Keystone logo
Dhurakij Pundit University MBA - Tourismusmanagement (tm)
Dhurakij Pundit University

MBA - Tourismusmanagement (tm)

Thailand Post Office Road, Thailand

0 Semesters

Englisch

Teilzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Master of Business Administration Konzentration in Tourism Management (TM)


Wir sind derzeit Bewerbungen für Semester 1/2013. Stipendien zur Verfügung.

Das Programm wurde für Profis, die qualifizierte Führungskräfte in der schnellen wachsenden Bereich der Hotellerie und Touristik werden möchten. Die Studenten werden mit in-Class-Lernen und praktische Übungen zur Verfügung gestellt werden, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu stärken. Die Dozenten und Gastprofessoren des Programms sind top-Kerb Praktiker auf dem Gebiet. Absolventen des Programms haben feste Hintergrundwissen sowie die erforderlichen Fähigkeiten in der Tourismusbranche benötigt.



Studierende in diesem Programm wird:

  • Erfahren eng von Weltklasse-Gastprofessoren und bekannte Praktiker.
  • Gewinnen Sie eine einzigartige Kombination von Fähigkeiten in Business Information Management.
  • Verbesserung der Professionalität Fähigkeiten für das mittlere und obere Ebene Führungspositionen in privaten und öffentlichen Tourismus.



Semester:


Semester 1: August bis Dezember

Semester 2: JANUAR-Mai

Sommer: Juni bis August



Programm Zeitplan:

Samstag und Sonntag von 9.00 bis 04.00 Uhr

Postgraduate Anwendungen akzeptiert werden:
DPUIC nimmt Zulassung Bewerbung während des ganzen Jahres; jedoch eingehende Doktoranden können ihre Studien bei Semester 1 oder 2. Semester beginnen.

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • MBA in Internationalem Tourismusmanagement
    • Bremen, Deutschland
  • MBA in International Tourism and Hospitality Management
    • Barcelona, Spanien
    • Online
  • MBA in Tourismusmanagement
    • Ambleside, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland