Hitotsubashi University Business School, School of International Corporate Strategy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über uns

Hitotsubashi ICS ist eine Business School im Zentrum von Tokio, Japan. Im Jahr 2018 wurde Hitotsubashi ICS als Nummer 1 der Business School in Japan eingestuft (QS-Rankings). Im Jahr 2000 gründete eine Gruppe von Innovatoren in der Wirtschaftspädagogik Hitotsubashi ICS als Japans erstes globales MBA-Programm auf Englisch. Heute ist es das globale Gesicht der öffentlichen Hitotsubashi University Business School (HUB) und bietet sowohl Studien- als auch Nicht-Studiengänge an. Hitotsubashi ICS ist bekannt für akademisch strenge allgemeine Management-Curricula, die durch tiefes internes Fachwissen über die japanische Wirtschaft und Wirtschaft und einen beispiellosen Zugang zu Geschäftsinnovatoren in Japan und auf der ganzen Welt ergänzt werden.

Das Hitotsubashi ICS-Klassenzimmer setzt im unternehmerischen Geist seiner Ursprünge neue Maßstäbe in der Wirtschaftspädagogik. Durch individuelle Signaturkurse, kontinuierliche Erneuerung der Kernlehrpläne und personalisierte Karriereentwicklungsdienste trägt die Schule zur Lernerfahrung jedes einzelnen Schülers bei. Das MBA-Programm weist ein Verhältnis von Fakultäten zu Studierenden von 3: 1 und das EMBA-Programm ein Verhältnis von 1: 1 auf. Die Hitotsubashi ICS-Fakultät spricht und schreibt über eine breite Palette von Themen für akademische, geschäftliche und politische Zielgruppen. Das akademische Umfeld ist darauf ausgerichtet, globale Vordenker auszubilden, die die mehrdimensionale Rolle des Geschäfts in der Gesellschaft verstehen und verstehen.

113043_D57D318A-85CC-4927-96AD-AFD257CD2257.png

Programme

Die ICS-Studenten von Hitotsubashi entwickeln führende Geschäftsfähigkeiten durch praktisches Lernen, Erkundung alternativer Geschäftsmodelle und -rahmen und Formulierung persönlicher Philosophien zur Unternehmensführung. Die Studierenden verbringen viel Zeit in der kursübergreifenden Zusammenarbeit.

116260_HitotsubashiICS_MBA_EMBA_DBA.png

MBA

Hitotsubashi ICS bietet sowohl ein als auch zweijährige Vollzeit-MBA-Programme an. Die MBA-Karriereservices der Schule sind stark: Im Jahr 2017 betrug die Vermittlung innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss 96% (davon 72% in Japan).

EMBA

Das maßgeschneiderte 12-monatige Executive MBA-Teilzeitprogramm untersucht die Merkmale und Herausforderungen sowohl japanischer als auch westlicher Managementpraktiken. Der sehr praxisorientierte, auf das Management ausgerichtete Lehrplan wird in einem Blended-Learning-Kurs mit Präsenzkursen auf unserem Chiyoda-Campus in Tokio, virtuellen Lektionen und drei globalen Immersionswochen durchgeführt.

DBA

Das Doktorat der Betriebswirtschaftslehre (DBA) bereitet seine Kandidaten auf eine Vordenkerrolle im globalen Geschäft vor. Im Mittelpunkt steht dabei die Anleitung beim Verfassen der DBA-Dissertation.

Standorte

Tokio

Hitotsubashi ICS

Address
2-1-2 Hitotsubashi, Chiyoda-ku, Tokyo, Japan
101-8439 Tokio, Japan

Studiengänge

1-jähriger EMBA
1-jähriger MBA