Globis University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Unsere Mission ist es, visionäre Führungskräfte zu entwickeln, die Gesellschaften schaffen und innovieren.

1992 wurde Globis - eine Kombination aus den Wörtern „global“ und „business“ - in Form eines einzigen Marketingkurses geboren, der in einem gemieteten Klassenzimmer in der Innenstadt von Tokio unterrichtet wurde. Aus diesen bescheidenen Anfängen entwickelte sich die Institution zu Japans größter Business School mit hochrangigen MBA-Programmen in Japanisch und Englisch, Vollzeit und Teilzeit, auf dem Campus und online.

Als junges, ehrgeiziges und äußerst erfolgreiches Start-up möchte Globis die Führungskräfte von morgen auf dem Weg zu Asiens Business School Nr. 1 inspirieren und fördern.

Globis Geschichte

Ein Start-up-Unternehmen, das zu einer erstklassigen Bildungseinrichtung wurde.

Die Geburt einer Business School

Im Jahr 1992, im Alter von 30 Jahren, gründete der Unternehmer Yoshito Hori " Globis " von Grund auf neu (wobei die Wörter "global" und "business" kombiniert wurden), weitgehend inspiriert vom MBA-Programm der Harvard Business School, das er ein Jahr zuvor abgeschlossen hatte. Die Schule fand Leben in Präsident Horis zentraler Wohnung in Tokio, mit Präsident Hori als alleinigem Angestellten. Nachdem Präsident Hori Briefe an HBS-Alumni in Japan geschickt und sie zum Unterrichten an der neu gegründeten Globis School of Management eingeladen hatte, stellte er ein Team aus seinem persönlichen Netzwerk zusammen und begann, die erste Pionierklasse von 20 Schülern zu unterrichten. case method. ' Globis ist heute eine expandierende Bildungseinrichtung und hat Tausende von internationalen Geschäftsleuten ausgebildet.

Die höchsten Standards der Managementausbildung

Die ersten Globis Studenten waren wissenshungrige Personen, die ihr Studium mit eigenem Geld finanzierten und daher das Beste forderten: erstklassige Ausbildung von erstklassigen Lehrern. Globis fordert von allen Fakultätsmitgliedern die höchsten Standards und verlangt von den Ausbildern MBAs oder andere Master-Abschlüsse, praktische Geschäftserfahrung und die Fähigkeit, nach der Fallmethode zu unterrichten - und nicht nach dem traditionellen Vorlesungsstil. Dieser einzigartige Ansatz für die kaufmännische Ausbildung führte zu einem Anstieg der Anwendungen und veranlasste Globis , zwei weitere Standorte in den Städten Osaka und Nagoya zu errichten.

Die größte Business School in Japan

Der Erfolg und das schnelle Wachstum von Globis wurden von Präsident Horis intensiver Energie und Mundpropaganda nach seinem revolutionären Bildungsansatz angetrieben. Das exponentielle Wachstum, das Globis erlebte, sicherte seinen Platz als größte Managementschule in Japan und brachte es seinem endgültigen Ziel, Asiens Top Business School zu werden, einen Schritt näher.

Nach seinem 20-jährigen Bestehen im Jahr 2012 hat Globis seine Expansion fortgesetzt und nach weiteren Herausforderungen gesucht. So wurden neue Standorte in Sendai und Fukuoka sowie Niederlassungen in Shanghai und Singapur eröffnet.

Mit fünf Standorten im ganzen Land und zwei Niederlassungen im Ausland wird Globis schnell als eine der am schnellsten wachsenden Business Schools in Asien anerkannt.

Was wir anbieten

Globis ist mehr als eine Business School. Das Netzwerk von Menschen, die Sie hier treffen, die unschätzbaren Fähigkeiten, die Sie erwerben, und die persönliche Mission, die Sie mitgestalten, helfen Ihnen, ein „visionärer Führer, der Gesellschaften schafft und innoviert“ zu werden.

Kokorozashi

Der japanische Begriff 'Kokorozashi' wird von Globis als eine persönliche Mission interpretiert, die den Kern der Stärke eines Führers ausmacht.

Persönliche Mission

Globis gibt es, um ehrgeizige Menschen auszubilden - nicht zum Zweck der Selbstverbesserung, sondern um positive Veränderungen in der Gesellschaft herbeizuführen. Aus diesem Grund legt Globis besonderen Wert auf die Entwicklung des Kokorozashi seiner Schüler. Während Ihres Studiums bei Globis Sie ausreichend Gelegenheit, über Ihre persönliche Mission nachzudenken und herauszufinden, was Sie wirklich leidenschaftlich finden. Durch die Entwicklung dieses inneren Antriebs können Sie ein persönliches Netzwerk aufbauen und die vielen Fähigkeiten nutzen, die Sie während Ihres Studiums erwerben.

Persönliches Netzwerk

Die Kontakte und Freundschaften, die Sie bei Globis knüpfen, können Ihr Leben verändern. Eine vielfältige Mischung aus Studenten, eine wirklich globale Fakultät und Verbindungen zu führenden Geschäftsleuten werden Ihnen dabei helfen, Ihren Weg zum Erfolg zu beschreiten. Kollegen, Alumni und Dozenten von Globis möglicherweise zu Ihren zukünftigen Geschäftspartnern, Investoren oder Mentoren - alles hängt davon ab, wie viel Aufwand Sie in den Ausbau Ihres persönlichen Netzwerks investieren. Versuchen Sie, während Ihres Studiums bei Globis so viele Menschen wie möglich zu Globis , da Ihr Netzwerk von Kontakten ein wesentliches Instrument zur Unterstützung Ihrer Mission und Ihres Lebenserfolgs ist.

Geschäfts- und konzeptionelle Fähigkeiten

Globis Studenten lernen nicht nur harte Geschäftsfähigkeiten wie Buchhaltung, Finanzen und Marketing, sondern auch die Soft Skills, die für Innovationen und Wertschöpfung in einer globalisierten Welt erforderlich sind. Kommunikation, Verhandlung, kritisches Denken und Managementphilosophie sind nur einige der vielen Themen, die Sie während Ihres Studiums bei Globis werden. All dies trägt zu Ihrem persönlichen Wachstum bei.

Aktuelle Kursinformationen finden Sie auf unserer Website:
href = "https://www.globis.ac.jp/

Standorte

Tokio

Address
Sumitomo Fudosan Kojimachi Bldg.,
5-1 Niban-cho, Chiyoda-ku

102-0084 Tokio, Japan

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge