Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Qualität und Internationalität

Die ISM University of Management and Economics hatte seit Beginn ihrer Tätigkeit im Jahr 1999 von Anfang an ein Ziel: innovative, qualitative Studien und Schulungen in Management und Wirtschaft für kreative, ambitionierte junge Menschen und bereits erfahrene Führungskräfte anzubieten. Kundenanerkennung (Studenten, Unternehmen und Alumni), Internationale Anerkennung und Nachhaltigkeit. Qualität und Internationalität sind zu den wichtigsten Prioritäten der Aktivitäten der Universität geworden. Dieses Ziel wurde von der International Quality Accreditation (IQA), die ISM im Jahr 2006 von der Zentral- und Osteuropäischen Vereinigung für Managemententwicklung (CEEMAN) erhalten hat, bewertet und damit bestätigt, dass ISM Universitäten gehört, die die fortschrittlichsten Wirtschaftsstudien der Region anbieten.118313_ISMUniversityofManagementandEconomics.jpg

Wissen und Erfahrungen für die moderne Wirtschaft teilen

ISM-Studiengänge kombinieren erfolgreich theoretisches und praktisches Wissen. Viele der Wissenschaftler, die hier arbeiten, sind anerkannte Praktiker, daher sind sie sich der Probleme, mit denen die moderne Wirtschaft konfrontiert ist, und dem Wissen, das zu ihrer Lösung erforderlich ist, bewusst. Hochschullehrer verfolgen auch aktive akademische Aktivitäten, indem sie die Phänomene des Managements in den baltischen Staaten erforschen. Das ISM ist einer der Initiatoren des Baltic Journal of Management. Die Universität beteiligt sich aktiv an den Aktivitäten internationaler Wissenschaftsorganisationen und tauscht dort Wissen und Erfahrungen mit Partnern aus.

Die internationalen Geschäftsaussichten für Studenten werden durch die Erfahrungen des ISM-Gründers, der Norwegian School of Management BI und der eingeladenen Dozenten aus aller Welt sichergestellt.

118312_ISMbusiness.png

ISM möchte erfolgreiche und verantwortungsbewusste Unternehmensleiter ausbilden. Die Universität war die erste in Litauen, die auf den weltweiten Ruf nach Business Schools und akademischen Vereinigungen reagierte, um die soziale Verantwortung von Unternehmen weltweit voranzutreiben. ISM hat sich verpflichtet, die Prinzipien für verantwortungsvolles Management Education (PRME) einzuhalten, die auf der UN Global Compact Leaders Summit im Juli 2007 von einer Gruppe von Wissenschaftlern und einer führenden akademischen Organisation vorgestellt wurden der sozialen Verantwortung von Unternehmen und die Einbeziehung universeller Werte in Lehrpläne und Forschung.

ISM ist auch eine der ersten Universitäten in Litauen, die dem UN Global Compact beigetreten ist und somit Teil des National Network of Responsible Business Organizations wird. Die Mitglieder dieses Netzwerks und des Global Compact haben sich verpflichtet, ihre Geschäftstätigkeiten und Strategien an zehn allgemein anerkannten Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung auszurichten. Auf diese Weise kann die Wirtschaft als primärer Motor der Globalisierung dazu beitragen, dass Märkte, Handel, Technologie und Finanzen in einer Weise vorankommen, die den Volkswirtschaften und Gesellschaften überall zugute kommt.

Die Universität hat viel erreicht, indem sie verantwortungsbewusstes und ethisches Führungsverhalten verbessert hat. Der Kurs der Wirtschaftsethik wird Studierenden aller Universitätszyklen angeboten. Dieses Thema wird in den Abschlussarbeiten von Bachelor-, Master- und Doktoranden behandelt. ISM teilt Wissen und Erfahrung mit anderen.

Beginn der ISM

Der Vorgänger von ISM war das Business Training Center, eine in Litauen bekannte Weiterbildungseinrichtung. Sie wurde 1995 von der BI Norwegian Business School und der Technischen Universität Kaunas gegründet.

ISM University of Management and Economics wurde 1999 in Kaunas als erste in Privatbesitz befindliche Institution für Managementausbildung in Litauen gegründet. Die wichtigsten Gründer von ISM sind die BI Norwegian Business School, die größte Business School in Europa, und der Innovation Norway (früherer norwegischer Industrie- und Regionalentwicklungsfonds).

118310_ISM.png

ISM heute

  • Erste private Universität in Litauen
  • Alle Studienstufen: Bachelor-, Master- und Doktoratsstudien
  • ISM Executive School - Master of Management-Studien und -Schulungen
  • Forschung: Wissen und Geschäftsentwicklung
  • Fakultät aus aller Welt, durchschnittlich 50% Kontext durch ausländische Vorlesungen
  • Austausch- und Doppelabschlussprogramme an über 100 Universitäten in 40 Ländern weltweit
  • Um 2000 Studenten
  • Über 4000 Alumni

118311_ISMtoday.png

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

EMBA

ISM University of Management and Economics

Das Executive MBA Programm wird in enger Zusammenarbeit mit strategischen Partnern aus der Wissenschaft organisiert. Der Inhalt dieses Programms ist perfekt auf die Anfor ... [+]

Über Studien

Das Executive MBA Programm wird in enger Zusammenarbeit mit strategischen Partnern aus der Wissenschaft organisiert. Der Inhalt dieses Programms ist perfekt auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes abgestimmt, während seine Bereitstellung auf modernen Unterrichtsmethoden in Wirtschaft und Management beruht.

Nach Abschluss des Programms können Sie Ihr Wissen kritisch anwenden und verstehen, wie Sie Geschäftsprozesse und -prinzipien systematisch und kreativ verwalten.

Während Ihres Studiums werden Sie herausfinden, was es bedeutet, ein effektiver und verantwortungsvoller Leiter zu sein. Sie werden auch erweiterte Führungskompetenzen entwickeln, die Ihnen helfen, Veränderungen und Innovationen in der Organisation Ihrer Wahl erfolgreich zu führen und umzusetzen.... [-]

Litauen Vilnius
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
12 monate
Kombiniert: Campus und online
Lesen Sie mehr auf Deutsch

ISM International students' thoughts about stereotypes

ISM Vadybos ir ekonomikos universitetas
Address
ISM University of Management and Economics Arklių St. 18
01305 Vilnius, Bezirk Vilnius, Litauen
Webseite
Telefonnummer
+370 5 212 3960