Keystone logo

Filter

  • EMBA
  • Schweiz
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Geschäftsführung
  • Genf
  • Teilzeit
Studienbereiche
  • Wirtschaftswissenschaften (1)
    • Zurück zur Hauptkategorie
    Standorte
    Finden Sie weitere Standorte
    Abschlusstyp
    Dauer
    Lerntempo
    Sprache
    Sprache
    Studienformat

    1 Teilzeit EMBA Studiengänge in Geschäftsführung in Genf, Schweiz für 2024

      Popular study format

      Teilzeit EMBA Studiengänge in Geschäftsführung

      Genf ist für Diplomatie bekannt. Das ist wahrscheinlich, warum ihre Universität in humanistischen Wissenschaften spezialisiert ist, mit dem Zusatz der Medizin. Private Universität, Instituten und privaten Schulen werden auch in Gesetzen, Politikwissenschaft, internationale Beziehungen, Geschichte usw. spezialisiert

      Ein MBA in Unternehmertum ist ein höherer Studiengang, der besonders für Studierende geeignet ist, die gelernt haben, ihren eigenen Weg in der Geschäftswelt zu gehen. Studierende in diesem Studiengang können über ein Verständnis für Geschäftsführung, Management sowie Fähigkeiten in Projektgestaltung verfügen, die für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens notwendig sind.

      Schweiz (deutsch: Schweiz, Französisch: Suisse, italienisch: Svizzera, Rätoromanisch:. Svizra Schweiz hat einige der weltbekannten Universitäten in wie ETH Zürich, EPFL in Lausanne, in Genf IHEID, Universität Lausanne oder die Universität St. Gallen. Denken Sie daran, it 's viel besser, sprechen die Landessprache, also, wenn Sie ' t entweder Französisch, Deutsch oder Italienisch, besser für einen Sprachkurs Anhieb sprechen.

      Sobald Sie einen Abschluss in Volkswirtschaft erhalten und erhebliche praktische Erfahrung gesammelt haben, ist der nächste Schritt ein Executive MBA (EMBA). Die Studiengänge kombinieren Grundlagen wie Finanzen, Buchhaltung und Marketing mit Kursen zu Unternehmensführung, um Sie in die höheren Management- und Führungspositionen zu bringen.

      Teilzeitstudium ermöglicht es, einen Abschluss oder eine Qualifikation zu erlangen, auch wenn man die Schule nicht in Vollzeit besuchen kann. Man kann in seinem eigenen Tempo lernen und nach und nach Credits sammeln, die für eine Abschlussqualifikation angerechnet werden.