Keystone logo
IPAG Business School MBA in Finanzen und Investitionen
IPAG Business School

MBA in Finanzen und Investitionen

Paris, Frankreich

18 Months

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Sep 2024

EUR 16.000

Auf dem Campus

Einführung

Der MBA in Finanzen und Investitionen bildet Fachkräfte aus, die auf die immer anspruchsvollere Welt der globalen Finanzen vorbereitet sind. Beherrschung fortschrittlicher quantitativer Methoden der Vermögens- und Anlageverwaltung, von künstlicher Intelligenz bis hin zum Risikomanagement für globale Finanzmärkte und der Nachhaltigkeitsherausforderung für die Unternehmensfinanzierung. Der MBA in Finanzen und Investitionen der IPAG ist eines der wenigen Business-School-Programme, das besonderes Augenmerk auf Vermögens- und Gesundheitsmanagement legt. Den Studierenden stehen somit vielfältige berufliche Möglichkeiten offen, die vom Risiko- und Vermögensmanager über den Finanzmanager bis zum Finanzstrategen eines Unternehmens reichen.

Diese Spezialisierung auf Finanzen und Investitionen bietet eine solide Grundlage für Unternehmens- und Marktfinanzierung im immer komplexer werdenden Kontext einer globalisierten Wirtschaft. Es integriert den Beitrag der KI zum Marktrisikomanagement und die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung für das Unternehmen. Besonderes Augenmerk liegt auf ESG-Kriterien, der Erkennung von Greenwashing und ganz allgemein auf der Regulierung im Bereich „grüner“ Investitionen.

Der spezialisierte MBA der IPAG ist ein internationaler Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (Master of Business Administration). Es richtet sich an Inhaber eines 3- oder 4-Jahres-Abschlusses.

Gemeinsam mit Studierenden aller Nationalitäten lernen Sie, Teams und Pilotprojekte in einem zunehmend von digitalen und neuen Technologien geprägten Geschäftsumfeld ethisch zu leiten.

Es werden 6 Spezialisierungen angeboten:

  • Internationale Geschäftsentwicklung
  • Finanzen & Investitionen
  • Projektmanagement und organisatorische Innovation
  • Digitales Strategiedesign und Transformation
  • Management der Nachhaltigkeitstransformation
  • Unternehmertum und Familienunternehmen

Am Ende des Kurses erhalten die Studierenden einen 5-Jahres-Abschluss und haben Anspruch auf den RNCP-Titel „Manager of Organisations“ der Stufe 7, der von der ECEMA Association mit Beschluss vom 7. Juli 2017 ausgestellt und im Répertoire National des Certifications Professionnelles (RNCP) eingetragen wird ) unter dem RNCP-Code 15053.

Unsere Stärken

  • Eine große Auswahl an Spezialisierungen: insgesamt 6;
  • CSR im Mittelpunkt des akademischen Projekts jedes Programms;
  • Der Schwerpunkt liegt auf Fallstudien und realen Szenarien: Planspiele, Praktika in Frankreich oder im Ausland, Treffen mit Fachleuten, Weekend Challenge;
  • Unterstützung für Studierende: Karriereplanung, Personal Branding und Workshops zur Jobsuche sowie Seminare zur Führungskräfteentwicklung;
  • Kernkurse im Blended-Learning-Format.

Grad

5-Jahres-MBA-Abschluss, RNCP-zertifiziert

Admissions

Stipendien und Finanzierung

Lehrplan

Programmergebnis

Studiengebühren für das Programm

Karrierechancen

Über die Schule

Fragen