Hitotsubashi University Business School, School of International Corporate Strategy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Hitotsubashi ICS bietet ein ideales Umfeld für die Entwicklung globaler Führungsfähigkeiten mit seiner vielfältigen Studentenschaft und seinem Lehrplan, der Fähigkeiten und Kenntnisse kombiniert, die von einem globalen Standard-MBA-Programm mit Schwerpunkt auf Japan und Asien angeboten werden.

Wirkliche Welt Auswirkung

Mission von Hitotsubashi ICS

Die Hitotsubashi Universität wurde 1875 gegründet. Sie war die erste Bildungseinrichtung in Japan, die Wirtschaft und Handel lehrte. Im Laufe ihrer Geschichte strebte die Hitotsubashi Universität die Entwicklung von Führungskräften an, die eine internationale Perspektive besitzen. Unsere Vorfahren verwendeten den Ausdruck "Kapitäne der Industrie", um die Rolle zu beschreiben, die unsere Alumni in der Gesellschaft spielen sollten. Es war die Vision der Hitotsubashi Universität, eine führende akademische Institution zu sein, die sich auf die Sozialwissenschaften spezialisiert hat. Unsere Dozenten sind international für ihre Beiträge in den Bereichen Wirtschaft und Management, Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften anerkannt. Die Mission von Hitotsubashi ICS, bekannt als "The Global Knowledge Hub in Tokio", basiert auf der Tradition der Exzellenz der Hitotsubashi Universität. Die Missionsziele von Hitotsubashi ICS sind: (a) die kontinuierliche Entwicklung neuer Generationen globaler Wirtschaftsführer für Japan, Asien und die Welt und (b) die Schaffung von Wissen und die weltweite Verbreitung von Forschungsergebnissen aus Japan. Unser Ziel ist es, Führungskräfte zu entwickeln, die Experten für Japan sind, in Asien eintauchen und Einfluss auf die Welt nehmen können. Hitotsubashi ICS bietet einen Lehrplan von Weltklasse, der Best Practices in der Wirtschaftspädagogik aus der ganzen Welt mit einem klaren Fokus auf die Rolle Japans und Japans in der globalen und asiatischen Wirtschaft kombiniert. Es stattet seine Studenten nicht nur mit grundlegenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen aus, sondern auch mit den umfassenden Fähigkeiten und Führungsqualitäten, die von globalen Führungskräften verlangt werden. Kennzeichnend für Hitotsubashi-ICS-Absolventen ist der Besitz geschäftsnotwendiger Fähigkeiten, einschließlich strategischem Denken und Problemlösen und -ausführung, die Fähigkeit, Vielfalt mit hohem kulturellem Bewusstsein zu managen, sowie die Fähigkeit, Innovationen zu fördern und Unterschiede in globalen Kulturen und Geschäftssystemen zu überbrücken.

Ankündigung unseres neuen Programms: EMBA

Überblick: Hitotsubashi ICS bietet Teilnehmern die Möglichkeit, eine Executive MBA ("EMBA") Qualifikation durch ein einjähriges Programm zu erwerben. Im Einklang mit seinem langjährigen MBA-Programm wird der EMBA vollständig in Englisch unterrichtet mit dem Ziel, das "Best of Both Worlds" zu integrieren. Einzigartig ist, dass das ICS EMBA-Programm die Stärken japanischer und westlicher Managementpraktiken ausloten und versuchen wird, diese Stärken zu integrieren, um sie zu nutzen, um die Herausforderungen eines sich verändernden Geschäftsumfelds zu meistern. Das Programm konzentriert sich auf die Anwendung von Managementtheorien in der realen Welt und involviert daher Teilnehmer, die an drei Orte außerhalb Japans reisen, um aus erster Hand aktuelle Themen wie Geschäfte in Schwellenländern, technologische Störungen und Innovationen zu erfahren. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier .

Vision von Hitotsubashi ICS

Die Vision von Hitotsubashi ICS ist "das Beste aus zwei Welten". Es soll die Brücke zwischen Ost und West, groß und klein, global und lokal, alt und neu, Praxis und Theorie, Kooperation und Wettbewerb sowie Wirtschaft und Gesellschaft sein. 1) Ost und West Wir sind uns bewusst, dass effektive Geschäftspraktiken je nach Standort und im Laufe der Zeit variieren. Wir glauben, dass globale Führer nicht die "richtige" Antwort haben müssen - vielmehr müssen sie in der Lage sein, Vielfalt anzuerkennen, mit Ambiguität zu arbeiten und innovativ zu sein, indem sie Paradoxie annehmen, Gegensätze kombinieren und die konventionelle Weisheit ständig herausfordern. 2) Groß und Klein Wir wählen eine kleine Schule in einer der größten und lebendigsten Städte der Welt. Jedes Jahr begrüßen wir etwa 60 neue Studenten zu unserem MBA-Programm und 4 neue Studenten zu unserem DBA-Programm. Unsere geringe Größe ermöglicht es unserer Fakultät, Studierende persönlich kennenzulernen und individuell zu betreuen. Unsere Netzwerke mit führenden Unternehmen (Groß- und Kleinunternehmen) und Universitäten auf der ganzen Welt ermöglichen es uns, die Vorteile des Maßstabs mit der Geschwindigkeit und Flexibilität zu kombinieren, die sich aus der kleinen Größe ergeben. 3) Global und lokal Wir schätzen unsere globale Studentenschaft und Fakultät, unsere globale Reichweite in der Vordenkerrolle und unser globales Netzwerk von Unternehmen und akademischen Partnern. Gleichzeitig sind wir in Tokio und Japan fest positioniert und haben durch unsere Forschung und Lehre beschlossen, der Welt ein besseres Verständnis für das Geschäft in der Stadt und in dem Land zu vermitteln, in dem wir leben und arbeiten. 4) Alt und Neu Wir sind eine junge Graduiertenschule an einer der ältesten und angesehensten Universitäten Japans. Wir schätzen die Tradition unserer Universität, nehmen aber auch unsere Rolle als Innovator ernst. Unsere Forschung und Lehre kombinieren Lehren aus dem Alten und Neuen - den Unternehmen und Praktiken, die Japans wirtschaftliche Entwicklung und die neuesten, innovativsten Unternehmen und Geschäftsbereiche vorangetrieben haben, die unsere Zukunft sind. 5) Praxis und Theorie Als professionelle Schule liegt unser Schwerpunkt auf der Praxis, die so wichtig ist, um die Probleme und Herausforderungen von heute anzugehen. Aus diesem Grund haben mehr als 60% unserer Vollzeit- und Gastdozenten Vollzeit-Berufserfahrung im Privatsektor und 50% besitzen einen MBA-Abschluss. Die Praxis kann jedoch nicht von der Theorie getrennt werden, was uns hilft, die Probleme und Herausforderungen von morgen zu definieren und zu lösen. Unsere Studenten lernen die neuesten Theorien im Management und wenden sie auf reale, sich entwickelnde Situationen in der heutigen Geschäftswelt an. 6) Kooperation und Wettbewerb ICS-Studenten lernen die Bedeutung der Zusammenarbeit während der Foundation Week (letzte Septemberwoche) durch die Teilnahme an verschiedenen Teambuilding-Übungen im Freien. Sobald der Unterricht beginnt, werden die Schüler ermutigt, Lerngruppen zu bilden, und sie werden gebeten, an einer Reihe von Gruppenprojekten teilzunehmen. Gleichzeitig wird der Wettbewerb in Form einer Zwangskurve in den Lehrplan integriert: 30% der Schüler eines bestimmten Kurses erhalten einen A, 60% a B und 10% a C oder weniger. Studenten bewerben sich auch, um an dem Seminar ihrer Wahl teilzunehmen, um sich für ein Praktikum oder ein Auslandsstudentenaustauschprogramm zu qualifizieren und um Empfänger von Studentenwettbewerbsauszeichnungen zu werden. 7) Geschäft und Strategie Wir erkennen an, dass die Interessen einzelner Unternehmen und Branchen mit den Interessen der Gesellschaft insgesamt in Konflikt stehen können. Wir versuchen in unserem Lehrplan und in unserer Forschung, das Bewusstsein für diese Konflikte zu schärfen und eine Lösung zu fördern, die sowohl von gesellschaftlichem Nutzen als auch von langfristigem Wert ist. Unser Global Citizenship-Kurs ermöglicht es den Schülern, diesen Konflikt direkt zu erleben, indem sie mit Menschen und Gruppen arbeiten, die besondere Herausforderungen im täglichen Leben erfahren, einschließlich der körperlich und geistig Behinderten.

Warum Hitotsubashi ICS?

Sieben Gründe, Hitotsubashi ICS für Ihren MBA zu wählen.

1) Weltklasse-Curriculum Das Eduniversal Best Masters Ranking für 2014-2015 rangierte Hitotsubashi ICS Nummer zehn für Vollzeit-MBAs in der Region Fernost, was auf die globale Exzellenz des Hitotsubashi ICS MBA-Programms hinweist. ABEST21 (das Bündnis für Wirtschaftspädagogik und -stipendium für morgen, eine Organisation des 21. Jahrhunderts) hat Hitotsubashi ICS für einen "World-class Curriculum" Excellence in Accreditation Award im Jahr 2009 und erneut im Jahr 2014 für seinen einzigartigen globalen Lehrplan basierend auf dem Konzept anerkannt von "Best of Two Worlds". Hitotsubashi ICS ist das erste Vollzeit-MBA-Programm, das von einer japanischen nationalen Universität angeboten wird, die ausschließlich auf Englisch unterrichtet wird. 2) Globales Netzwerk Das Hitotsubashi ICS-Programm wurde entwickelt, um das Hitotsubashi-Netzwerk mehrerer Generationen von Führern in der globalen und asiatischen Wirtschaft zu erweitern. Die Studenten können internationale Kurse in Verbindung mit asiatischen und globalen Top Business Schools wie GNAM (Global Network for Advanced Management) - einem 27 Mitglieder starken globalen Konsortium der weltweit führenden Business Schools - und der BEST Alliance, einer strategischen Allianz der Guanghua Universität der Universität Peking, belegen School of Management (in Peking), Seoul Nationale Universität Graduate School of Business (in Seoul) und Hitotsubashi ICS (in Tokio). 3) Beispiellose Flexibilität Hitotsubashi ICS Bewerber sind in der Lage zu wählen, ob in einem Jahr oder in zwei Jahren mit einem MBA-Abschluss absolvieren. Für 2-jährige Programmstudierende kann der Lehrplan des zweiten Jahres "maßgeschneidert" sein, indem er an Aktivitäten wie dem Double-Degree-Programm, Exchange-Programm, Praktika und / oder Individualforschung teilnimmt. Nicht-Unternehmen gesponserte Studenten können mit der Career Services-Abteilung bei der Suche nach Post-MBA-Karrierechancen arbeiten. Während 1-Jahres-Programmstudenten keine Double-Degree-Programme, Austauschprogramme oder ICS-Praktikumsprogramme erhalten, können sie an der Global Network Week teilnehmen, einem globalen Austauschprogramm, das von GNAM angeboten wird. 4) Starke Inter-Student-Bindung Die Einführungskurse jedes Jahrs werden absichtlich vielfältig und klein gehalten mit weniger als 60 Studenten und schaffen so eine ideale Umgebung für Studenten, um sich stark miteinander zu verbinden - ein weiteres einzigartiges Merkmal der Hitotsubashi ICS-Erfahrung. Diese Bindung zwischen den Kohorten entwickelt sich natürlich durch Teambuilding-Übungen während der Foundation Week, Besuche in den Heimen der Fakultätsmitglieder und verschiedene andere Teamprojekte, Aktivitäten und Übungen. 5) starke Bindung zwischen Studenten und erfahrenen Fakultät Hitotsubashi ICS hat eine Weltklasse-Fakultät mit realen Lebenserfahrung in Business-und / oder Lehrerfahrung an anderen internationalen Business Schools. Das Verhältnis von Studierenden und Dozenten (Vollzeit- und Adjunctprofessoren) liegt nahe bei 3: 1, ein Verhältnis, das keine andere führende Business School der Welt erreichen kann. Die kleine Studentenschaft ermöglicht eine intensive klasseninterne Interaktion sowie Feldforschungsprojekte, Firmenbesuche und andere außerplanmäßige Aktivitäten. Die Fakultät dient auch als "Lebensberater" für Studenten. 6) Ein Campus im Herzen von Tokio Hitotsubashi ICS befindet sich in Hitotsubashi, Chiyoda Ward, nur wenige Gehminuten vom Geschäftsviertel Otemachi im Zentrum von Tokio und nur ein paar Blocks vom Kaiserpalast entfernt. Unser Standort bietet Studenten und Lehrkräften einen schnellen und einfachen Zugang zu Feldstudien und Unternehmensbesuchen überall in der Metropolregion Tokio und ermöglicht es Unternehmen, Hitotsubashi ICS-Klassen als Gastredner zu besuchen. 7) Konkurrenzfähige Studiengebühren Die Hitotsubashi Universität ist eine nationale Universitätsgesellschaft. Daher sind die Kosten für seinen Unterricht sehr günstig und betragen 535.800 JPY pro Jahr (zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 282.000 JPY). Ungeachtet dieser Studiengebühren können Stipendien für Studierende angeboten werden.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen 1-jährige EMBAs » Sehen 1-jährige MBAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

1-jähriger EMBA

EMBA

Campusstudium Teilzeit 1 jahr September 2019 Japan Präfektur Tokio

Hitotsubashi ICS bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, einen Executive MBA ( "EMBA") Qualifizierung durch einen Ein-Jahres-Programm zu verdienen. Im Einklang mit seinem MBA-Programm seit langem wird die EMBA ausschließlich in englischer Sprache mit dem Ziel der Integration der "Best of Both Worlds" gelehrt werden [+]

Hitotsubashi ICS bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, einen Executive MBA ( "zu verdienenEMBA") Qualifizierung durch einen Ein-Jahres-Programm. Im Einklang mit seinem MBA-Programm seit langem wird die EMBA ausschließlich in englischer Sprache mit dem Ziel der Integration der "Best of Both Worlds" unterrichtet werden. Einzigartig ist, wird das ICS EMBA-Programm, die Stärken beider japanische und westliche Management-Praktiken zu erforschen und zu suchen, diese Stärken zu integrieren, um sie für die Herausforderungen einer sich verändernden Geschäftsumfeld gerecht zu werden zu nutzen. Das Programm konzentriert sich auf die reale Welt Anwendung von Management-Theorien, und als solche werden die Teilnehmer beinhalten außerhalb Japans zu drei Standorten Reisen aus erster Hand über aktuelle Themen zu erfahren, wie in den Schwellenländern, technologische Störungen und Innovation Geschäfte zu machen.... [-]


1-jähriger MBA

MBA

Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Japan Präfektur Tokio

[+]

[-]

Kontakt

Hitotsubashi ICS

Adresse 2-1-2 Hitotsubashi, Chiyoda-ku, Tokyo 101-8439 Japan
Präfektur Tokio, Japan
Webseite http://www.ibs.ics.hit-u.ac.jp/