Keystone logo
ESCP Business School - Madrid Campus

ESCP Business School - Madrid Campus

ESCP Business School - Madrid Campus

Einführung

Die 1819 gegründete ESCP Business School hat Generationen von Führungskräften und Unternehmern hervorgebracht. Mit seinen sechs städtischen Campussen in Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau ermöglicht die wahrhaft europäische Identität der ESCP, einen einzigartigen multikulturellen Bildungsstil im Bereich der Wirtschaft und eine globale Sichtweise in Fragen des Internationalen Managements anzubieten. Jedes Jahr begrüßt ESCP über 8.000 Studenten und 5.000 Führungskräfte aus mehr als 120 verschiedenen Ländern und bietet ihnen ein umfassendes Angebot an Managementkursen und spezialisierten Programmen (Bachelor, Master, Executive MBA, PhD und Executive Education). ESCP Europe ist mehrfach akkreditiert: AACSB, EQUIS, EFMD, MBA, EFMD EMBA, 5 European Higher Ed Standards. www.escp.eu – Folgen Sie uns auf Twitter @ESCP_bs

Weltoffen, Anspruchsvoll, Lebhaft, Energetisch, Lebendig

ESCP Business School - Madrid

Unser Ziel: die Beschäftigungsfähigkeit verbessern. Wir arbeiten unter anderem mit erstklassigen Unternehmen wie Deloitte, EY, PwC, Ferrovial und Accenture zusammen. Wir sind bestrebt, unseren Studenten die besten Praktika und unsere Partnerunternehmen die talentiertesten Auszubildenden anzubieten.

Von der Puerta del Sol und der Plaza Mayor über die Plaza de España, Malasaña, Chueca und das Fußballstadion Bernabeu ist es nicht nur die Größe der Stadt, die für Aufsehen sorgt.

Es ist die Madrileño-Haltung - die Liebe zur Geselligkeit, zum kulturellen Aufschwung und zur Herzlichkeit der Menschen. Jede Ecke, die Sie wenden, offenbart etwas, das Sie überrascht und erfreut.

Internationale Umwelt

In Madrid gibt es einige der besten Business Schools der Welt.

Die Hauptstadt bietet eine vielfältige und internationale Gemeinschaft, in der Studenten aus aller Welt studieren können. Es ist auch eine der erschwinglichsten Städte für Studenten in Europa.

Starten Sie Ihre Karriere

Die spanische Hauptstadt, bekannt als Industrie- und Innovationsstandort, ist eines der führenden Finanzzentren in Europa.

Madrid bietet den Studenten großartige Möglichkeiten, professionelle Kontakte zu knüpfen und relevante Erfahrungen zu sammeln. Bei ESCP sind wir bestrebt, mit den sich ändernden Anforderungen und Trends der Wirtschaft Schritt zu halten und neue Technologien und Innovationen einzuführen, um den Bedürfnissen von Studenten und zukünftigen Arbeitgebern gerecht zu werden.

Visa-Anforderungen

Die für die Einreise nach Spanien erforderlichen Unterlagen variieren je nach Herkunftsland.

  • Wenn Sie Bürger eines EU-Landes, der Schweiz, Norwegens, Islands oder Lichtensteins sind, benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
  • Wenn Sie aus einem anderen Land kommen, benötigen Sie für die Einreise nach Spanien ein gültiges aktuelles Visum. Bitte konsultieren Sie die aktualisierten Informationen des spanischen Außenministeriums:

Bitte wenden Sie sich mindestens drei Monate vor Ihrer Abreise an die spanische Botschaft oder das spanische Konsulat in Ihrem Wohnsitzland, um alle Informationen zum Visumsverfahren zu erhalten (Fristen, einzureichende Belege usw.).

Aufenthaltsgenehmigungen

Wenn Sie länger als sechs Monate in Spanien bleiben möchten, müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Ankunft am Madrid Campus eine Tarjeta de estudiante extranjero (Ausländerausweis) beantragen.

Akkreditierungen

Standorte

  • ESCP Europe c/ Arroyofresno, 1 28035 - Madrid Spain, 28035, Madrid

  • London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

  • Heubnerweg,8-10, 14059, Berlin

  • Corso Unione Sovietica,218 bis, 10134, Turin

Fragen