IFA Paris

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

IFA Paris - Die Internationale Modeschule für Design und Business

Mit 1200 Studenten, die an den Standorten Paris, Shanghai und Istanbul in den Bachelor- und Master- / MBA-Programmen eingeschrieben sind, vermittelt die IFA Paris das französische Mode- und Luxuserbe sowie den Sinn für Innovation und die Fähigkeit, als Team zu arbeiten ein internationales Umfeld.

Unsere 3000 Alumni aus mehr als 50 verschiedenen Nationalitäten haben sich erfolgreich in die Mode- und Luxuswelt integriert.

Unser Motto: Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, teilen Sie unsere Leidenschaft für Spitzenleistungen.

Weitere Informationen zu unseren Standorten, Programmen und mehr finden Sie unter www.ifaparis.com

PARIS SCHULE

IFA Paris wurde 1982 gegründet, um das französische Modeerbe mit der modernen globalisierten Welt zu verbinden. Als einziges Institut in Paris, das alle Bachelor- und Postgraduiertenkurse in Englisch und Französisch anbietet, richtet sich die IFA Paris an eine hoch internationale Studentenschaft aus allen Teilen der Welt. Die International Fashion Academy, besser bekannt als IFA Paris , bietet Studenten Grundstudiengänge in Design und Marketing sowie Aufbaustudiengänge in Design, Business, Kommunikation und Luxus in einem Umfeld multidisziplinärer Zusammenarbeit an. Mit Standorten in Paris, Shanghai und Istanbul ist die IFA Paris führend in der Mode- und Luxusausbildung und bietet Kurse an, die die vielfältigen Möglichkeiten dieser pulsierenden Branche widerspiegeln.

Die IFA Paris kürzlich in den Quai de la Marne 18-24 verlegt und überblickt den berühmten Kanal. Sie befindet sich im Herzen des sich entwickelnden 19. Arrondissements. Der neue Standort hat die Größe der früheren akademischen Einrichtungen verdreifacht und umfangreiche neue Annehmlichkeiten hinzugefügt, die den Studenten zugute kommen, darunter größere Klassenzimmer, eine Studentenlounge sowie ein Ressourcen- und Studienzentrum. Das Gebäude wird auch mehrere neue Modewerkstatträume für praktische Projekte beherbergen

SHANGHAI-SCHULE

IFA Paris hat sich zur führenden Modeschule in China entwickelt und ist einzigartig darin, ihr Engagement für den Erfolg unter Beweis zu stellen, indem sie die besten, meist französischen professionellen Modeausbilder bringt. In Zusammenarbeit mit der Shanghai University of Engineering Sciences gründete die IFA Paris 2002 ihre Schule in Shanghai, das erste von der chinesischen Regierung genehmigte chinesisch-französische Joint Venture in der Modebildung. Die IFA-Schule in Shanghai bietet eine einzigartige Gelegenheit für internationale Studenten, die einen Einblick in den am schnellsten wachsenden Mode- und Luxusmarkt der Welt erhalten möchten, während sie den gleichen hochwertigen Lehrplan erhalten, der in Englisch wie in Paris unterrichtet wird. Shanghai ist eine offene und extrovertierte Metropole und ihr Aufstieg in die Ränge als Modehauptstadt ist ohne Zweifel ein ernstes Thema. Seit der späten Periode des 19. Jahrhunderts ist Shanghai das Modezentrum Chinas. Der Shanghai-Stil reiste in den 1920er und 30er Jahren um die Welt und tauchte in der Gegenwart mit Modedesignern auf, die eine Mischung aus traditionellen und modernen Ideen verwendeten, um neue Modetrends zu kreieren. Bemerkenswert ist, dass die modernen Konsumenten Chinas China zum weltweit größten Markt für Luxus- und High-End-Fashion-Produkte machen. Shanghai ist unbestritten Chinas Mekka für internationale Mode und die Luxusindustrie. Die meisten ausländischen Mode- und Schmuckmarken, vom Luxus- bis zum Massenmarkt, setzen auf mehr als ein Geschäft in den zahlreichen Modegeschäften und großen Einkaufszentren. Während Luxusautos, 5-Sterne-Hotels und High-End-Restaurants regelmäßige Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt der Stadt sind, gibt es jetzt auch ein wachsendes Interesse für Yachten und Privatjets unter Chinas reichsten.

ISTANBUL SCHULE

Nach der Gründung in Frankreich und China ist die IFA Paris Fashion School nun auch in einer der pulsierendsten Städte an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien vertreten: Istanbul.

IFA Paris ist sehr stolz darauf, mit einer der renommiertesten Universitäten in Istanbul zusammenzuarbeiten: der Nisantasi University. Die Nistantasi University befindet sich im modernen Komplex von Maslak 1453 und bietet eine Vielzahl von Einrichtungen und Sicherheitsvorkehrungen, darunter Residenzen, Geschäfte, Cafés und Restaurants. Seit der Gründung der Universität hat sie sich auf einige andere Standorte ausgeweitet. Jetzt kombiniert dieser neue Hauptcampus elegante Fassaden, sonnige Atrien mit großen luftigen Innenräumen mit hochwertigen Bildungs- und Forschungseinrichtungen.

Der Campus der Nisantasi-Universität ist ein wichtiger Schritt, um die Mission der Universität zu erfüllen, eine Zukunft aus der Vergangenheit des Landes heraus aufzubauen und ein Zentrum im Geschäftszentrum von Istanbul zu errichten, in dem sich Kultur, Bildung und Lernen treffen, um den sich ändernden Bedürfnissen der Türkei und der Türkei gerecht zu werden Welt. IFA Paris Ansicht, dass es ein Privileg und ein Vorteil für ihre Studenten ist, das Beste aus dem Angebot des Standorts herauszuholen.

Istanbul ist eine der aufregendsten und dynamischsten Städte der Welt und ein abwechslungsreicher Ort voller Museen, Galerien, Parks und moderner Hochschulen. Es bietet eine Bühne für diejenigen, die sich danach sehnen, ihre eigenen Interessen zu erkunden und zu entwickeln und eine zu gründen Karriere im Mode- und Luxusgeschäftsumfeld.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.ifaparis.com

Standorte

Paris

Address
18-24 Quai de la Marne
75019 Paris, Île-de-France, Frankreich

Shanghai

Address
350 Xianxia Road
200336 Shanghai, Shanghai, China, Volksrepublik

Istanbul

Address
Maslak 1453 Neotech Kampüsü
34398 Istanbul, Istanbul, Türkei