Sciences Po Tunis

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Akkreditierungen & Partnerschaften

Das Institut für politische Studien in Tunis entwickelt Partnerschaften renommierte Projekte in Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen und Agenturen, die Europäische Vereinigung für die Verteidigung der Menschenrechte der Internationalen Vereinigung für Politikwissenschaft, der International Sociological Association und der Französisch Verband Politikwissenschaft.

Konferenzen, Tagungen, Austausch und Interventionen von Professoren und Experten werden an der Schule in Partnerschaft organisiert mit Institutionen, Schulen und Universitäten Partnern des Instituts für politische Studien in Tunis.

Die Programme des Instituts für politische Studien werden vom Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung in Tunesien genehmigt, sondern auch durch die EABHES, European Accriditation Board of Higher Education Schulen, so dass europäische und internationale Anerkennung.

der EABHES ist eine Akkreditierungsstelle, die die Umsetzung der europäischen Empfehlungen zur Hochschulbildung résulatant der Bologna-Erklärung von 19, durch das Board of Directors Juni 1999 gegründet und erfüllt die Vorschriften und Verfahren ermöglicht.

Mobilität von Studenten im Ausland:

Internationale Offenheit ist durch eine Mobilität bestätigt, dass unsere Studenten die Möglichkeit bietet, ein Semester oder ein Jahr im Ausland an den Sciences Po in Frankreich und die Partnerschulen und Universitäten weltweit zu verbringen.

Der europäische Kontext der Universität ermöglicht es den Studierenden in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, so dass es auf der Welt zu öffnen und über andere Kulturen durch Programme entwickelt in Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Ausbildung lernen rependant die Normen und Standards der wichtigsten europäischen Schulen.

Jedes Jahr begrüßt die Europäische Universität Tunis Studenten verschiedener Nationalitäten, die der Schüler ermöglichen, wie in einem multikulturellen Kontext zu entwickeln.

Multidisziplinäre Programme und innovative Pädagogik

Eine multidisziplinäre Ausbildung:

Die Lehre am Institut für politische Studien von Tunis entwickelt wurde, ist zu einer Elite-Trainingsmodus verknüpft, die die neuen wirtschaftlichen und geopolitischen Fragen des Augenblicks enthält.

Der Unterricht wird von Forschungsexzellenz, Kultur und einem multidisziplinären Ansatz in Gesetz der Sozialwissenschaften eingespeist, die Politikwissenschaft vereint zu Wirtschaft, Management und Informationskommunikation.

Ein professionelles Programm:

Beamte beteiligten Fachleute in Form von Vorträgen und sie Arbeit in der Lehre, sie überwachen die Schüler während ihrer Praktika und am Ende ihrer Ausbildung rekrutieren.

Forschung und pädagogische Innovation:

An der Seite von das Institut für politische Studien von TunisDas Forschungszentrum der Europäischen Universität von Tunis bietet einen Raum für Reflexion und Arbeit für Forscher Professoren, Studenten und Profis, deren Ziel ist es, neue wirtschaftliche, politische und soziale Rechte in Tunesien beizutragen und die international.

Die europäischen Institutionen und internationale Partnerorganisationen des Instituts für politische Studien von Tunis in der Forschung aktiv und sind ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung.

Die Zivilgesellschaft, Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen und Verbände tragen auch zu verschiedenen Programmen des Instituts für politische Studien in Tunis.

Elite, Think Tank Sciences Po Tunis:

"Elite" ist ein Ideenlabor von der Political Studies Institute European University of Tunis Gruppe (ersten Institut für politische Studien in Tunesien), in Zusammenarbeit mit dem International Network of Political Science „International Political Science Association „und führende akademische Zusammenarbeit.

Nach dem Erfolg der internationalen Konferenz „Denkt die tunesische Revolution“ vom 14. Januar 2017 durch das Institut für Europäische Studien organisiert von der Universität Richtlinien Tunis, Tank „Elite“ Denken Sie wurde bekannt gegeben, um Kontinuität zu gewährleisten Forschung und die Arbeit der Themen des Symposiums mit der Teilnahme von Schülern, Lehrern und Forschern am Institut d'Etudes Politiques de Tunis, sowie Fachkräfte und die Zivilgesellschaft nicht nur denken über die Revolution überwachen Tunesien, sondern auch über die Zukunft von Tunesien zu denken.

"Elite" wird in politischen, sozialen und wirtschaftlichen Problemen der Revolution interessiert und untersucht die auf den Demokratisierungsprozess in seinen nationalen und internationalen Dimensionen Fragen, und eine interne Sicht und verglichen es durch die Organisation von Arbeits- und Denkwerkstätten den Ansatz und Maßnahmen in der öffentlichen Politik zu verbessern; ein wichtiger Hebel für die politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklung in Tunesien.

Eine lebenswerte Umwelt

Mit einem modernen und angenehmen Campus ist die Europa-Universität in den Vororten von Karthago liegt am Ufer des Sees Tunis, in dem neuen Tätigkeitsbereich des Khair-Eddin, in der Nähe von sidi Bousaid, Salambo und historischen Stätten Karthago und 15 Minuten vom Flughafen Tunis Carthage.

Der Campus der Europäischen Universität von Tunis schließt mit Video-Projektoren und interaktiven Whiteboards, Internetzugang über Glasfaser, Konferenzräume, eine traditionelle Bibliothek, ein großen Computerraum, ein Internet-Café, ein Krankenhaus und Studentenraum ausgestattete Klassenräume innerhalb und außerhalb des Gebäudes.

Dienstleistungen:

  • Büro Praktika und Mentoring
  • Assistance Office für ausländische Studierende
  • Intranet Studenten
  • virtuelle Bibliothek
  • Club Studenten und Alumni
  • Sportpartner in der Nähe Universität

Das Gemeinschaftsleben:

Der Club bietet Studenten die Möglichkeit, in dem Studentenleben zu engagieren und in verschiedenen Bereichen: Start der internationalen Studenten; Konferenzen; internationales Umfeld; Junior-Geschäft; Kultur-Tour; Musik; Fotografie; Sport ...

Konferenzen und Projekte:

Um die analytische und Führung, Schulen in Tunis Europa-Universität organisiert regelmäßig Konferenzen und wissenschaftliche Workshops zu entwickeln. Entrepreneurial Projekte werden auch im Rahmen der Europäischen Universität Tunis organisiert und international in Zusammenarbeit mit europäischen Schulen der Hochschulpartner.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Französisch

Sehen MBA »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MBA

MBA In International Relations

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2017 Tunesien Tunis

Die Internationalen Beziehungen MBA ist eine spezialisierte Elite-Ausbildung, offen für die heutige Welt und speziell auf die Untersuchung des politischen Lebens seiner Akteure und Institutionen im In- und vor allem international gewidmet. [+]

Studiendauer: 2 Jahre Dauer des Praktikums: 1. Jahr: zwei Monate 2 Jahre: 6 Monate Ziele: Die MBA in International Relations ist eine spezialisierte Elite-Ausbildung, offen für die heutige Welt und speziell auf die Untersuchung des politischen Lebens seiner Akteure und Institutionen im In- und vor allem international gewidmet. Es zielt darauf ab, damit die Studierenden eine solide Fähigkeit zu erwerben, zur Vernunft und Analyse zu entwickeln, in der internationalen Beziehungen und Wirtschaft erforderlich Diagnose- und Analysefunktionen. Eintritt: Der MBA in International Relations ist lizenziert und / oder gleichwertiger Abschluss oder höher in Recht, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Wirtschaft und Verwaltung Sektor zur Verfügung. Die Zulassung der Kandidaten unterliegt einem Auswahlverfahren auf der Aufzeichnung und Auswertung Studie. Berufliche Perspektiven des Kurses: Der MBA in International Relations ermöglicht verschiedene Karrieremöglichkeiten zu berücksichtigen. Die Geschäfte werden postulieren, dass die Absolventen sind in leitenden Positionen in: Die politischen Parteien Handel von Diplomatie und Außenpolitik ausländische Organisationen internationale Stiftungen multinationalen Unternehmen Schränke und Konstruktionsbüros Der MBA in International Relations kann auch in Berufen entwickeln, um Beratung, Wirtschaft und internationale Beziehungen sowie auf dem Gebiet der Lobbybing bezogen. Ausbildungsorganisation: Der MBA in International Relations konzentriert sich auf die Instrumente und Ansätze für den internationalen Raum, die Außenpolitik und die Zusammenarbeit für auswärtige Angelegenheiten. Der MBA ist in vier Semestern über zwei Jahre verteilt, mit Kursen und Seminaren gelehrt von Wissenschaftlern, Fachleuten und Experten in internationalen Projekten. [-]

MBA In Verwaltung Der öffentlichen Politik

Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2017 Tunesien Tunis

Der MBA in Management of Public Policy ist ein spezialisiertes Elite-Programm, offen für die heutige Welt und besonders gewidmet das Studium der Politik, seine Akteure, ihre Institutionen und öffentlichen Aktion. [+]

Studiendauer: 2 Jahre Dauer des Praktikums: 1. Jahr: zwei Monate 2 Jahre: 6 Monate Ziele: Die MBA in Management der öffentlichen Politik ist ein spezialisiertes Elite-Programm, offen für die heutige Welt und vor allem des Studium der Politik gewidmet, ihre Institutionen und öffentlichen Aktion seiner Akteure. Es zielt darauf ab, damit die Studierenden die notwendigen Werkzeuge in Management und Verwaltung der öffentlichen Hand zu erwerben und so bereitet die Absolventen für eine solide analytische und diagnostische der öffentlichen Ordnung. Eintritt: Der MBA in Management of Public Policy ist auf lizenziert und / oder gleichwertigen Abschluss oder höher in Recht, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Wirtschaft und Verwaltung Sektor. Die Zulassung der Kandidaten unterliegt einem Auswahlverfahren auf der Aufzeichnung und Auswertung Studie. Die Berufsaussichten: Die MBA of Science in Management of Public Policy erlaubt es, verschiedene Karrieremöglichkeiten zu berücksichtigen. Die Geschäfte werden postulieren, dass Absolventen in leitenden Positionen sind in: Die politischen Parteien Ministerien und Behörden öffentliche oder private Verwaltungen Kommunen Büros und Büros für Studien Organisationen und Stiftungen Der MBA in Management of Public Policy ermöglicht auch Karrieremöglichkeiten Parlamentarierin, gewählt zu betrachten und bereitet alle Geschäfte mit Politik zu tun. Ausbildungsorganisation: Der MBA in Management der öffentlichen Politik auf der Grundlage eine Politologie Ansatz und moderne öffentliche Aktion. Das Programm konzentriert sich auf Governance, Verwaltung und Politikanalyse. Der MBA ist in vier Semestern über zwei Jahre verteilt, mit Kursen und Seminaren gelehrt von Wissenschaftlern, Fachleuten und Experten in der öffentlichen Politik und Governance. [-]

Videos

Université Européenne Tunis

Sciences Po Tunis