Keystone logo

Lernen MBA in Spanien 2023

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    417
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    41
  • Internet-Abo

    36
  • Nahverkehr

    40

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    8
  • Kinokarte

    8
  • Pint lokales Bier

    3

Über Spanien

Spanien, das am Mittelmeer auf der Iberischen Halbinsel liegt, ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas 's. Die reiche Geschichte und lebendige Kultur von Spanien ist legendär. Doch es ist nicht nur ein Ort für Touristen zu verbringen viel Zeit vor Stierkämpfe und Faulenzen am Strand. Spanien ist auch führend in der Entwicklung von erneuerbaren Energien und bietet Kultur und kosmopolitischen Lebensstil, der den Neid weiten Teilen Europas ist. Das Land 's Bildungssystem ist auch sehr gut aufgenommen, und die Leute, die vorbereitet werden, um Unternehmen zu studieren viele Möglichkeiten für ausländische Studierende in den wichtigsten Städten von Spanien.

Studieren in Spanien

Spanisch Diplom-Level-Business-Grad sind für diejenigen, die vor kurzem mit Business-Training, oder die in der Geschäftswelt für eine Weile gearbeitet haben, und sind für Aufstiegschancen suchen absolviert haben ausgelegt. Das Studienjahr ist in zwei Semester gebrochen. Die erste läuft von Oktober bis Februar und die zweite läuft von Februar bis Juni. Jede Universität wird in seiner spezifischen Zeitplan variieren, aber die meisten halten Sie sich an diesem Grundplan. Spanien verwendet eine öffentliche Schulsystem, die internationale Studierende, die gleichen niedrigen Studiengebühren von spanischen Studenten zu empfangen. Für Diplom-Level-Training, werden die Kosten von der Anzahl der Credits des Programms ab. Die Kosten betragen zwischen 960 und 1800 Euro, je nach Anzahl der Kredite, und dies wird von der Regierung festgelegt. Die Studierenden haben Zugriff auf kostenlose Gesundheitsversorgung während des Studiums in Spanien, das ein Vorteil der Wahl dieses Land für ein MBA-Studium ist.Die Länge eines MBA-Programm in Spanien wird in Abhängigkeit von der Student 's Zeitplan schwanken. Studierende, die in Vollzeit studieren können das Programm in einem Jahr abgeschlossen, aber andere, die Platz brauchen, ihre Studien zu arbeiten oder genießen Sie die Kultur Spaniens können zwei oder mehr Jahre in Anspruch nehmen, um ihre MBA-Studium zu vervollständigen. Unabhängig davon, sobald der Grad abgeschlossen ist, ist ein spanischer MBA-Abschluss eine ausgezeichnete Bereicherung für diejenigen, die in der Wirtschaft in der gesamten spanischsprachigen Welt und viel von Europa zu arbeiten. Dieser Grad öffnet die Tür zur oberen Ebene Management- und Führungspositionen. Es ist auch ein wertvolles Maß für Unternehmer, die für eine Kante suchen, wie sie ihre eigenen Unternehmen zu entwickeln. Nach dem Abschluss sind die Studierenden häufig für Werbeaktionen und Gehaltssteigerungen, und diejenigen, die nicht arbeiten derzeit werden bessere Berufsaussichten auf Grund ihrer Zusatzausbildung finden werden berücksichtigt.

Visa Requirements

For students outside of the EU/EEA or Switzerland who wish to take part in a student exchange, carry out research or training or work as an unpaid intern or volunteer in Spain for more than three months.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Student Visa (Type D)

Preis und Währung

EUR 160

The prices for a student visa to Spain are around EUR 160. The visa application fee is subject to change at any time.

Wer kann das Visum beantragen?

Citizens from the EU/EEA or Switzerland do not require a student visa regardless of the length of their stay in Spain. EU/EEA/Swiss students don’t need a visa to live in Spain, but will have to register with the local authorities and get a residence certificate.

Citizens of all other countries require a student visa if they plan to stay and study for more than 90 days in Spain. This visa is granted to those students who have already been accepted for admission by a recognized educational institute in Spain.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Spanish consulate or embassy

You can apply for a study visa at the Spanish consulate or embassy in your home country.

Webseite:http://www.exteriores.gob.es/Portal/en/ServiciosAlCiudadano/Paginas/EmbajadasConsulados.aspx

Wie wird der Antrag gestellt?

Before you can apply for a study visa you have to find a course or program with an officially recognized institution in Spain. You will then need to get official confirmation from the organization outlining that you have been accepted on the course or program, in the form of a certificate or letter of acceptance. Once you have this, you can contact the Spanish embassy or consulate in your home country and apply for a student visa.

Exactly what is required may vary from consulate to consulate but in general, you’ll need to show your passport, as well as the following:

  • details of the study, training, or research that you’ll be doing in Spain, including the hours of study per week (20 at least);
  • proof that you have medical insurance;
  • a medical certificate confirming that you don’t have any diseases that would require you to be quarantined;
  • proof that you have the funds to support you for the duration of your stay in Spain (eg. scholarship details, a Spanish bank showing sufficient funds, or letter from parents/guardians assuming full financial responsibility);
  • information about where you’ll be living;
  • a criminal record certificate issued in the last five years by the relevant authorities in your home country.

If you are staying in Spain for more than six months to study, you must apply for a student residence permit within 30 days of entering Spain. You apply for it at your local Foreigners Office (Oficina de Extranjeros) or a police station. The card is valid for a year and you can renew it every year for five years as long as you are continuing with your studies.

Wann sollten Sie sich bewerben?

You’ll need to apply for your visa between two and three months before you intend to travel to Spain to allow time to process your application.

Generally, a student visa in Spain is granted for the entire duration of the course of study. You can renew your student visa to further extend your studies or take up a new course of study in Spain. Do not attempt to submit your student visa application more than four months in advance or less than 7 weeks before the departure date, else the application will not be accepted.

If your studies in Spain are for more than six months, you must apply for a student residence permit that lasts one year. The student residence permit has to be renewed every year.

Bearbeitungszeit

Arbeitsmöglichkeiten

The Spanish residence permit entitles you to work either part-time or in a temporary position, so long as you’re not using the money you earn to support yourself while you’re in Spain. You are allowed to work up to 20 hours a week while you are studying, as long as it doesn’t interfere with your studies. The company that employs you will need to get a work permit for you from the Foreigner’s Office. Your employment contract cannot exceed the duration of the study visa.

If you’ll be undertaking an internship as part of your course for which your residence permit was granted, you don’t need a work permit.

Stunden pro Woche

20

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Here are some of the reasons why a student visa to Spain may be denied:

  • Past or current criminal actions
  • Insufficient explanation for the purpose and circumstances of the planned stay
  • Insufficient means of subsistence
  • Invalid travel insurance
  • Lacking to present a proof of accommodation
  • Unfavorable Schengen visa situation - Failing to previously respect Schengen Visa limitations (i.e. Overstay in the Schengen Area, failing to follow the presented travel itinerary – by skipping to stay mostly in the main country of destination in the Schengen Area, and so on).