Keystone logo

Catolica Porto Business School

A logo

Einführung

DIE SCHULPRÄSENTATION

Die Católica Porto Business School ist eine Schule der Katholischen Universität in Portugal, die für die Entwicklung von Geschäftsleuten bekannt ist und sich auf Nachhaltigkeit und Respekt für den Einzelnen konzentriert. Seit über 25 Jahren bildet die Schule Fachkräfte im Bereich Wirtschaft und Management für den globalen Geschäftskontext aus, die dann nationale oder internationale Karrieren verfolgen. Die Schule unterhält starke Branchenbindungen und ermöglicht eine kontinuierliche Anpassung der Kompetenzentwicklung an die Marktbedürfnisse, was zu einem unaufhörlichen Innovationstempo bei Programmen sowie Lehr- und Entwicklungsmethoden führt. Eine internationale Dimension der Schule wird durch den Abschluss von Kursen im Ausland durch Austausch- oder Doppelabschlussprogramme, durch die Teilnahme an internationalen Auslandswochen, durch den Abschluss von Aufgaben und die Arbeit in Gruppen mit internationalen Studenten sowie durch den Abschluss der zahlreichen von eingeladenen Professoren auf Englisch unterrichteten Kurse erfahren aus unserem internationalen Partnernetzwerk.

Auf der Bachelor-Ebene wird die technische Entwicklung zusammen mit allen erforderlichen Soft Skills implementiert, um die Beschäftigungsfähigkeit der Studenten nach dem dreijährigen Programm und ihre Vorbereitung auf die Fortsetzung ihres Studiums an den besten Business Schools weltweit zu gewährleisten. Auf der Master-Ebene bereiten wir spezialisiertere Fachkräfte nach Funktions- oder Branchenbereichen vor. Unser Programmportfolio wird durch MBA-Programme und Executive-Kurse in verschiedenen Fachgebieten für die Entwicklung von Geschäftsleuten während ihres gesamten Lebens ergänzt. Derzeit bietet die Schule Programme in Portugal, Angola, Brasilien und Mosambik an und arbeitet weiter an ihrer Expansion in neue Regionen.

Die Forschungstätigkeit der Schule gliedert sich in zwei Forschungszentren und zwei Labors. Zunächst gibt es CEGE, das alle Grundlagenforschungsprojekte beherbergt und das von der portugiesischen Stiftung für Wissenschaft und Technologie (FCT) akkreditierte Forschungszentrum ist. Dann haben wir BeoLab und Slab, die angewandte Forschungsprojekte in den Bereichen Verhaltensökonomie bzw. Servicemanagement durchführen. Schließlich ist CEGEA das Forschungszentrum, das sich hauptsächlich der angewandten Forschung und Beratung widmet.

Willkommen in unserer Schule!

MISSION, VISION UND WERTE

MISSION

Vorbereitung globaler Geschäftsfachleute mit einem starken Fokus auf Unternehmertum, Nachhaltigkeit und Respekt für den Einzelnen, Antizipation der zukünftigen Bedürfnisse von Organisationen und Förderung der Entwicklung von wissenschaftlichem und angewandtem Wissen.

VISION

Die Schule soll eine nationale und internationale Referenz für die vollständige Entwicklung von Geschäftsleuten sein, durch rigorosen und qualifizierten Unterricht, durch enge Geschäftsbeziehungen und durch die Innovation von Unterrichtsmethoden. Wir wollen eine nationale und internationale Referenz in der Forschung in den Bereichen Wirtschaft und Management sein. Wir möchten, dass die Católica Porto Business School ein attraktiver Arbeitsplatz ist, der sowohl von Wissenschaftlern als auch von Spitzenforschern gesucht wird.

WERTE

  • Exzellenz
  • Nachhaltigkeit
  • Respekt für den Einzelnen

Standorte

  • R. de Diogo Botelho 1327, 4169-005 Porto, Portugal, 4169-005, Porto

Fragen