Keystone logo
Frankreich

Die besten Universitäten für MBA Studiengänge in Frankreich 2023

Anzahl der Institutionen: 243
    • Nancy, Frankreich

    Mines Nancy ist eine der besten Graduate Engineering Schools (9. beste Ingenieurschule in Frankreich) und international weithin bekannt (Platz 17, 51 und 76 im ARWU-Ranking). Die Schule widmet sich der Bereitstellung einer erstklassigen Ausbildung mit einem starken Schwerpunkt auf Forschung und Innovation. Unsere Studierenden werden zu innovativen Ingenieuren und Managern mit starkem natur- und geisteswissenschaftlichem Hintergrund ausgebildet, ausgestattet mit breitem Fachwissen und der Fähigkeit, in multikulturellen Umgebungen zu arbeiten und sich den komplexen Herausforderungen der heutigen Gesellschaft zu stellen.

    • Strasbourg, Frankreich

    Komplexität einfach gemacht! Die Graduiertenschule Complex Systems Chemistry bietet ein integriertes Master- und PhD-Programm in einem anregenden Umfeld. Das CSC-Masterprogramm bietet 8-monatige Kurse, die Grenzaspekte der modernen Chemie abdecken, und 14-monatige forschungsbasierte Praktika in drei Labors. Neben Forschungslabors in Straßburg können Sie Praktika in Unternehmen oder im Ausland absolvieren. Diese Struktur ermöglicht es Ihnen, Ihr grundlegendes chemisches Hintergrundwissen zu festigen, zu erweitern und das Programm an Ihre Interessen anzupassen. Ihre Ausbildung wird durch Kurse für überfachliche Fähigkeiten ergänzt, die Themen von der Karriereentwicklung bis zum Unternehmertum abdecken. Während dieses 2-jährigen Masterstudiums werden Sie durch ein Stipendium unterstützt; Nach Abschluss des Masters haben erfolgreiche Studierende direkten Zugang zu PhD-Programmen in Straßburg, einem Hotspot der Chemie.

    • La Rochelle, Frankreich
    • Athens, Griechenland
    • + 4 mehr

    EU-CONEXUS - European University for Smart Urban Coastal Sustainability ist eine starke Partnerschaft zwischen neun Universitäten, die Wissenschaft und Innovation zu einem Kompetenzzentrum für Smart Urban Coastal Sustainability (SmUCS) entwickeln. EU-CONEXUS - European University for Smart Urban Coastal Sustainability fördert gemeinsame europäische Werte und eine gestärkte europäische Identität, indem sie eine neue Generation von Europäern zusammenbringt, die innerhalb verschiedener europäischer Kulturen, in verschiedenen Sprachen und über Grenzen hinweg zusammenarbeiten und arbeiten können.

    • La Rochelle, Frankreich

    EIGSI La Rochelle ist eine generalistische Ingenieurschule nach dem Abitur. Die Schule bietet eine wissenschaftliche, humanistische Ausbildung, die über technisches Know-how verfügt und sich konsequent an CSR in ihren gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Dimensionen orientiert. EIGSI hat 1.500 Lernende, die sich auf zwei Standorte in La Rochelle in Frankreich und Casablanca in Marokko verteilen. EIGSI wurde 1901 in Paris gegründet und ist eine der ältesten Ingenieurschulen in Frankreich.

    • Paris, Frankreich

    Die American Graduate School in Paris (AGS) bietet Studenten aus der ganzen Welt amerikanische Hochschulprogramme an. AGS ist eine kleine Elite-Graduiertenschule, die alle Qualitäten einer erstklassigen Universität mit einer intimen und multikulturellen Lernumgebung kombiniert. AGS ist auf Internationale Beziehungen und Diplomatie spezialisiert und deckt unter anderem ein breites Themenspektrum wie NGO-Management, Konfliktlösung, Umweltpolitik und Gebietsspezialisierungen (Afrika, Naher Osten, Asien und Europa) ab. Die Schule nutzt ihre strategische Lage in einer großen internationalen Stadt wie Paris voll aus, indem sie Gastvorträge, Besuche und Networking-Events veranstaltet. Die hervorragende Fakultät von AGS besteht aus Wissenschaftlern, ehemaligen Botschaftern und anderen Praktikern aus der vielfältigen Pariser Gemeinschaft. Mehr als 60 Nationalitäten waren in den letzten 25 Jahren in der AGS-Fakultät und Studentenschaft vertreten, brachten mehrere Perspektiven in den Unterricht und förderten einen Dialog und Verständnis, die im Mittelpunkt der Mission der Schule stehen: Frieden durch Bildung.

    • Saint-Martin-d'Hères, Frankreich

    Grenoble INP – Pagora, UGA, ist eine staatlich finanzierte Graduiertenschule für Ingenieurwissenschaften, die sich auf die Bereiche Fasern, biobasierte Materialien, Papier und Druckmedien spezialisiert hat. Es bietet eine Ingenieurausbildung auf Master-Niveau und auf Lehrlingsausbildung mit der Unterstützung von großen Industrie- und Forschungsakteuren in Frankreich und im Ausland.

    • Gif-sur-Yvette, Frankreich

    CentraleSupélec ist eine öffentliche Einrichtung mit ministerieller Charta, die sich den Wissenschaften und Ingenieurwissenschaften widmet. Diese Charta wird zwischen dem Ministerium für Hochschulbildung, Forschung und Innovation und dem Ministerium für Wirtschaft, Industrie und digitale Technologien geteilt.

    • Angers, Frankreich

    IAE Angers wurde am 1. Januar 2020 gegründet und ist die Universitätsmanagementschule der Universität Angers. Es ist auch Teil des nationalen Netzwerks IAE France.

    • Paris, Frankreich
    • Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
    • + 1 mehr

    Die 1970 gegründete Université Paris Pantheon-Assas ist die Erbin der „La Sorbonne“, der ehemaligen Faculté de Droit et de Sciences Economiques de Paris seit dem 13. Jahrhundert. Die Universität ist national und international als führende französische Universität für Rechtswissenschaften anerkannt und engagiert in allen Bereichen des Rechts ein Höchstmaß an Exzellenz zu gewährleisten.

    • Paris, Frankreich

    Die 1972 von großen Immobilienunternehmen gegründete ESPI-Gruppe – gegründet unter Vereinsstatus (Gesetz von 1901) – ist eine private Hochschuleinrichtung, deren Qualifikationen staatlich anerkannt sind Niveau 6 (Bac + 3) und Niveau 7 (Bac + 5 ) oder Schuldiplome und im Nationalen Verzeichnis der beruflichen Zertifizierungen (RNCP) eingetragen, mit einem Bachelor-Zyklus und einem professionellen Master-Zyklus (6 Spezialisierungen). 50 Jahre Bestehen haben es der Gruppe ermöglicht, in allen Immobiliengeschäften Fuß zu fassen. Heute verteilen sich unsere Studenten auf die Campusse von Paris, Nantes, Marseille, Bordeaux, Lyon und Montpellier.

    • Canterbury, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland
    • Etterbeek, Belgien
    • + 2 mehr

    Die University of Kent ist eine weltweit anerkannte Universität. Wir inspirieren unsere Absolventen zu herausragenden Leistungen in der Welt.

    • Paris, Frankreich

    Gegründet 2003 in Wien, von Dr. Alfred Pritz, Prof. Jutta Fiegl, Heinz Laubreuter und Elisabeth Vykoukal ist die Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) eine seit 2005 vom österreichischen Staat akkreditierte Privatuniversität.

    • Montpellier, Frankreich

    MBS wurde 1897 gegründet und bietet französischen und internationalen Talenten, die in ihrer Vielfalt und ihrem Hintergrund einzigartig sind, die hervorragende Ausbildung einer international anerkannten französischen Managementschule. Als engagierte und integrative Managementschule bildet die MBS die Wegbereiter des verantwortungsvollen wirtschaftlichen Wandels aus.

    • Santander, Spanien
    • Paris, Frankreich

    Sie sagen, Übung macht den Meister. Bei cesine bieten wir Ihnen eine qualitativ hochwertige Bildungserfahrung, die sich durch professionelle Arbeit und die Begleitung eines aktiven Lehrers auszeichnet. Unsere pragmatische Pädagogik sorgt für einen reibungslosen und erfolgreichen Übergang in die Arbeitswelt. Aus diesem Grund zeichnet sich die Cesine-Methode durch ihre Wirksamkeit in der Ausbildung junger Berufstätiger aus. Das ist und bleibt Teil unserer Philosophie.

    • Toulouse, Frankreich

    TBI - TOULOUSE BIOTECHNOLOGY INSTITUTE Bio & Chemical Engineering (ex. LISBP) ist ein Labor für Grundlagenforschung und angewandte Forschung auf dem Gebiet der Biotechnologien, das sich auf dem Campus des "Institut National des Sciences Appliquées" (INSA) Toulouse befindet. Unter der gemeinsamen Aufsicht von INSA, CNRS und INRAE, das wissenschaftliche Exzellenz mit wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Relevanz verbindet, ist das Labor in 4 wissenschaftliche Abteilungen (12 Teams) und 1 Technologieplattform organisiert, darunter 3 IBiSA-Plattformen (Infrastrukturen für Biologie, Gesundheit und Agronomie). .