Keystone logo
Global Humanistic University

Global Humanistic University

Global Humanistic University

Einführung

Die Global Humanistic University (GHU) erhielt ihre Charta vom Bildungsministerium von Curacao. Diese Charta gewährt der GHU das Recht, eine Universität in Curacao zu gründen, um qualitativ hochwertige Online-Studienprogramme in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Finanzen und Recht anzubieten und zu lehren. Die Bachelor-, Master- und Promotionsprogramme richten sich in erster Linie an internationale Studierende.

Die GHU ist ein privater Anbieter von berufsbegleitenden Online-Studienprogrammen mit Hauptsitz in Curacao. Unsere Vision ist es, allen, die davon profitieren können, Zugang zu innovativem, forschungsbasiertem Lehren und Lernen zu ermöglichen. Unser Ziel ist es, das Leben unserer Studenten und Mitarbeiter positiv zu beeinflussen und zum Hochschulsektor auf der Insel Curacao sowie in der breiteren internationalen Gemeinschaft beizutragen.

Die GHU bekennt sich zu den Grundsätzen von Chancengleichheit, Chancengleichheit und Vielfalt. Wir streben danach, einen breiten Zugang und Inklusion zu fördern, indem wir Online-Fernstudienmöglichkeiten und flexible Studienmodi anbieten, die unseren Studenten die Möglichkeit bieten, ihre Qualifikationen zu verbessern, während sie arbeiten und weiterhin eine Karriere verfolgen. Die Institution versteht sich in erster Linie als Partner der Wirtschaft. Die GHU bietet Promotionsprogramme sowie - durch akademische Partnerschaften weltweit - Master- und Bachelorprogramme an. Die in den Programmen verwendete Unterrichtssprache ist die Muttersprache des jeweiligen akademischen Partners. Für Master- und Bachelorprogramme sucht die GHU nun weltweit aktiv nach etablierten und seriösen Partnern.

Promotionsprogramme werden auch in der Muttersprache der meisten Studierenden angeboten. Zu diesem Zweck verfügt die GHU über mehr als 120 Berater und Professoren in über 40 Ländern, die zusammen 20 Sprachen sprechen.

Die GHU wird sich geehrt fühlen, wissenschaftliche Partner, Berater und Studenten auf der ganzen Welt willkommen zu heißen.

Für eine kurze Video-Einführung in die GHU klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

href="https://youtu.be/ShwORRmTVP0

Vision

Als globale Universität wird die Global Humanistic University (GHU) in der Karibik Tausende von Studenten per Fernunterricht beherbergen. Die Hochschulbildung hat ein großes Potenzial als Bindeglied zwischen Universität und Gesellschaft über das Fernstudium. Das Ziel sind Transformationsreisen, die unsere Schüler mit den Werkzeugen, Attributen und Möglichkeiten ausstatten, ihr Potenzial in Erfolg umzuwandeln.

Heutzutage sind Studenten in einer Welt aufgewachsen, in der Informationen geteilt werden und die Interaktion problemlos über das Internet erfolgt. Das Potenzial für den Informationsaustausch hat die Forschung verändert und Möglichkeiten für neue Formen der Zusammenarbeit geschaffen, die oft als offene Wissenschaft oder offene Forschung bezeichnet werden. Zu diesen Praktiken gehören das Teilen von Daten und Entwürfen vor der Veröffentlichung, das Öffnen von Notizbüchern und der offene Zugang zu Veröffentlichungen. Neue Generationen von Studierenden werden zunehmend mit Modellen des Blended Learning mit Online-Inhalten vertraut sein. Diese erweitern neue Möglichkeiten für den akademischen Dialog und das selbstgesteuerte Online-Lernen werden die Fähigkeiten und die Selbstständigkeit der Absolventen verbessern. Studenten genießen Mobilität zwischen verschiedenen Wirtschaftssektoren durch Praktika oder Hochschulprogramme bei Unternehmen des Privatsektors.

Wir sind eine globale Universität, und wie unsere Heimat spiegelt Willemstad/Curacao ihre Vielfalt wider und teilt ihren Internationalismus, von den verschiedenen Kulturen und Gemeinschaften unserer Studenten bis zu unseren akademischen Partnern in der Karibik, Südamerika und auf der ganzen Welt.

Das Programm wird in Ihrer Muttersprache unterrichtet.

Ranglisten

Akkreditierungen

Standorte

  • World Trade Center TM II Curacao, , Willemstad

  • Amsterdam, Niederlande

Fragen