Keystone logo

Italian Academy

A logo

Einführung

Über die Italian Academy

Italian Academy ist ein Zentrum für internationale Bildung mit Schwerpunkt auf Kunst, Sprache und mediterrane Kultur. Die Italian Academy ist ein lokales CILS-Zentrum der Universität Siena und bietet gemeinsam das MADE-Programm für Universitätsvorbereitungsprogramme in Kunst und Design an.

Der Campus befindet sich im Stadtzentrum neben dem archäologischen Museum und Park, nur wenige Gehminuten von der Strandpromenade und der Insel Ortygia entfernt. Das Hauptgebäude des Campus ist eine historische Villa mit einem über 2 Hektar großen, üppigen botanischen Garten mit Zitrusbäumen, mediterraner Flora, jahrhundertealten Palmen und Magnolien sowie vielen anderen exotischen Bäumen und Pflanzen. In dieser bezaubernden Umgebung finden oft Outdoor-Unterricht, Labore, Workshops, kulturelle Aktivitäten wie Open-Air-Kinoabende und Sprachaustauschveranstaltungen statt.

Eine friedliche Oase im Herzen von Syrakus, in der sich Studenten von Geschichte, Natur und einer dynamischen Gemeinschaft internationaler Studenten umgeben fühlen.

Über das MADE-Programm

Eine gesetzlich anerkannte Akademie der Bildenden Künste, die das Studium abschließt, die erste ihrer Art in Italien, die an der Schnittstelle von Design, Kunst, traditionellem Kunsthandwerk und lokaler Kultur arbeiten und eine operative Plattform im Süden unseres Landes schaffen möchte in Syrakus.

Syrakus, Sizilien

Warm-Welcome-Community

Während die weltoffene und herzliche Gastfreundschaft der Italiener weltweit geschätzt wird, sind internationale Studenten, die in der kleinen und sicheren Stadt Syrakus leben, immer wieder überrascht, dass sie von den Einheimischen willkommen geheißen werden, was dazu beiträgt, die freundliche und komfortable Atmosphäre zu schaffen Unsere Schüler berichten gerne.

Ein strategischer Ausgangspunkt, um Italien und Europa zu erkunden

Syrakus ist auch ein strategischer Ausgangspunkt für alle, die alle Schönheiten Siziliens genießen möchten, nur einen Steinwurf von den anderen Hauptattraktionen der Insel entfernt: das Tal der Tempel und die Scala dei Turchi in Agrigento. Der Ätna, der höchste Vulkan Europas und die Bergstadt Taormina. Alle wichtigen italienischen Orte sind leicht zu erreichen: Der nahegelegene Flughafen Fontanarossa verbindet Syrakus mit allen wichtigen Städten (Rom, Florenz, Venedig, Mailand, Neapel) täglich und mit Billigflügen.

Die Hauptstadt der antiken Mittelmeerwelt

Syrakus (Siracusa auf Italienisch), das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist eine Fundgrube an der Südostküste der italienischen Insel Sizilien. Über 3 Jahrtausende hat es eine Fülle an Kunst und wertvoller Architektur gesammelt, die den Durchgang vieler glorreicher Zivilisationen bezeugt.

Kleine Gemeinschaft, lebhafte Stadt

Heute ist die Stadt Syrakus eine warmherzige, lebhafte Stadt, die abenteuerlustigen Seelen und Kulturliebhabern viel zu bieten hat: Sie können das Labyrinth der engen Gassen des historischen Zentrums erkunden, einen Spaziergang durch die mittelalterliche Burg mit Blick auf die Burg machen Naturhafen oder erkunden Sie die unberührten Strände und Meeresschutzgebiete, die die Stadt umgeben.

Freundschaften Sie mit lokalen Studenten

Italian Academy organisiert regelmäßig Veranstaltungen zum kulturellen Austausch, damit sich internationale Studenten mit einheimischen Studenten treffen und Freundschaften schließen können. In einer Stadt wie Syrakus ist es einfach, dauerhafte Verbindungen zu knüpfen und Freundschaften mit italienischen Kollegen aufzubauen. Wir erkennen an, dass die Zusammenarbeit mit Einheimischen eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung von Vertrauen in die gesprochene Sprache spielt.

In Kontakt kommen!

Unser studentisches Beraterteam unterstützt Sie gerne bei jedem Schritt des Weges: von der Immatrikulation über die Beantragung des Visums bis zur Vorbereitung der Abreise, der Orientierung und dem Einstieg in Ihre neue Stadt und Ihr neues Zuhause.

Ihre Tür in die Kunst- und Designhochschule in Italien

Standorte

  • Piazzale San Marziano, 1, 96100, Syracuse

Fragen