Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur ist eine private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule mit Sitz in Berlin und einem weiteren Studienort in Baden-Baden. Nach der Gründung im Jahr 2011, wurde der Studienbetrieb am 1. Oktober 2012 aufgenommen. Als Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe profitiert die hwtk von der mehr als dreißigjährigen Erfahrung des renommierten deutschen Bildungskonzernes.

Forschung

Die hwtk sieht ihre Forschungsschwerpunkte in der anwendungsorientierten und studiengangbezogenen Forschung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Kulturwissenschaften. Ziel der Forschungstätigkeit ist die Gewinnung neuer Erkenntnisse und deren Vermittlung in den angebotenen Studiengängen sowie der Transfer neuer Forschungsansätze zur Anwendung durch die Studierenden.

Publikationen

In der hwtk Discussion Paper Series werden seit 2015 Ergebnisse aus der laufenden Forschung der Hochschulangehörigen der hwtk vorgestellt. Die hwtk Discussion Papers können ebenfalls als Aufsätze in Fachzeitschriften, als Beiträge in Sammelbänden oder als Monografien erscheinen. Sie richten sich an Wissenschaftler/innen und Studierende, aber auch an national und international Interessierte in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur und sollen dazu anregen, den fachlichen Diskurs zu entfachen und weiterzuführen.

Studiengänge in:
Deutsch