Keystone logo
American University of Applied Sciences Institute in Switzerland

American University of Applied Sciences Institute in Switzerland

American University of Applied Sciences Institute in Switzerland

Einführung

Über AUS

Das American University of Applied Sciences Institute in Switzerland (AUS) ist eine private und vollständig akkreditierte Hochschule, die Bachelor- und Masterprogramme für das Studium der Betriebswirtschaftslehre sowie mehrere Angebote zur Branchenspezialisierung anbietet.

AUS arbeitet mit der Tiffin University in den Vereinigten Staaten zusammen, sodass AUS-Studenten einen Doppelabschluss an beiden Universitäten erwerben können. Darüber hinaus ist AUS stolz darauf, als offizielles, von der IATA (International Aviation Transportation Association) autorisiertes Schulungszentrum anerkannt zu sein, das Studenten verschiedene Möglichkeiten bietet, ihre Karriere in der Luftfahrt aufzubauen und auszubauen.

Alle Kurse werden in englischer Sprache von führenden internationalen Geschäftsvisionären unterrichtet, die umfangreiche Unterrichts- und Geschäftserfahrung in ihre Klassenzimmer einbringen. Unsere Professoren nutzen ihre Netzwerke und laden Branchenführer zu Gastvorträgen und Vorträgen ein, um zusätzliche praktische Erfahrung und Fachwissen an die Universität zu bringen.

AUS-Studenten repräsentieren über 45 Nationalitäten aus Asien, Europa, Subsahara-Afrika und der MENA-Region, teilen ihre Erfahrungen, kulturellen Perspektiven und vielfältigen Arbeitserfahrungen und unterstützen die globale Perspektive von AUS.

Die AUS ist nach schweizerischem Recht konzessioniert und vom Erziehungsdepartement des Kantons Waadt als Hochschule anerkannt. AUS ist Mitglied des Schweizerischen Verbandes der Privatschulen ( FSEP ) und der Schweizerischen Privatschulen ( AVDEP ). AUS ist von ECBE ( European Council for Business Education ), IACBE ( International Accreditation Council for Business Education ) und dem Council for Higher Education Accreditation (CHEA) akkreditiert.

AUS Dual Degree Specializations sind außerdem von der Higher Learning Commission (HLC) und dem Accreditation Council for Business Schools and Programs (ACBSP) akkreditiert.

Globale Kooperationen

Die Absolventen von heute müssen sich auf einem Arbeitsmarkt behaupten, der neben betriebswirtschaftlichen Kernkenntnissen und -kompetenzen auch starke technische Fähigkeiten erfordert. Wir stellen sicher, dass unsere Studenten Zugang zu den aktuellsten Tools in der Geschäftswelt haben, indem wir der IBM Academic Initiative beitreten und ein Apple Authorized Training Center for Education werden.

Ort

Das American University of Applied Sciences Institute in Switzerland befindet sich im Herzen der Stadt La Tour-de-Peilz an der Schweizer Riviera, die im Kanton Waadt im französischsprachigen Teil der Schweiz liegt. AUS bietet Studenten aus der ganzen Welt die Möglichkeit, eine wirklich bemerkenswerte und globale akademische Geschäftserfahrung zu sammeln. Der Campus selbst befindet sich in der kleinen und herzerwärmenden Stadt La Tour-de-Peilz, nicht weit vom Genfersee entfernt. Die geografische Lage ermöglicht es unseren Schülern, die ganze Natur der Schweiz wirklich zu genießen und zu erkunden. Da Genf 50 Minuten und Lausanne nur 25 Minuten von La Tour-de-Peilz entfernt ist.

Die Schweiz selbst liegt im Herzen Europas, was es den Studenten ermöglicht und ermöglicht, die nächsten Nachbarländer wie Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Spanien, Portugal, die Tschechische Republik und viele andere atemberaubende Länder zu bereisen und zu erkunden Europa. Ein Auslandsstudium in der Schweiz ist etwas wirklich Bemerkenswertes und Außergewöhnliches.

Gründe für ein Studium an der AUS

1. Hochwertige Bildung

Mit ihrem starken Ruf als eines der wettbewerbsfähigsten Länder der Welt hat die Schweiz einen weltweiten Ruf als Kompetenzzentrum für Bildung. Studierende der American University of Applied Sciences Institute in Switzerland haben die Möglichkeit, einen Lehrplan nach amerikanischem Vorbild zu absolvieren und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Schweizer Ausbildung zu erhalten. Die kleine Klassengröße (ca. 20 Schüler pro Klasse) ermöglicht es den Ausbildern, eine größere Anzahl von Schülern zu betreuen und zu beraten, was eine persönlichere Verbindung ermöglicht. Das Verhältnis von Fakultät zu Student beträgt etwa 1-7, was eine engere Arbeitsinteraktion zwischen Studenten und Professoren ermöglicht als an anderen Institutionen.

2. Interaktive Lernumgebung

Studenten, die an der AUS studieren, profitieren von einer engagierten Lernatmosphäre mit geringeren Klassengrößen, die es ihnen ermöglicht, individuelle Aufmerksamkeit und Coaching zu erhalten, die ihnen helfen, Fortschritte zu machen. Die Schüler werden Teil einer Lernumgebung sein, die sie einbeziehen und inspirieren soll und ihnen gleichzeitig viele Möglichkeiten bietet, neugierig zu sein und sich zu beteiligen.

3. Business lernen

Jedes Programm am American University of Applied Sciences Institute in Switzerland ermöglicht es Ihnen, die Konzepte, die Sie studieren, anzuwenden. Unsere Professoren lehren Wirtschaft nicht nur, sie leben sie auch und bringen mit ihren beruflichen Erfahrungen den Unterricht zum Leben. Die Schüler entwickeln nicht nur Informationen, sondern auch Verständnis und Verständnis dafür, wie dieses Wissen in der realen Welt verwendet werden kann.

4. Multikulturelles Umfeld

Das Studium in einem multikulturellen Umfeld ist unerlässlich, um nicht nur globale Führungskräfte, sondern auch globale Bürger zu entwickeln. Die Schüler werden in eine Gemeinschaft integriert, die es ihnen ermöglicht, ein Bewusstsein und Respekt für die kulturelle Vielfalt zu erlangen, indem sie Mitglied der Schülergemeinschaft sind. Die täglichen Erfahrungen eines Studenten an der American University in der Schweiz werden ihn ausrüsten, um in einer globalen Generation erfolgreich zu sein.

5. Relevanter und fokussierter LehrplanStudieren in einem multikulturellen Umfeld Das akademische Programm an der AUS wurde neu gestaltet und geschaffen, um sicherzustellen, dass es für ein sich ständig veränderndes Geschäftsumfeld relevant ist und dass die Studenten mit den entscheidenden Fähigkeiten abschließen, die für eine Beschäftigung erforderlich sind. Die 4IR-Fähigkeiten der AUS-Studenten werden durch Learning by Doing und Anwendung sowie durch Feedback und Coaching entwickelt. Jeder Kurs beinhaltet Theorie sowie die Entwicklung von Hard- und Soft Skills durch zwei erfahrungsbezogene Lernmöglichkeiten, wie zum Beispiel:

  • Simulationen
  • Präsentationen - Einzel- und / oder Gruppen
  • Fallstudien
  • Projekte - Einzel- und / oder Gruppenprojekte

AUS Abschlüsse und Spezialisierungen

Das American University of Applied Sciences Institute in Switzerland bietet eine Reihe von wirtschaftsbezogenen Bachelor- und Master-Abschlüssen und Spezialisierungen an

Bachelor-Abschlüsse

Master-Abschlüsse

Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre (BSBA)
Master of International Business Administration (MIBA)

Bachelor Duale Studienrichtungen

Master Dual Degree Spezialisierungen

  • Buchhaltung
  • Sportliche Verwaltung
  • Luftfahrtmanagement* (IATA)
  • Humanressourcen
  • Internationale Geschäfte
  • Geschäftsführung
  • Marketing
  • Sportmarketing
  • Luftfahrtmanagement* (IATA) •
  • Datenanalyse
  • Finanzen
  • Gesundheitsamt
  • Personalmanagement
  • Internationale Geschäfte
  • Führung & Veränderung
  • Marketing
  • Sport Management

Bei AUS arbeiten wir mit weltweit führenden Organisationen zusammen, um unseren Studenten die einzigartige Möglichkeit zu bieten, mehr als nur einen Abschluss zu machen.

Dual-Grad

160078_tiffin-university.png

Um ihren Studenten weiterhin die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, um in der Vierten Industriellen Revolution (4IR) erfolgreich zu sein, können sich Studenten der American University in der Schweiz entscheiden, sich auf eine bestimmte Spezialisierung zu spezialisieren und ein duales Studienprogramm mit der in Tiffin ansässigen Universität zu absolvieren die Vereinigten Staaten von Amerika

Tiffin ist vom Accreditation Council for Business Schools and Programs (ACBSP) und der Higher Learning Commission (HLC), einer der sechs regionalen Akkreditierungsagenturen der USA, akkreditiert. Die meisten Regierungen auf der ganzen Welt erkennen die HLC-Akkreditierung an und werden daher die AUS Dual Degrees anerkennen.

Stipendien und Finanzierung

Stipendienmöglichkeiten

Studierende, die sich an der American University of Applied Sciences Institute in Switzerland bewerben, können sich parallel für leistungsabhängige und bedarfsabhängige Teilstipendien bewerben, die bis zu 20 % der Studiengebühren abdecken können, wenn die Studierenden als förderfähig erachtet werden.

Bitte fragen Sie das AUS Office of Admissions nach weiteren Informationen, wenn Sie mehr über Stipendien erfahren möchten

Ranglisten

Standorte

  • Chemin du Levant 5, 1814, La Tour-de-Peilz

Fragen