfamilie gGmbH, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Eine erneute Prüfung erfolgte im Jahr 2014.

Schüler, Lehrer und Mitarbeiter sind gleichermaßen in den Prüfungsprozess beteiligt. Das Thema "Vereinbarkeit von Familie und Studium oder Arbeit" ist ein zentrales Anliegen der Hochschule Coburg. Durch die Verbesserung der Bedingungen, Studenten und Hochschulmitarbeiter, die auf Familie Verantwortung übernehmen werden gleichermaßen unterstützt. Familienfreundlichkeit ist nicht nur bei Familien mit Kindern ausgerichtet. Vielmehr umfasst es auch den steigenden Anteil der Familien, die Verantwortung für die Pflege von Angehörigen übernehmen. Studierende und Mitarbeiter erhalten Unterstützung bei der Family Office der Universität.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MBA »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MBA

MBA Finanzmanagement

Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2017 Deutschland Coburg

Das MBA-Programm Financial Management ist ein General Management Programm mit einer Spezifikation auf den Grundprinzipien der Finanzen, Rechnungswesen und Haushaltskontrolle. Folgende Bereiche werden untersucht: die Rolle des Geldes und der Finanzmärkte, Finanzanalyse, [+]

Profil Das MBA-Programm Financial Management ist ein General Management Programm mit einer Spezifikation auf den Grundprinzipien der Finanzen, Rechnungswesen und Haushaltskontrolle. Folgende Bereiche werden untersucht: die Rolle des Geldes und der Finanzmärkte, Finanzanalyse, die Funktion der Anlagemärkte und Entscheidungstechniken (einschließlich Verhaltens- und Informationsmanagement-Tools), die für eine effiziente Verwaltung der Unternehmens-Ressourcen. Das Ziel des Programms ist es, Studenten mit dem Satz von Fähigkeiten für eine CFO Position erforderlich sind. Die wachsende Zahl der deutschen "Hidden Champions" - kleine und mittlere Unternehmen, die oft Familienunternehmen - mit zunehmend internationalen Geschäft und die entsprechenden Chancen und Probleme ist ein weiteres Element des Programms. Neben den theoretischen und praktischen Inhalte des Programms zur finanziellen Aufgaben von Unternehmen beziehen, wird großen Wert auf die Entwicklung der Schüler soziale Kompetenzen und interkulturelle Kompetenzen gegeben. Da das Programm ist international ausgerichtet, ist es besonders offen für ausländische Studierende; in der aktuellen Klasse haben wir 27 verschiedene Nationalitäten. Deutsch Sprachkenntnisse sind nicht am Anfang des Programms erforderlich. Im ersten Studienjahr werden alle Klassen in englischer Sprache; im zweiten Jahr sein könnte einige Wahlfächer auch in deutscher Sprache. Deutsch Sprachkurse werden auf verschiedenen Niveaustufen oder solche mit keiner oder nur geringfügige Deutschkenntnisse angeboten. Um alle möglichen Chancen für das Praktikum im dritten Semester voll auszuschöpfen, ist es dringend empfohlen Deutschkenntnisse während des ersten Jahres zu verbessern. Programminhalte Kernfächer des MBA-Programms sind: Generelles Management Human Resource Management und Leadership International Accounting und Controlling Internationale Steuer- und Rechtssysteme Interkulturelles Management und Ethik Geschäftspolitik und Strategie und Internationales Marketing Informations- und Kommunikationssysteme... [-]

Kontakt

Hochschule Coburg

Adresse Friedrich-Streib-Straße 2
96450 Coburg, Bayern, Deutschland
Webseite http://www.hs-coburg.de/
Telefon +49 9561 3170