Universitäten, Schulen und Colleges in Sankt Augustin, Deutschland

Die besten Schulen & Universitäten in Sankt Augustin, Deutschland 2018

Business Schools und Universitäten in in Sankt Augustin, Sankt Augustin. Finden und in 3 Klicks kontaktieren.

2 Ergebnisse in Sankt Augustin

German Placement Centre at the Braun Foundation

Deutschland Sankt Augustin Freiburg October 2018

Die Deutsche Bahn Hochschulen (deutsches Studien) werden von der Non-Profit-Braun-Stiftung für Internationalen Austausch gepflegt. Seit einem Jahrzehnt hat sich die Braun-Stiftung zur Gesamtentwicklung und Förderung eines gegenseitigen Verständnisses der Kulturen und verschiedenen Bildungs- und Wirtschaftssystemen beigetragen. Als logische Konsequenz, die Braun-Stiftung mit ihren Pathway Hochschulen (Studienkollegs), bestrebt, die zur Erreichung der Exzellenz durch: … [+] Vorbereitung für ein Studium an deutschen Universitäten / Hochschulen Sprachunterricht, Fachunterricht, interkulturelles Training, soziale Integration, die Vorbereitung für die akademische Studie, wesentliche Dienste Vorbereitung von Fachkräften für den deutschen Arbeitsmarkt Die Braun-Stiftung ist stolz darauf, um Unterstützung für sein Ziel, qualitativ hochwertige Bildung von zahlreichen nationalen und internationalen Institutionen, Organisationen und Unternehmen. Die deutschen Pathway Hochschulen (Studienkollegs) Ziele Das Ziel der Pathway Colleges der Braun-Stiftung (Studienkollegs) erfolgreich Studenten ist die Vorbereitung für Studie an einer Deutsch Universität (Der Erwerb der Hochschulzugangs HZB oder der Hochschulzugangsberechtigung). Das Ziel der Vorbereitungsstudium während des Gründungsjahr an der GPC (Studienkollegs) ist die Feststellungsprüfung FSP passierenein Einstufungstest, die nach 2 Semestern (1 Studienjahr), die normalerweise genommen wird. Neben dem deutschen Sprachtest, enthält es alle akademischen Themen der vorrangigen Kurse. Für drei dieser Themen gibt es einen schriftlichen Test sowie eine mündliche Prüfung. Beim Passieren der FSP erhalten die Schüler die Hochschulzugangs (Hochschulzugangsberechtigung) und sind in der Lage für Spezial Studium an einer deutschen Fachhochschule oder Hochschule zu bewerben. Eine nicht bestandene Einstufungstest kann nur auf dem gleichen Weg College (Studien) einmal wiederholt werden. Alle Teilnehmer, die erfolgreich den TestDaF oder DSH und die Feststellungsprüfung passieren, erhalten eine Studie Erlaubnis für die deutschen Hochschulen. Jene Teilnehmer haben Anspruch auf gelten und einschreiben zu einer deutschen Universität die passen der Teilnehmer Qualifikation und Fähigkeiten. Deutsch Pathway Hochschulen (Studienkollegs) unterstützen ihre Schüler! Das Vorbereitung kombiniert ein akademischen Teil mit intensive kulturelle und Sozialhilfe und Begleitung Studenten helfen integrieren in den allgemeinen als auch die lokalen deutschen Umwelt, insbesondere auf die Umwelt Student Studium und Leben: Der Standort einer Hochschule (Studien) ist die wichtigste Lernmöglichkeiten. Studenten aus der ganzen Welt machen neue, interkulturelle Freundschaften und schön, lebenslang anhaltende Erfahrungen in einem aufgeschlossenen, kulturellen freundliche Lernumgebung. Egal , ob Sie in unserem 2 Begriff lange Gründungsjahr eingeschrieben sind, einer unserer Deutschkurse oder die Vorbereitungskurse, Studienberatung und Betreuung der Studierenden Experten, Kommilitonen oder GPC Einweisungen Unterstützung, Führung und Sie 24/7 unterstützen - die GPC - Familie bietet eine umfassende, All-Around, One-Stop - Service! Unsere Vision Der deutsch-Pathway-Hochschulen (Studienkollegs) der Braun-Stiftung für Internationalen Austausch entwickelt sich zum führenden deutschen Studienkolleg für ausländische Staatsangehörige, die in Deutschland studieren oder arbeiten möchten. Wir unterstützen voll und ganz die erfolgreiche Teilnahme am Pathway College und damit unseren Beitrag zur Förderung von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zu machen, durch exzellent ausgebildete und verantwortungs Studenten und Arbeiter. Unsere internationalen Status macht Pathway Colleges der angesehenen und bevorzugten Kooperationspartner in der globalen Bildung und Wirtschaft. Unsere Mission Der Weg Colleges der Braun-Stiftung wird durch eine ausgeprägte interkulturelle Verantwortungsgefühl gekennzeichnet. Ausländer, erhalten eine optimale, qualitätsgesicherte Ausbildung und Integration und kann auf eine Willkommenskultur zählen, die ihresgleichen sucht. Die Pathway Colleges (Management, Schüler, Lehrer und Mitarbeiter) stimmen mit den folgenden Leitsätzen zu erfüllen: Wahre Respekt und Toleranz im Umgang mit anderen Ein Gefühl der Verantwortung für sich selbst und andere Professionalität und ein Engagement für Exzellenz in allen Bereichen Internationalität und Diversifizierung umgesetzt durch lokale und globale Zusammenarbeit Suchen Sie nach, zu bewerten und mögliche unverzüglich zur Verbesserung umzusetzen. Die "Braun Curriculum", Das Studienprogramm der Braun Pathway Hochschulen (Studienkollegs), kombiniert das intensive Lernen der deutschen Sprache bis zur Klasse C1, als eine der wichtigsten Säulen, mit akademische Berufsausbildung in so genannte "Priorität Kurse" als zweite Säule. Ausbildung in der wissenschaftlichen Arbeit an deutschen Hochschulen stellt die dritte Säule. Die intensive, individuelle Betreuung der Studierenden vor Ort - den Wohlfühlfaktor der in der Sprache und Kultur integriert zu werden - dient als letzte und vierte Spalte, ohne die, wir sind überzeugt, viel persönliche Energie verschwendet wird oder auf unproduktive Zwecke abgezweigt. Über die Stiftung Die Braun-Stiftung für Internationalen Austausch möchte das Verständnis zwischen verschiedenen Kulturen und Bildungs-und Business-Systeme zu fördern und zu fördern. Die Stiftung erreicht dies durch den Austausch und Begegnungen auf internationaler Ebene. Unterstützt durch einen operativen Geschäftsgrundlage erreicht der Braun-Stiftung ihre Ziele durch eine Vielzahl von Zielgruppen und Themen ansprechen. Die Braun-Stiftung für Internationalen Austausch versteht sich als Partner von Institutionen, Organisationen und Unternehmen, die den Inhalt und die Qualität ihrer Arbeit durch internationale Strukturen und den interkulturellen Dialog zu fördern möchten. [-]


Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

MBA Deutschland Sankt Augustin Rheinbach Bonn October 2018

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), gegründet 1995, ist eine dynamische und forschungsstarke Hochschule mit rund 8.000 Studierenden, 155 Professorinnen und Professoren und 260 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unterstützt werden sie von rund 400 hochqualifizierten Lehrbeauftragten aus Wissenschaft und Praxis. In Verwaltung, Bibliothek und Sprachenzentrum sind weitere 200 Mitarbeiter beschäftigt. Ihr Campus erstreckt sich über die drei Standorte Hen… [+] nef, Rheinbach und Sankt Augustin. In Bonn betreibt sie gemeinsam mit der Universität und der RWTH Aachen die B-IT Akademie. In ihrem Hochschulentwicklungsplan beschreibt sie die strategischen Ziele, die sie bis 2020 erreichen möchte, und nennt konkrete Maßnahmen zur Zielerreichung. Leitendes Motiv ist dabei die Nachhaltigkeit. Das Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) An der H-BRS erwartet die Studierenden ein praxisorientiertes Studium auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse in derzeit 33 Studiengängen. Dabei verfügen Professorinnen und Professoren sowohl über Erfahrungen aus der Wirtschaft als auch aus der Wissenschaft. Eine hervorragende technische Infrastruktur und gut ausgestattete Labore sind bei uns ebenso selbstverständlich wie zahlreiche PC-Pools, hochschulweites W-Lan, eine modern ausgestattete Hochschul- und Kreisbibliothek und ein aktives Campus-Leben. Geschichte der H-BRS Einmalig in Deutschland entsteht die H-BRS aus einer gemeinsamen Initiative von Bundestag und Bundesregierung, Landtag und Landesregierung sowie der Region als Bestandteil der 1994 getroffenen Vereinbarungen zum Bonn-Berlin-Ausgleich. Ihr besonderer Auftrag: Neue akademische Lehr- und Forschungskapazitäten schaffen und durch Praxisprojekte und Kooperationen mit der Wirtschaft einen Beitrag zur strukturellen Weiterentwicklung des Wirtschaftsraumes leisten. Im Sommer 1999 erhalten die ersten 26 Absolventen ihr FH-Diplom. Schon im Jahr 2002 durchbricht sie ihr ursprüngliches Ziel von 2.500 Studierenden und muss erweitert werden. Die heutige "Hochschule Bonn-Rhein-Sieg" (H-BRS) ist inzwischen aus der Sonderförderung des Bundes entlassen und schafft exzellente Lehr-, Lern- und Forschungsbedingungen in Eigenregie. [-]